• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

auswandern nach portugal

Auswandern nach Portugal aus dem deutschsprachigen Raum​

Hintergrundinformationen zum Thema Auswandern nach Portugal aus dem deutschsprachigen Raum​


Portugal hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ziel für Auswanderer aus dem deutschsprachigen Raum entwickelt. Die Vorzüge des Landes wie das angenehme Klima, die atemberaubende Küste und die niedrigeren Lebenshaltungskosten locken viele Menschen an. Dennoch gibt es auch einige Herausforderungen und Schwierigkeiten, die bei einem Umzug nach Portugal berücksichtigt werden sollten.

Bedeutung und Popularität von Portugal als Auswanderungsziel​

Portugal hat aufgrund seiner Attraktivität und Vorzüge als Auswanderungsziel an Bedeutung gewonnen. Die Popularität des Landes lässt sich durch die steigende Anzahl von Menschen erklären, die den Traum haben, in Portugal zu leben und zu arbeiten. Die mediterrane Lebensart, die kulturelle Vielfalt und die niedrigeren Lebenshaltungskosten sind nur einige der Gründe, warum Portugal als Auswanderungsziel immer beliebter wird.

Vorteile und Attraktivität von Portugal als Auswanderungsziel​

Portugal bietet eine Reihe von Vorteilen und Attraktivitäten für potenzielle Auswanderer.

Klima und Lebensqualität​

Portugal genießt ein mildes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Die Sonnentage und angenehmen Temperaturen ermöglichen ein entspanntes Leben im Freien. Die hohe Lebensqualität in Portugal wird auch durch die gute Infrastruktur, das Bildungssystem und das hohe Sicherheitsniveau geprägt.

Kulturelle Vielfalt und Freizeitmöglichkeiten​

Portugal bietet eine reiche Kultur, Geschichte und Traditionen. Von der pulsierenden Hauptstadt Lissabon bis zu den historischen Städten Porto und Coimbra gibt es viel zu entdecken. Das Land bietet auch eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Wassersport, Wandern, Golf und andere Aktivitäten.

Niedrigere Lebenshaltungskosten im Vergleich zum deutschsprachigen Raum​

Portugal bietet im Allgemeinen niedrigere Lebenshaltungskosten im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern, insbesondere im Vergleich zum deutschsprachigen Raum. Die Miet- und Immobilienpreise sind erschwinglich, ebenso wie die Kosten für Lebensmittel und Dienstleistungen. Dies ermöglicht eine höhere Lebensqualität und finanzielle Entlastung.

Steuerliche Vorteile und Investitionsmöglichkeiten​

Portugal bietet auch steuerliche Vorteile für Expats, insbesondere im Bereich der Einkommensteuer. Das sogenannte "Non-Habitual Resident" (NHR)-Programm ermöglicht es qualifizierten Einwanderern, ihre ausländischen Einkünfte für einen Zeitraum von 10 Jahren von der Besteuerung in Portugal zu befreien. Darüber hinaus bietet Portugal auch attraktive Investitionsmöglichkeiten, insbesondere im Immobilienmarkt.

Wohnen in Portugal​

Wohnungssuche und Immobilienmarkt​

Die Wohnungssuche in Portugal kann eine Herausforderung sein, insbesondere in den beliebten Regionen wie Lissabon und der Algarve. Es ist ratsam, frühzeitig mit der Suche zu beginnen und lokale Immobilienagenturen in Betracht zu ziehen. Der Immobilienmarkt in Portugal hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt, und die Preise können je nach Standort stark variieren.

Mietkosten und Kaufpreise​

Die Mietkosten und Kaufpreise in Portugal können im Vergleich zum deutschsprachigen Raum günstiger sein. In beliebten Gegenden wie Lissabon oder der Algarve können die Preise jedoch höher sein. Es ist wichtig, das Budget sorgfältig zu planen und die Kosten im Voraus zu recherchieren.

