1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Als Deutscher Auto kaufen in Portugal?

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Jimny59, 4 Februar 2019.

Schlagworte:
  1. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    2.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du musst eh zu einem Versicherungsmakler vor Ort gehen, dort bekommst du nach Zahlung die Versicherungsmarke.
    Mit dem kannst du sprechen, was du brauchst. Auch wegen der Zeit.
    Denn ich zahle immer für ein Jahr. Was du ja gar nicht brauchen würdest.
    Es gibt einige Versicherungen hier, sogar die Allianz.
    Die Makler vor Ort haben immer ihre Hausversicherung.
    Such einfach mal vorher, welche Versicherung du möchtest und wo es davon einen Makler gibt.
    Wenn es dir egal ist, such einfach in der Nähe vom Verkäufer nach einem Makler oder frag den nach seinem.
    Viel Glück und Spaß mit dem neuen Wagen.
     
  2. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    2.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Denke daran, du bestimmst die Versicherung, nicht der Verkäufer.
    Wenn seine zickt, nimmst du halt eine andere...

    Und vergiss unser Bier nach dem Kauf nicht :)
     
  3. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    2.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    hier mein update:
    Keine Nachricht mehr seither, auch nicht per PN.
    Meine letzte an ihn wurde bislang nichtmal als "gelesen" angezeigt.

    @sebastian
    Ich hoffe, es geht dir gut und du bist im Land und weisst nur dein Passwort nicht, um ins Forum zu kommen, und kommst nicht auf die Idee, einfach einen neuen account anzulegen...

    Eigentlich hätten wir schon längst ein Bierchen trinken sollen.

    Hmmm.
    Mach mir doch ein wenig Sorgen, wahrscheinlich umsonst?...
     
  4. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    2.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der Wagen ist wohl wirklich verkauft, er taucht nicht mehr auf, genau wie der mutmassliche Käufer.
    Schade, hatte auf eine Rückmeldung gehofft, da du meinem Kumpel eigentlich einen ausgeben wolltest für seine Mühe.
    Da das alles schon über einen Monat her ist, denke ich nicht mehr, nochmal von dir zu hören.
    Ich hoffe, du bist gut mit dem Wagen zuück gekommen.

    :(
     
  5. autoliebe65

    autoliebe65 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin, ich habe ein ähnliches Problem, mir wurde ein alter Porsche 911 angeboten, der in Pacos de Brandao steht. Alles deutet darauf hin, dass der Verkäufer nicht seriös ist. Er benutzt den gleichen Trick, wie viele weltweit, indem er anbietet, dass der Wagen durch einen Spediteur geliefert wird, der über ein Escrow Account verfügt. Ist mir dieses Jahr schon dreimal so vorgekommen, einmal Indonesien, einmal Istanbul und jetzt aus Portugal. Trotzdem stirbt die Hoffnung bekanntlich zuletzt. Wenn ich jemanden vor Ort hätte, der verifizieren kann, ob der Wagen tatsächlich existent ist wäre das sehr hilfreich. Wenn also einer von euch zufällig in der Gegend wohnt oder Kontakt hat bitte melden. Ansonsten hatte ich überlegt ob vielleicht der portugiesische Automobilclub ACP vor Ort vertreten ist uns dort helfen könnte was meint ihr?
     
  6. Blitz8

    Blitz8 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Juli 2017
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, die Classsic Car Garage in Pacos de Brandao ist gut gemacht im Internet und bei mobile.de. Im Streetview allerdings nicht zu finden. Andere Details der Fahrzeuge sind ...interessant. Vielleicht werde ich mich da mal umsehen in den naechsten Tagen...Wir duerfen ja wieder fahren...bis die Osterfolgen einsetzen. Gruss, Markus
     
  7. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.247
    Zustimmungen:
    1.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    @autoliebe65 ,
    Wenn der Preis extrem gut ist und es dann noch komische Storys gibt ist es Betrug. Bloß nichts vorher bezahlen. Und kein Treffen mit Geld vereinbaren!
    Iris
     
  8. claus-juergen

    claus-juergen Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 Dezember 2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    43
    Es gilt der alte Grundsatz: hinfahren oder einen Vertrauten hinschicken, anschauen, Papiere zeigen lassen und Probe fahren und erst dann kaufen. Blos keine Anzahlungen oder Reservierungsgebühren vorab zahlen. Niemand hat etwas zu verschenken und ein Superangebot wird erst gar nicht im www angeboten. Das geht unter der Hand weg.

    grüsse

    jürgen
     
  9. autoliebe65

    autoliebe65 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    --- Folge-Nachricht angehängt, 7 April 2021, Datum der Originalnachricht: 7 April 2021 ---
    Hallo Markus, ja, die Tricks sind immer die gleichen. Die Website ist sehr professionell gemacht, tolle Autos, wenn man eine Bildernachverfolgung macht sieht man aber, dass die meisten Wagen aus anderen Auktionen stammen. Mir ist auch aufgefallen, dass man auf Street View sehen kann, dass die Ansicht nicht mit der Website überein stimmt. Bei Streetview ist schlicht ein Apartment Gebäude zu sehen. Außerdem habe ich herausgefunden, dass entgegen der Aussage auf der Website das Unternehmen nicht 1991 gegründet wurde sondern im August 2020. Ich habe den Verkäufer mit beidem konfronitiert, die Reaktion ist allerdings immer die gleiche, wie in den anderen beiden Fällen, man redet sich raus. Auf meinen Vorschlag, den Wagen in einer WhatsApp Video Konferenz zu zeigen, wurde mitgeteilt, dass der Verkäufer kein WhatsApp habe. Also das ist zu 99,9% Fake.

