Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Was gibt's oder was gab's bei Euch zum Essen?

Dieses Thema im Forum "Leben in Portugal" wurde erstellt von Parchal, 10 März 2009.

  1. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    4.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    Klar, sieht sonst ja auch immer wie bei Hempels aus ...
    :-D
     
    Farbenzeit und irisb gefällt das.
  2. schnuckel2608

    schnuckel2608 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 November 2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    43
    @H.Bothur
    Hans, das sieht ja großartig und mit viel Liebe gemacht aus (und nach viel Arbeit)
    Frohes Fest und guten Rutsch
     
    irisb gefällt das.
  3. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.296
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei uns gab es Weihnachten unser Lieblingsfamilienfestagsessen "Camarão a Grega", das hat meinen Eltern schon in Brasilien immer so gut geschmeckt :liebe:

    20221228_094405.jpg

    Nachtisch dann wieder italienischer.... Panda Cotta oder Tiramisu mit portugiesischen Obstsalat....

    20221228_094334.jpg

    Zum Nachtisch gab es einen leckeren Feigenwein, den ich von einer Deutschen, sie im Alto Alentejo verschiedene "Leckereien" aus selbstangebauten Bio-Früchten herstellt gekauft hatte.

    20221228_094502.jpg
     
    Duisburger, zip, irisb und 5 anderen gefällt das.
  4. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    5.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    .

    Danke, dass ich den gestern Abend bei euch genießen durfte. Ganz klar unter den 3 bis 4 besten portugiesischen Espumantes die ich je im Glas hatte.

    :liebe:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 Dezember 2022
  5. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.974
    Zustimmungen:
    5.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Moin an die versammelten Schleckermäuler, tja, die letzten zwei Wochen hier in Portugal haben wieder reichlich Gaumenfreuden für mich parat gehalten. Das authentische Fischrestaurant mit @Dom Estêvão in Schhhhtubal. Fine Dining at its best an der Algarve mit @H.Bothur, feines Fleisch und exzellente Spätlese mit @Jota in Mafra. Heute habe ich mich dann mal selber an den Herd gestellt. Simple and straight: Vielleicht der Claim für 2023? Wer weiß? Heute gab es Camarões. In Olivenöl angeschwitzt, mit Knoblauch und ein wenig Salz. Dann mit Weißwein abgelöscht.

    094B0FC1-AFBF-4B21-8731-8079AAE70670.jpeg

    C8E8C63C-CD7F-40A2-940E-27D58AD3CEEF.jpeg

    Auf viele genussvolle Momente in 2023!

    Zip
     
  6. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    1.889
    Punkte für Erfolge:
    113
    In 2023 gibt es auch irgendwann mal das versprochene Currywurst-Foto, zuletzt wurde aber mal wieder portugiesisch gekocht.

    Es gab Almôndegas mit Kichererbsenpüree und Bohne-Tomaten-Reis, alles nach Rezepten aus dem wunderschönen Kochbuch von Alexandra Klobouk:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Insbesondere die Almôndegas nach diesem Rezept sind echt großartig! (In Portweinsauce)

    20221230_150636.jpg
     
    zip, wpau, H.Bothur und 3 anderen gefällt das.
  7. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute hatte ich mal wieder Lust auf ein bisschen kochen - und nein, es war nicht aufwändig, es waren max. 60 Minuten.

    Makrele aus der Dose
    Überbackenes Ragout mit Jacobsmuschel
    Doppelt frittierte Garnele
    Zweierlei Hühnchen mit Kartoffelpüree und Erbsen
    Roastbeef mit Erbspüree und Portwein-Zwiebeln

    schönen Abend
    Hans


    FB1889AF-DFCE-4E41-B7F0-B32CD0AEBDE3.jpeg
    2224EA91-A3CC-4A43-923A-AC203A130BA2.jpeg
    DCCF4EB2-3DFC-462C-B103-64E792023A12.jpeg
    E4E9E732-2F94-491C-A0F0-18DB02B5C417.jpeg
    456BE386-ED9E-4001-9415-4A6123FB13CB.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2023
  8. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genau. So ist es bei mir auch immer. Nur die Frau meckert und behauptet steif und fest, dass sie mit Salat putzen, Kartoffelschälen, Pfannen scheuern und überhaupt die Küche nachher Dampfstrahlen viel länger beschäftigt sei. Da kocht man einmal für die Gleichberechtigung und dann so was. :irre:

    Wohl bekomm es und Grüße an Deine bessere Hälfte :-D:rolleyes::cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Januar 2023
    H.Bothur gefällt das.
  9. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ok … Küche Dampfstrahlen macht meine Frau schon öfter … und behauptet auch immer das das genauso lange dauert wie das kochen … was natürlich gar nicht stimmt!!

    Liebe Grüße von ihr
    Hans
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Frauen übertreiben total. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Und wir müssen schließlich das Auto putzen. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar..
     
    H.Bothur gefällt das.
  11. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir haben gestern bei unserem Edeka ein superg**** Stück Skrei bekommen. Und so ein bisschen musste ich draus machen:

    Ceviche mit Pepperoni, Paprika und Radiesschen. Ich liebe einfach Ceviche und Skrei ist - neben Zander - der perfekte Fisch dafür.

    Übrigens liebe Grüße an meine nächste Küchensklavin: SO stelle ich mir Paprika kleingeschnitten vor.

    Und als zweiten Gang gab es was typisch Norddeutsches: Birnen, Bohnen und Speck mit Specksausse. OK, es sieht normalerweise etwas anders aus, mehr Speck, kein Fisch und ganze Kartoffeln und ganze Birnen. Aber so war es auch lecker.