Regionale Unterschiede bei der Wohnsituation​

Es gibt regionale Unterschiede bei der Wohnsituation in Portugal. Beliebte Küstenregionen wie die Algarve ziehen viele Expats an, was zu einer höheren Nachfrage nach Wohnraum führt. In ländlicheren Regionen oder kleineren Städten kann die Wohnsituation weniger angespannt sein und günstigere Optionen bieten.

Tipps für den Umzug und die Einrichtung​

Beim Umzug nach Portugal ist eine gute Planung und Organisation wichtig. Es ist ratsam, frühzeitig mit den Umzugsvorbereitungen zu beginnen und professionelle Umzugsunternehmen in Betracht zu ziehen. Bei der Einrichtung der neuen Wohnung können lokale Möbelgeschäfte und Online-Marktplätze hilfreich sein.

Arbeit und Beschäftigungsmöglichkeiten​

Arbeitsmarkt und Berufschancen​

Der Arbeitsmarkt in Portugal kann für Auswanderer herausfordernd sein. Die Arbeitslosenquote ist höher als in einigen anderen europäischen Ländern, und es kann schwierig sein, eine passende Stelle zu finden. Insbesondere für nicht-portugiesischsprachige Expats kann die Sprachbarriere ein Hindernis sein.

Selbstständigkeit und Unternehmensgründung​

Die Selbstständigkeit oder Gründung eines eigenen Unternehmens in Portugal kann eine Option für Auswanderer sein. Portugal bietet verschiedene Anreize und Programme für Unternehmer, um ihre Geschäftsideen umzusetzen. Eine sorgfältige Marktanalyse und Kenntnisse über die portugiesische Geschäftskultur sind jedoch wichtig.

Anerkennung von Berufsabschlüssen​

Die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen kann in Portugal eine Herausforderung sein. Es ist ratsam, die Anerkennungsverfahren im Voraus zu recherchieren und gegebenenfalls Übersetzungen und Beglaubigungen der Abschlusszeugnisse vorzunehmen.

Sprachkenntnisse und Integration in den Arbeitsmarkt​

Die portugiesische Sprache spielt eine wichtige Rolle bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Die meisten Arbeitsplätze erfordern gute Portugiesischkenntnisse, insbesondere in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb und öffentlicher Sektor. Das Erlernen der portugiesischen Sprache vor der Auswanderung oder das Teilnehmen an Sprachkursen vor Ort kann von Vorteil sein.

Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung​

Gesundheitssystem in Portugal​

Portugal verfügt über ein staatliches Gesundheitssystem (Serviço Nacional de Saúde), das allen Einwohnern zugänglich ist. Es gibt auch private Krankenversicherungen, die zusätzliche Leistungen bieten.

Krankenversicherungsoptionen für Expats​

Expats haben die Möglichkeit, sich entweder über das staatliche Gesundheitssystem oder über private Krankenversicherungen abzusichern. Private Krankenversicherungen bieten in der Regel umfangreichere Leistungen und kürzere Wartezeiten.

Zugang zu medizinischer Versorgung und Arztbesuchen​

Der Zugang zur medizinischen Versorgung in Portugal ist im Allgemeinen gut. Es gibt eine ausreichende Anzahl von Ärzten und Krankenhäusern, insbesondere in den größeren Städten. Terminvereinbarungen und Wartezeiten können jedoch je nach Region und Fachgebiet variieren.

Besonderheiten für ältere Menschen und Rentner​

Portugal ist ein beliebtes Ziel für Rentner aus dem deutschsprachigen Raum aufgrund des angenehmen Klimas, der Lebensqualität und der niedrigeren Lebenshaltungskosten. Es gibt spezielle Programme wie das "Golden Visa", das bestimmten Bedingungen und Investitionen für ausländische Rentner offensteht.

Spezifische Herausforderungen und Tipps für junge Menschen​

Integration in die Gesellschaft und das soziale Leben​

Für junge Menschen kann es anfangs eine Herausforderung sein, sich in die portugiesische Gesellschaft zu integrieren. Das Erlernen der Sprache, das Knüpfen von Kontakten und das Engagement in lokalen Gemeinschaften können helfen, sich schneller einzuleben.

Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten​

Portugal bietet ein gutes Bildungssystem mit verschiedenen Möglichkeiten für junge Menschen. Es gibt internationale Schulen für Expats und auch öffentliche Schulen mit einem hohen Bildungsstandard. Bei der Auswahl einer Schule ist es wichtig, die Qualität, das Angebot und die Kosten zu berücksichtigen.

Spracherwerb und Kommunikation​

Das Erlernen der portugiesischen Sprache ist für junge Menschen von Vorteil, um sich im Alltag, in der Schule und im späteren Berufsleben besser zurechtzufinden. Sprachkurse und das Eintauchen in die portugiesische Kultur können den Spracherwerb erleichtern.

Finanzielle Aspekte und finanzielle Absicherung​

Junge Menschen sollten ihre finanzielle Situation und Absicherung sorgfältig planen. Es ist wichtig, ein Budget zu erstellen und die Lebenshaltungskosten sowie mögliche Einkommensquellen zu berücksichtigen. Die Einrichtung eines portugiesischen Bankkontos und die Kenntnis der finanziellen Gesetze und Vorschriften sind ebenfalls wichtig.

Spezifische Herausforderungen und Tipps für ältere Menschen​

Renten- und Altersvorsorge​

Für ältere Menschen und Rentner aus dem deutschsprachigen Raum kann Portugal eine attraktive Option sein, um den Ruhestand zu genießen. Es ist wichtig, die Renten- und Altersvorsorgepläne im Voraus zu prüfen und die steuerlichen Auswirkungen der Umzugsentscheidung zu berücksichtigen.

Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten​

Portugal bietet verschiedene Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten für ältere Menschen. Es gibt Pflegeheime, Betreutes Wohnen und ambulante Pflegedienste. Es ist ratsam, sich über die Qualität der Einrichtungen und die Kosten zu informieren.

Anpassung an eine neue Umgebung und Lebensstil​

Der Umzug in ein neues Land kann für ältere Menschen eine Herausforderung sein. Es ist wichtig, sich auf die kulturellen Unterschiede, das Klima und die neue Lebensweise einzustellen. Das Knüpfen von Kontakten zu anderen Expats und die Teilnahme an lokalen Aktivitäten können bei der Anpassung helfen.

Soziales Netzwerk und Freizeitgestaltung​

Es ist ratsam, sich ein soziales Netzwerk aufzubauen und an lokalen Freizeitaktivitäten teilzunehmen, um neue Kontakte zu knüpfen und sich in Portugal wohlzufühlen. Das Land bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Kulturveranstaltungen, Sportaktivitäten und andere soziale Veranstaltungen.

Schlussfolgerung​

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte​

Portugal ist ein attraktives Auswanderungsziel für Menschen aus dem deutschsprachigen Raum, mit zahlreichen Vorzügen wie dem angenehmen Klima, der niedrigeren Lebenshaltungskosten und der kulturellen Vielfalt. Es bietet jedoch auch Herausforderungen, die berücksichtigt werden müssen, wie beispielsweise die Sprachbarriere, die Suche nach Wohnraum und die Integration in den Arbeitsmarkt.

Empfehlungen und Ratschläge für potenzielle Auswanderer nach Portugal​

Potenzielle Auswanderer sollten sich gründlich über die Vor- und Nachteile eines Umzugs nach Portugal informieren. Es ist ratsam, vor der Auswanderung eine umfassende Recherche durchzuführen, möglicherweise eine Probezeit im Land zu verbringen und sich mit anderen Expats auszutauschen, um realistische Erwartungen zu haben und gut vorbereitet zu sein.

Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und Trends beim Auswandern nach Portugal aus dem deutschsprachigen Raum​

Die Popularität Portugals als Auswanderungsziel wird voraussichtlich weiter steigen. Es ist wichtig, zukünftige Entwicklungen im Auge zu behalten, wie beispielsweise Veränderungen in den Einwanderungsgesetzen, wirtschaftliche Entwicklungen und den Immobilienmarkt, um fundierte Entscheidungen zu treffen.
  1. M

    Krankenversicherung in Portugal bei Arbeitsvertrag in Deutschland

    Boa tarde in die Runde, hat jemand Erfahrung mit Leben in Portugal und Arbeiten für ein Deutsches Unternehmen als Angestellter im Home-Office? Ich arbeite für ein Deutsches Unternehmen, verbringe aber inzwischen mehr als 180 Tage / Jahr in Portugal, bin inzwischen hier gemeldet. Nun hat mir...
  2. L

    Anerkennung als Elektriker aus Deutschland

    Guten Abend, ich habe in Deutschland eine Ausbildung als "Energieanlagenelektroniker" gemacht. Weiß einer von euch was ich machen muss um den Abschluss hier anerkannt zu bekommen damit ich in dem Beruf arbeiten darf? Vielen Dank für eure Hilfe, Hannes
  3. S

    Welche Gegend würdet ihr empfehlen?

    Hallo zusammen, ich wäre euch dankbar für ein bisschen Input. Wir möchten eine Immobilie kaufen, anfangs für Urlaube, später für Langzeitaufenthalte oder komplettes Auswandern. Für uns sind folgende Punkte wichtig: Keine große Hitze -> damit scheidet das Landesinnere ja wohl aus. Aber ab wo...
  4. B

    Pferdehöfe in Lissabon und Umgebung

    Hallo ihr lieben. Ich stehe nun kurz vor meiner Auswanderung nach Portugal. Einen festen Job habe ich bereits in Lissabon. Ich würde mich freuen wenn mir jemand von euch sagen könnte, wie es in und um Lissabon mit Pferdehöfen/Ranches ausschaut. Ich habe eine Zeit lang in Deutschland mit...
  5. Gerhard Ahlemann

    Auswandern auf die Azoren - Große Transportschwierigkeiten

    Ich bin schon eine Weile im Ruhestand und habe aber seit längerer Zeit vor, meinen restlichen Lebensabend auf den Azoren zu verbringen. Ich hatte bereits ein Grundstück ins Auge gefasst, welches meine Wünsche total erfüllt hätte. Die größte Schwierigkeit bereitet mir die Vorbereitung bzw. die...
  6. Auswandern nach Portugal - Horror?

    Auswandern nach Portugal - Horror?

    Auswandern nach Portugal - Horror?
  7. kailew

    Auswandern nach Portugal – Horror?

    You must be registered for see element. Google-News zeigt momentan unter dem Stichwort Portugal zwei Geschichten, die eine hatten wir hier schon, die illustrieren sollen, dass es ein Horror sein kann, nach Portugal auszuwandern. In dem einen Fall ging es um einen Grundstücksklau You must be...
  8. R

    Erfahrungen zur Online-Wohnungsbesichtigung

    Hallo allerseits, hatte jemand von euch schon Erfahrungen mit Online-Wohnungsbesichtigungen und könnte evtl. beschreiben wie das abläuft? Ist diese Art der Besichtigung in Portugal verbreitet oder eher exotisch? Viele Grüße
  9. Manu3178

    Erfahrungsaustausch: Herberge für Pilgerer in Portugal gründen

    Hallo zusammen, Ich bin Manuela, 46 und plane Deutschland in Richtung Portugal zu verlassen. Ich bin bereits verschiedene Abschnitte des Jakobswegs gegangen und habe vor allem dieses Jahr darin meinen "Weg" entdeckt. Nun möchte ich, in den nächsten Jahren, eine Herberge für Pilgerer am...
  10. Annabelle

    Wer kennt Praia de Mira? oder lebt gar dort?

    Ich reise seit vielen Jahren regelmässig nach Portugal und bin nun auf der Suche nach einem Ort, an dem ich einmal länger (1-3 Monaten) mit meinen Kindern (10&12) bleiben könnte. Praia de Mira sieht dafür sehr gut aus. Da ich meine Kinder im homeschooling unterrichten müsste, wäre ich auch...
  11. Auswanderpaar

    Wohnen gegen Arbeit

    Hallo an Alle! Wir sind ein junges Ehepaar (27 und 35 Jahre), die sich selbst als Aussteiger verstehen und gerade nach einer Möglichkeit suchen gegen Arbeit zu wohnen und evtl auch Lebensmittel zu beziehen. Auf dem portugiesischem Festland ist jeder Ort möglich und wir sind nicht auf etwas...
  12. S

