1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Es hat einige technische Änderungen gegeben, die es möglicherweise nötig machen, dass man sich einmalig neu anmeldet und dabei auch das Häkchen bei "angemeldet bleiben" einmalig neu setzt. Ebenfalls Probleme kann es bei tapatalk geben. Auch hier bitte einmal neu anmelden, damit müsste alles wieder wie gehabt laufen.
    Information ausblenden
  3. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das PortugalForum

Das PortugalForum ist die deutschsprachige Community für alle Portugal-Freunde. Die Themen: Urlaub, Auswandern und Leben in Portugal.

 
Nov.
30
In Coimbra wurde das Projekt “Os gatos vão à escola!”, "Katzen gehen zur Schule" von der Organisation Serviço Médico Veterinário (SMV) ins Leben gerufen.

Der Gedanke dahinter ist, dass Schulen eine Katze aus dem Tierheim aufnehmen und sich alle gemeinsam um das Tier kuemmern. Die Katzendama "Didi" ist nun von einer Grundschule aufgenommen worden. Die 28 SchuelerInnen freuen sich sehr darueber! Didi ist dazu eine ganz besondere Katze. Sie hat nur ein Ohr.

Do gatil para uma escola em Coimbra - Record TV Europa
Nov.
16
Das Delphinmännchen Arnie ist aus dem Nürnberger Tiergarten nach Portugal umgezogen. Am 14. November verließ der seit November 2008 insgesamt acht Jahre im Tiergarten der Stadt Nürnberg lebende Delphin Deutschland und wurde mit dem Flugzeug nach Faro an die Algarve geflogen. Seine neue Heimat wird dort Zoomarine – Mundo Aquatico in Guia, nördlich von Albufeira sein.

Das für diesen Tiertransport gecharterte Flugzeug kam aus Amsterdam, berichtet der Nürnberger Tiergarten auf seiner Webseite. Im Transportflieger befand sich bereits das in...
Nov.
15
Ein eher ungewöhnliches Verbrechen ereignete sich am Montag in Rio Maior, Kreis Santarém. Die GNR verhaftete dort in Arrouquelas drei Männer, die gerade dabei waren, 840 Kilogramm Pinienzapfen zu stehlen. Laut GNR wurden die zwischen 30 und 49 Jahre alten mutmaßlichen Diebe auf frischer Tat ertappt.

Wie der Diário de Notícias schreibt, wurden die Männer zwischen den Pinien festgenommen, wo auch ein Fahrzeug und zusätzlich diverse Materialien im Zusammenhang mit dem Diebeszug sichergestellt wurden. Unterstützt wurde die Aktion der Behörden durch ein Naturschutzteam...