Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das Cristiano Ronaldo Board

Dieses Thema im Forum "Sport in Portugal" wurde erstellt von CasaWistuba, 28 Oktober 2009.

  1. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    2.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da hat den Ronaldo aber jemand abgezockt und er hat es nicht mal bemerkt.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    "Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo hat durch einen Betrug offenbar rund 288.00 Euro verloren, und das ganz ohne es zu merken."

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, auch das noch...

    "Das sind nicht die einzigen Probleme, mit denen sich der Stürmer gerade herumplagt: In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der 37-Jährige aus seiner gerade erst angemieteten Villa in Manchester ausgezogen ist, weil eine Herde Schafe seinen morgendlichen Schlaf störte..."


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Und nun wird er auch noch verhohnepiepelt von seinem Ex-Teamkollegen Patrice Evra



    Och härm ...:cool:.
     
  2. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    1.758
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der schafscheue Kollege ist übrigens erst 36 und hat sich auch dafür gut gehalten. Geruhsamer Schlaf hält anscheinend (zumindest körperlich) jung.
     
  3. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    2.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Nachdem die Zwillingsbrüder Sergio und Jorge Ramalheiro die portugiesischen Streitkräfte verlassen hatten, wurden sie Teil einer portugiesischen Polizeieinheit, die Politiker und Richter bewachte und nun den Star von Manchester United, Cristiano Ronaldo, beschützt.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  4. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    4.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ungeliebte Cristiano-Ronaldo-Statue... in Indien!

    Proteste mit schwarzen Flaggen, einen Tag nach der Einweihung.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Madeira reicht ihm wohl nicht... :fies:
    ;)
    .
     
  5. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    2.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was hat der Cristiano Ronaldo denn mit dem Aufstellen dieser Statue zu tun? Hat er selbst die bestellt und dort aufbauen lassen? Weiß er überhaupt von diesem lächerliche Zirkus?

    Wer in Indien Fußball nicht mag, soll seine Kricket-Schläger penetrieren, sich um das unsägliche Kastensystem kümmern und ansonsten still sein. Oder woken die jetzt auch schon blöde daher :klatsch:?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dezember 2021
  6. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    4.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ganz einfach: Ohne Erlaubnis (und sehr wahrscheinlich monetären Ausgleich...) darf keiner, auch kein Staat, mit der Marke und der Person "CR7" irgendetwas öffentlich anstellen.

    Aber sei es drum, darum ging es überhaupt nicht.
    .
     
  7. Paule

    Paule Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.950
    Zustimmungen:
    1.265
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nachdem Manchester United, der aktuelle Verein von CR7, in der kommenden Saison nicht in der Champions League spielen kann, schießen die Spekulationen um den Spieler ins Kraut:
    Selbst der FC Bayern wurde schon als mögliches Transferziel genannt, da CR7 unbedingt noch Champions League spielen will. Die Bayern haben das dann aber dementiert. Es ist aber durchaus interessant, mit welchen Klubs er einerseits spekulativ in Verbindung gebracht wird und dass andererseits offenbar niemand daran interessiert ist, ihn zu verpflichten. ;)

    Die jüngsten Spekulationen gehen davon aus, dass sich CR7 nach Hause orientiert und zu Sporting Lissabon wechseln will:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  8. Paule

    Paule Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    6.950
    Zustimmungen:
    1.265
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auch wenn sich alle Spekulationen des Sommers in Rauch aufgelöst hatten, hat sich das Verhältnis zwischen Manchester United und CR7 ziemlich kompliziert entwickelt.

    Als Reaktion auf sein - meiner Meinung nach absolut unverschämtes - Verhalten, insbesondere seine öffentlichen Äußerungen, haben sich Manchester United und Cristiano Ronaldo "einvernehmlich" und mit sofortiger Wirkung getrennt.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Persönlich kann ich mich nicht vorstellen, dass er nochmals einen - renommierten - Verein findet.
     
  9. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    4.187
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, so kennen wir den Gockel ... wundert mich nicht.
    Im Umfeld der Unwissenden spekuliert man, dass es dahin geht, wo Geld ist (was sonst ;) ):
    Australien (wo auch Nani spielt), USA oder doch zu den Saudis.

    Nebenbei: Uns para os outros
    :-D
    .
     
  10. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3.075
    Punkte für Erfolge:
    113
    Cristiano hat im Sommer ein Kind verloren. Darum ging es in dem Interview. Ich kann gut verstehen, dass er verletzt ist. Außerdem kann er es sich doch erlauben zu sagen was er mag. Er hat es superweit gebracht mit sehr viel Arbeit.
     
    urmelbass gefällt das.
  11. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3.075
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zum Portugiesisch lernen ;)

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Farbenzeit und Duisburger gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Das Cristiano Ronaldo Forum Datum
Offtopic aus "Das Cristiano Ronaldo Board" - Portugiesisch und seine Dialekte Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 24 April 2017
News Cristiano Ronaldo: Das Netz lacht über sein mächtiges Gemächt Sport in Portugal 22 Dezember 2014
online Portal das finances Auswandern nach Portugal 23 November 2022
News José Saramago: Das Evangelium nach Jesus Christus Kultur und Freizeit in Portugal 14 November 2022
Das letzte Kohlekraftwerk in Portugal wurde heruntergefahren Portugal Allgemein 28 Oktober 2022

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.