    Auswandern in Raten: Deutschland und Portugal im Ruhestand

    Hallo zusammen, was haltet ihr von folgenden Überlegungen: Mein Mann wird in frühestens drei Jahren (dann mit Abfindung), bis spätestens in ca. sechs Jahren (dann als Rentner) aufhören zu arbeiten. Ich bin seit knapp 30 Jahren selbständig, kann zu 90 % remote arbeiten und werde bis dahin mein...
  13. A

    Rentner in Portugal: Aufenthaltserlaubnis und Krankenversicherung

    Guten Abend, das Thema ist sicherlich in dieser Form bestimmt schon x-mal hier im Forum diskuttiert wurden. Also ich habe nur gesetzliche Rente, dafür reicht heute, meiner Meinung nach, auch ein deutsches Bankkonto, um dauerhaft als Rentner in Portugal zu leben. Kleines Eigentum habe ich vor...
  14. M

    Umzugsservice nach Portugal, wer hat Erfahrung mit translowcost

    Hallo an Alle, wir wandern nach Portugal aus und haben nach einem günstigen Umzugsservice Ausschau gehalten. Hat jemand Erfahrung mit der Firma translowcost aus Coimbra gemacht? Ich freue mich auf Eure Erfahrungen! Marion
  15. S

    Algarve: Überwintern oder Auswandern - Erfahrungsaustausch

    Hallo Zusammen, wir überlegen an der Algarve zu Überwintern oder ganz dort hin Auszuwandern. Je nach dem welche Option besser ist. Mich würde interessieren welche Erfahrungen ihr gemacht hab und warum ihr euch für die Eine oder andere Option entschieden hab. Was sind die Vor- und Nachteile...
  16. S

    Frage Jobs in Portugal für mehrsprachigen Barkeeper

    Hi an alle, gibt es denn auch Arbeit in Portugal, die nicht gerade unbedingt Teleperformance ist? Ich spreche fließend deutsch und englisch, kein portugiesisch. Ich bin sehr Berufserfahrener Barkeeper aber ohne portugiesisch wird das wahrscheinlich schwer. Danke für die Antwort
  17. A

    Erwerb portugiesischer Staatsbürgerschaft

    Ich spiele mit dem Gedanken, die portugiesische Staatsbürgerschaft zu beantragen, nachdem ich fünfeinhalb Jahre in Portugal wohne. Meine deutsche Staatsbürgerschaft will ich behalten. Ich habe gehört, es würde mir in dem Fall der portugiesischen Staatsbürgerschaft ein Teil meiner Rente in...
  18. kailew

    Artikel Euro für ein Mini-Frühstück, aber 1500 kalt für eine Wohnung

    Wie gestaltet sich das Leben als Selbstständiger in Portugal? Der 24-jährige Finfluencer Julius Reidel, der auf Instagram unter dem Namen „Youth.Financials“ Finanzthemen aufgreift, hat dies geschafft. In einem Interview mit Business Insider erzählt Reidel, wie er seine Auswanderung finanziell...
  19. I

    Portugal Auswanderungsziel mit Pferden: Erfahrungen austauschen

    Hallo, wir planen, in ca 4-5 Jahren auszuwandern.Durch gesetzliche und private Renten und Erlös aus Hausverkauf wäre die finanziellenSache geklärt. Da neben dem Hund auch noch unsere beiden Pferde mit auswandern müsste, habe ich mir zur Region noch keine Gedanken gemacht. Eine Freundin hat mir...
  20. Idealist

    Aussteigen nach Portugal: Ein neuer Anfang?

    Portugal ist bei Aussteigern sehr beliebt. Sie kommen aus ganz Europa, um ihren Traum von einem freieren Leben zu leben. Im verlassenen Landesinneren ist dafür nicht viel Geld nötig. Aber der Alltag der lokalen Bevölkerung ändert sich dadurch. ( DLF) Dazu ein toller Hörbeitrag vom...
Zurück
Oben