1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Wein/Vinho aus Portugal

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von Trofense, 12 Mai 2009.

  1. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Noch einmal nachgereicht: Die beiden Weine sind wohl dauerhaft im Sortiment von Aldi Süd. Als zusätzliche Info über "Weine beim Discounter": Ich habe soeben in einem älteren Blogbeitrag eine "stolze" Zahl vernommen. Laut Link nur für registrierte Nutzer sichtbar., Sommelière, Fachbuchautorin und Leiterin des Hamburger Standorts der Deutschen Wein-und Sommelierschule, müssen Weingüter 600.000 (!) Flaschen produzieren (können) um dauerhaft in das Aldi-Sortiment eingelistet zu werden. :rolleyes:
     
  2. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bom dia,

    hat schon mal jemand Weine aus Rufete getrunken & kann die Traube für mich ein wenig einordnen?

    Viele Grüße,
    Oliver.
     
  3. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    Die roten "Rufia" von Tavares de Pina Wines (Region Dão) sind Blends in denen stets die Rufete mit drin steckt.

    [​IMG]

    Rebsortenrein habe ich den Wein nur einmal von 2.5 (Region Beiras) im Glas gehabt. Eher kräuterig, erdig, grasig - keine Fruchtgummiweine. Mir gefällt die Sorte ...

    [​IMG]
     
  4. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke fürs Feedback. Ovinho in Marburg hat ihn auch sortenrein; aus dem Beira Interior; dann probiere ich ihn mal.

    Adeus,
    OG.
     
  5. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hmm, da bin ich auf dein Feedback gespannt. Ich hatte mir vom Jörg, der Rakete aus Marburg :) ...


    [​IMG]

    ... vor noch nicht allzu langer Zeit den Vinhas Velhas der Quinta dos Termos gegönnt. ;)

    Termos 2015.JPG
     
    Lisbon69-72 gefällt das.
  6. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das ist just der den ich gesehen hatte & mir holen wollte. War Dein Eindruck gut?

    OG.
     
  7. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, ein feiner Wein von alten Weinreben (Mischsatz Trincadeira, Jaen, Rufete, Marufo) mit 10 % Syrah aus einem jungen Weingarten. Mit ordentlich "Wald" (Kiefern, Eukalyptus) in der Nase.
     
  8. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]
    Zwei erfrischende Episoden über Portugals heimlichen Star unter den Weinregionen: Das Dão und seine weiße Vorzeigerebsorte, die Encruzado. Auf Felix Bodmanns Blog "Schnutentunker" ...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  9. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe mir jetzt mal eine Flasche aufgemacht, auch wenn es nur Brot, Wurst & Käse gab. War fast eine Verschwendung in Anbetracht des einfachen Essens, aber tatsächlich sehr lecker.
    Der reinsortige Rufete vom Weingut kostet hier €20, den wollte ich mir dann doch aufheben für ein etwas anspruchvolleres Essen...

    Danke für den Tipp,
    Oliver.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 7 Juli 2020, Datum der Originalnachricht: 7 Juli 2020 ---
    Sehr schöne Berichte, aber dass er den weißen Passarella Oenologo als "einfach" bezeichnet, lässt mich dann doch entweder an meinem Geschmack oder an Passarellas Preispolitik oder an meinem Einkommen zweifeln :)
     
    Lisbon69-72, zip und Farbenzeit gefällt das.
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na Brot und Käse @Oliver Grydype passen doch ausgezeichnet zu Wein. Man kann entweder Wein zum Essen trinken oder zum Weintrinken etwas Essen :)
     
  11. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich denke, dass muss man im Kontext der weiteren Encruzados werten, die Felix Bodmann auf seiner Tour durch das Dão verköstigen durfte. Z.B. vom selben Erzeuger, Casa da Passarrella, den Flaggschiff-Encruzado Villa Oliveira Encruzado für nen knappen Fuffi. Passarellas Einsteigerlinie ist ja der Descoberta-Branco. Den würde ich als "einfach" werten, ist aber ein Blend, und Themenschwerpunkt (bei den Weißweinen) war wohl die Encruzado.

    Ich finde es absolut richtig, marketing-strategisch, das Weingebiet mit einer Rebsorte verknüpfen zu wollen. Also so wie Argentinien <=> Malbec. Dão <=> Encruzado (Branco) oder Dão <=> Touriga Nacional oder auch Jaen (für Tinto). Also, der Rebsortenvielfalt zum Trotz als Erkennungsmerkmal eine Sorte zu hypen. Und die Encruzado hat das Potential dazu, sem duvida. Eine einzige Katastrophe sind schon die sechs Sub-Regionen des Dão. Unmöglich sich die zu merken. Für die Vermarktung absolut untauglich.
     
  12. Oliver Grydpype

    Oliver Grydpype Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, das kann natürlich sein, dann passt das. Encruzado ist wirklich eine schöne Traube und ich bin immer wieder überrascht, wie gut sie einen weißen Burgunder, gerade auch mit Holzausbau ersetzen kann.