    Und zum trinken fand ich im Kühlschrank dann auch noch einen Torre de Palma Arinto & Alvarinho …. das Leben ist schön :)

    Gruss
    Hans
    AB696EE4-D99C-4A17-8059-2AB991E537E9.jpeg 013C7862-AB60-4536-A553-9D394A1C9B38.jpeg 5CAB91B4-BA02-4057-B5F8-A17BB810B482.jpeg
     
    zip, Dom Estêvão, Farbenzeit und 5 anderen gefällt das.
  12. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.817
    Zustimmungen:
    8.378
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da musste ich doch tatsächlich mal googeln forschen:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    H.Bothur und Dom Estêvão gefällt das.
  13. urmelbass

    urmelbass Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    5 April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    3
    Toll, ich kann ihr jetzt den Angstschweiß von der Stirn tupfen......
    Gruß
    Uli
     
    H.Bothur gefällt das.
  14. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute hat meine Frau gekocht … typisch Portugiesisch: Arroz de Pato.

    Und dazu fand ich noch eine Flasche von einer … nun ja … netten Winzerin.

    Hans 67302D73-37C8-4ABE-8C23-F5088B89690B.jpeg 3BA50FE9-160A-4C7C-ACBE-A9AFC68498AC.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Januar 2023
    Farbenzeit, Duisburger, ALISAN und 3 anderen gefällt das.
  15. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und Deine Frau @H.Bothur akzeptiert Dein Techtelmechtel mit der schönen Alentejana? Ahhh, ich sehe und verstehe. Zwei Gläser. Ihr beiden teilt Euch also die Schönheit.
     
    zip und H.Bothur gefällt das.
  16. H.Bothur

    H.Bothur Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    1.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Dom Estêvão Wir haben uns diese Schönheit natürlich geteilt!! Auch wenn ich manchmal egoistisch bin - aber solche Schönheiten teile ich mit ihr.

    Hans
    Das lohnt sich schon - wir hatten den bei 90 Grad im Ofen ganz sanft gegart. Angelehnt an dieses Rezept:


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Farbenzeit und zip gefällt das.
  17. wpau

    wpau Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da meine Tochter, samt Ehemann und Enkel, diese Woche Urlaub im Sauerland machte, ließ sich meine Frau eine Überraschung für meinen 70. Geburtstag einfallen.
    Ich hatte ihr kurz davor erzählt, das in der MTB Gruppe von meinem Sohn in Dortmund auch ein Portugiese ist. Sie rief meinen Sohn an, das er ihn mal nach dem besten Restaurant in Dortmund fragen sollte.
    Bevor wir los fuhren, bekam ich die Adresse genannt. Es war das Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. im ruhigen und schönen Vorort Schanze. Nicht rein portugiesisch, sondern auch Mediterranes und Argentinisches Essen. Keine Standard Speisekarte, sondern eine Tapas Karte mit reichlicher Auswahl. So konnten wir alle Gerichte auf dem Tisch probieren.
    Wir wollen dies noch einmal mit der gesamten Familie im Frühjahr wiederholen. Dann werden wir aber in 2 Gängen servieren lassen, damit es zum Ende auch noch heiß ist.

    Zum Abschluss gab es Pasteis de Nata, die vom Original nicht zu unterscheiden waren. Einfach nur lecker und knusprig mit guter Füllung.

    Wenn mein Sohn mal am Wochenende kommt, soll er frische Lissabon Brötchen, Maisbrot und Pasteis de Nata mitbringen. Der Wirt hat nämlich auch noch eine gute Bäckerei.
    Und ihr werdet es nicht glauben, aber das Maisbrot wird sehr gerne gekauft. Bei meinen Wohnmobil Touren war es gut gebacken auch wirklich gut und bis zur letzten Schnitte haltbar. Man darf es eben nicht bei einem Discounter in Portugal kaufen. ;)

    Wpau.jpg

    Das die einzelnen Tapas so reichlich sind wusste mein Sohn nicht. Den Rest bekam er abgepackt mit. Das reicht dann heute aufgewärmt für Frühstück und Mittagessen.
    Da ich öfter mit dem Rad und Übernachtung zu ihm fahre, wollen wir dann dort mit dem Rad hinfahren. Dann kann ich auch ein Super Bock trinken. Hier schaue ich im Internet nach den Speisen nach, die wir uns dann aussuchten.

    Super_Bock.jpg

    Der Tisch musste mit einem Beistelltisch verlängert werden, damit alles seinen Platz fand. Gleichzeitig sagten wir "Oh" als es serviert wurde.

    Tapas-Teller.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Februar 2023 um 06:00 Uhr
    irisb, Duisburger, Iris_K und 2 anderen gefällt das.
  18. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.817
    Zustimmungen:
    8.378
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das sieht megalecker aus!!! Falls wir mal in der Gegend sein sollte...danke für den Tipp
    -und alles Gute zum Runden!
     
  19. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    4.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    Glückwunsch, Werner.
    :cool:
     
    Duisburger gefällt das.
  20. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    1.889
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sieht super aus, ist notiert und auch von mir einen herzlichen Glückwunsch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Was gibt's oder Forum Datum
Leudde, fliegt nach Spanien, da gibt's so was nicht! Corona in Portugal 20 April 2021
Aldi Portugal - was gibt's neues? Leben in Portugal 28 Juni 2014
portu.ch: Was gibt's Neues von den Stränden in der Algarve? Nachrichten aus Portugal 1 Juni 2011
Umfrage Blitzumfrage - eilt! - Was machen wir in einer Stunde in Lisboa? Portugal Allgemein 22 Januar 2023
Was für ein schöner Portugalfilm Portugal Allgemein 6 Januar 2023

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.