    Der Verkäufer hat mir nach unserem Telefonat dann doch ein Video geschickt aber das heißt natürlich überhaupt nichts. Stattdessen hat er den gleichen Vorschlag gemacht, wie auch die anderen beiden Verkäufer in Indonesien und Istanbul, nämlich den Wagen über eine Spedition zu verschiffen, die ein Escrow Account hat. Die website der Spedition ist genauso professionell gemacht, wie die Verkäufer Website, aber wenn man nachforscht gibt es an den angegebenen Adressen die Spedition gar nicht.

    Der Trick ist, dass die Spedition bestätigt, dass der Wagen verladen wurde, inklusive Trackingnummer und Fotos und daraufhin der Käufer den Kaufpreis in gutem Glauben zahlt. Dann ist das Geld weg.

    Also, einfach mal an die Adresse fahren wird nichts bringen zumal der Verkäufer im Telefonat auf meinen Vorhalt zugegeben hat, dass seine Wagen woanders gelagert seien.

    Ich könnte aber dem Verkäufer sagen, dass ein Bekannter aus der Gegend vorbeikommt, um sich den Wagen anzusehen. Das hat er irgendwann einmal selber vorgeschlagen, wohl in der Hoffnung, dass keiner vorbeikommen wird. Wenn er dem zustimmt, würde ich dir Bescheid sagen und wir vereinbaren uns dann, wie ich deinen Aufwand vergüte, einverstanden?

    PS: wir können gerne die weitere Korrespondenz über PN führen!

    Danke an Alle!

    Jörg
     
  10. Blitz8

    Blitz8 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Juli 2017
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Jörg, vielen Dank für die infos. Ich habe versucht, anzurufen, aber die Nummer ist tot. Ich habe auch eines der benutzten Bilder für ein Auto in einer anderen Auktion entdeckt (Bilderkennung via google search). Mich wundert, dass du mit jemandem sprechen konntest...Ich war von einem Bekannten gefragt worden, ob ich mir ein Auto ansehen könnte - was ich bei dem Modell gerne getan hätte (alter Mercedes - fahre selbst nichts anderes, aber nichts besonderes). Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass hier versuchter Betrug vorliegt (hab ich mobile.de gemeldet), und daher werde ich keine weitere Energie in diesen Fall investieren. Wenn sich etwas anderes ergibt - ich bin immer neugierig (kann aber leider kein weiteres Fahrzeug verkraften). Viele Gruesse, Markus
     
  11. autoliebe65

    autoliebe65 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    --- Folge-Nachricht angehängt, 7 April 2021, Datum der Originalnachricht: 7 April 2021 ---
    Hallo Markus,

    Ja, ich stelle die Kommunikation jetzt ein und melde den Fall auch an mobile.de. Wenigstens kann man ihm so die Sache etwas erschweren, wenn man ihn auch leider nicht greifen kann. Vielen Dank für dein feedback! Mein nächster Beitrag ist dann hoffentlich einer für Reisetips in Portugal:)

    Beste Grüße aus Berlin!

    Jörg
     
  12. solu

    solu Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    15 Juni 2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey @Sivi ,
    sorry, dass ich dieses Thema so aus der Versenkung hebe... :) Ich nehme an, der nette Herr hat sich nie gemeldet? Ich stehe vor einer ähnlichen Situation wie er und hätte mir basierend auf seiner Erfahrung den ein oder anderen Tipp gewünscht. Irgendwie doof... Ich habe das Thema hier eben wirklich mit Spannung verfolgt und durchgelesen, nur um dann am Ende Ernüchterung zu erfahren... Wie bei einem Staffel-Ende einer Serie mit "Cliffhanger" die dann nie weiterproduziert wurde... :-D

    Liebe Grüße,
    Claudio
     
  13. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    2.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Claudio,
    ich war zumindest ein wenig vom Verhalten des users enttäuscht, da war im Hintergrund schon einiges nötig, um ihm so helfen zu können.
    Ich hatte die Hilfe zwar selbst angeboten, aber ein Bier war zumindest abgemacht...
    Aber was soll´s, hab ich dem Kumpel und mir halt selbst das Bier bezahlt ;)
    Von dem Typ habe ich nie wieder gehört, ja.
    (Auch schon wieder 2 Jahre her? Stöhn, wie die Zeit verrennt...)

    LG,
    Sivi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Als Deutscher Auto Forum Datum
Krankenversicherung: Als Deutscher aus Nicht-EU nach Portugal 'Auswandern' Auswandern nach Portugal 30 September 2019
Darf man als Deutscher dauerhaft vermieten? Leben in Portugal 16 August 2014
Portugiesischen Privat-PKW im Urlaub als Deutscher fahren erlaubt? Urlaub in Portugal 8 Februar 2012
Deutscher als Immobilienmakler im Raum Lissabon Leben in Portugal 7 Mai 2010
Kann ich als Deutscher ein Bank-Konto in Portugal eröffnen? Recht, Ämter, Behörden 20 November 2009

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.