    Dass sich niemand die Sub-Regiaos merken kann liegt vielleicht auch an der allgemeinwen Unbekannheit schon des Dao. Immerhin haben es die Franzosen doch geschafft, uns zu vermitteln dass bspw. ein Macon Villages ein höheres Qualitätasniveau haben sollte als ein Macon, und so etwas fände ich für das Dao (den Dao?) schon hilfreich. Probleme mit der Vermarktung sehe ich allerdings auch; vielleicht mal langsam mit Dao anfangen und in 10 Jahren dann vorsichtig die Sub-Regiaos einführen ... Casa Passarella macht das ja schon & gibt die Sub-Region klein auf der Flasche an; finde ich eigentlich nicht verkehrt.
     
  13. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich weiß gar nicht, ob Dão so unbekannt ist. Neben Vinho Verde kennt man den am besten im Ausland. Kommt mir jedenfalls so vor. Statt Dão würde ich eher Douro-Weine als top und unbekannter einstufen. Douro steht halt für Portwein. Als ich als kompletter Grünschnabel Ende der 70er und Anfang der 80er in Portugal war, wurden mir von Portugiesen schon Dão nahe gelegt. Damals hatte ich null Plan, aber an Dão erinnere ich mich, weil ich den nie so toll fand. Jetzt fragt aber bitte nicht welcher Dao. War damals für mich alles ein Wein, rot oder weiß :) Habe immer nur meinen Borba Reserva Cortiça (die haben damals noch echten Kork für den Aufkleber genommen). Ja, Grünschnabel eben, obwohl der Borba damals (in der Erinnerung) wirklich top war und ich den auch heute noch gerne trinke, wenn auch nicht mehr aktiv kaufe.
     
  14. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bei ALDI-SÜD im Angebot für 3,99 € Link nur für registrierte Nutzer sichtbar..

    IMG_20200728_113329.JPG

    Saude!
     
    Duisburger und Lisbon69-72 gefällt das.
  15. Lisbon69-72

    Lisbon69-72 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Februar 2018
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Leider nur bei ALDI-SÜD.
     
  16. Duisburger

    Duisburger Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    13
    Danke für den Hinweis, da wird was von gekauft!
     
    Lisbon69-72 gefällt das.
  17. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    2.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wenn ich wirklich mal alle paar Wochen in der Stadt bin, nehm ich da auch immer gerne was mit...
     
    Duisburger und Lisbon69-72 gefällt das.
  18. Roemer

    Roemer Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    43
    Bei unserem ALDI steht "halb-trocken".
     
  19. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    2.383
    Punkte für Erfolge:
    113
    War aber trotzdem ganz lecker. Und soweit trocken genug.
    Vor einigen Wochen gab es ihn ja schonmal.( wie berichtet)
    Wäre die Frage, ob er dauerhaft oder zumindest längerfristig Einzug hält.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 29 Juli 2020, Datum der Originalnachricht: 29 Juli 2020 ---
    Bei Gelegenheit(am PC) ziehe ich die Weinbeiträge um.
    Hier sind eigentlich die Adressen und Tipps für Lebensmittel allgemein .
    Fur Wein gibt's noch einen anderen Thread...

    (EDIT : Umzug aus
    Portugiesische Lebensmittel in Deutschland kaufen
    ist erfolgt, aber im Forum findet sich auch noch mehr als Anreiz :pssst:)

    --- Folge-Nachricht angehängt, 29 Juli 2020 ---
    Portugal-Fans fern vom gelobten Land: Was macht ihr gegen die Saudade?


    Und noch ein EDIT:

    Eigentlich wäre dieser Thread der Gesuchte gewesen!
    Tipp - Portugiesischer Wein: Wo bekomme ich ...
    ich habe zwar kurz überlegt , nochmal alles zu verschieben, aber lasse es jetzt stehen (darf aber gerne gemacht werden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2020 um 09:28 Uhr
    Duisburger und Lisbon69-72 gefällt das.
  20. Duisburger

    Duisburger Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    13
    Da soll noch Jemand behaupten, die Anmeldung im Forum wäre für nix gut
    Getestet wird später ...
     

    Anhänge:

    Lisbon69-72 und zip gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wein Vinho aus Forum Datum
Tipp Weinfestival Alma do Vinho 2019 | Alenquer (Nachlese) Wein aus Portugal 15 Oktober 2019
Tipp Naturwein? Vinhos Naturais? Wein aus Portugal 10 Juni 2019
Weinmesse FIL Lissabon - Grandes Escolhas | Vinhos&Sabores Wein aus Portugal 7 November 2017
Tipp Vinho do Porto | Der Portwein-Thread Wein aus Portugal 18 Dezember 2016
Tipp Neues portugiesisches Weingeschäft: Casa dos Vinhos Wein aus Portugal 25 Mai 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.