Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Das Cristiano Ronaldo Board

Dieses Thema im Forum "Sport in Portugal" wurde erstellt von CasaWistuba, 28 Oktober 2009.

Schlagworte:
  1. Osgood

    Osgood Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    670
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da musst du aber die letzten 17 Jahre in irgendeiner abgeschiedenen Höhle gelebt haben wenn du meinst, bei den von dir aufgezählten Clubs wäre das kommentarlos hingenommen worden. Bei den Bayern gibt es seit Jahren erheblichen Unmut, Proteste bis hin zu Tumulten auf Mitgliederversammlungen aufgrund des Katar-Sponsorings. Man City, Chelsea, Newcastle, PSG wurden und werden teils heftig kritisiert.

    Das ist also nichts Neues, was es jetzt bei Ronaldo zum ersten Mal geben würde. Mal abgesehen davon, dass Saudi-Arabien als die ultra-konservativste Golf-Diktatur nochmal ein ganz anderes Brett als Katar und die VAE ist...
     
  2. wpau

    wpau Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1.662
    Punkte für Erfolge:
    93
    @Osgood ich bin hier raus. Für mich bleibt Ronaldo ein großartiger Fußballer. Was er nun macht ist seine Entscheidung, die ich nicht verstehe, aber es ist sein Leben.
     
    urmelbass und claus-juergen gefällt das.
  3. Leo Leao

    Leo Leao Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 Dezember 2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Leute, lasst doch den Ronaldo mal in Ruhe. Ich würde schon für 200.000 Euro Werbung für Katar machen. Natürlich ist Dolce & Gabana besser als C&A. Der Ronaldo hat für seine Kohle immer hart gearbeitet, also lasst den Jungen doch mit seinem Geld machen was er will. Muss er doch wissen. Wer als Millionär gerne in H&M Klamotten rumläuft soll das halt machen. Die Deutschen sind schon die größten Moralapostel.

    Traurig genug, dass er nicht mehr in Europa spielt, da kann ich mir künftig Champions Leauge sparen.
     
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, da kann ich zustimmen. Kann es nicht passieren, das durch Ronaldo ein wenig westlicher Lebensstil und ein Umdenken passiert?
    Könnte doch passieren und wäre toll.
    Unwahrscheinlich, aber warum nicht?
    Wir müssen die Kohle ja nicht bezahlen. Aber 550k Euro am Tag, Hallo?
    Ich würde wohl schon bei 1000 am Tag ja sagen, ach was, ganz sicher.
     
  5. Leo Leao

    Leo Leao Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 Dezember 2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vermissen tun wir ihn wahrscheinlich alle. Über wen sollen wir jetzt bloß diskutieren...Thomas Müller??? Bestimmt spannend so eine Diskussion. Cristiano ist schon der Allerbeste. Da kommt nie ein anderer Fußballer ran.
     
  6. wpau

    wpau Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1.662
    Punkte für Erfolge:
    93
    @Osgood müssten wir nicht auch andere Missstände an den Pranger stellen?
    /OT
    1990 wechselte ich einen neuen Job und wurde Projekt Planer für Maschinenerprobungen.
    Dort wurden Dampfturbinenleitungen und auch heiße Leitungen bei Kompressoren und Gasturbinen mit Asbestmatten isoliert. Ich war erstaunt, da dies in meinem früheren Job im Schiffbau seit 1987 für Neubauten nicht mehr verwendet werden durfte. Offiziell verboten wurde es erst 1993 in Deutschland.
    Im Schiffbau verwendeten wir schon Asbest Ersatzstoffe mit guten Ergebnissen. Als ich dies in dem Maschinenbaubetrieb vorschlug, lehnte man es wegen der höheren Kosten zu Beginn ab. Erst als klar war, das es 1993 nicht mehr verwendet werden darf, konnte ich erste Maschinen damit isolieren.
    Jahre später erkrankte mein ehemaliger Chef und ich besuchte ihn mit einem Präsentkorb der Kollegen. Keiner kannte die Erkrankung und ich war erschüttert, als ich hörte, das er an Brustfellkrebs durch Asbest erkrankt war. 6 Wochen später erlag er dem Krebs. Aus unserem Prüfstand sind mir 5 Fälle einer Asbesterkrankung mit Todesfolge bekannt.

    Und ist dies mittlerweile jedem bewusst? Nein, siehe diesen Film von Arte /OT OFF

     
  7. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    4.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wenn CR7 schon (seit einiger Zeit) nicht mehr auf dem Platz der Beste sein kann, so möchte er zumindest der bestbezahlte Fußballspieler der Welt sein. Mit vermutlich 200 Mio pro Jahr übertrifft er sogar Mbappé.
    :rolleyes:

    Contrato de CR7 inclui avião, mansão e direitos de imagem até 2030

    Ronaldo vai ganhar um total de 500 milhões de euros.
    ...
    Ronaldo terá um tratamento digno de um chefe de Estado. Além dos milhões do contrato, o avançado terá ainda direito a uma mansão de luxo, nos arredores de Riade, com assistência permanente para ele e família, e um avião completamente à sua disposição para se deslocar quando bem entender a Portugal e Espanha.


    DE:
    Ronaldo soll insgesamt 500 Mio. € verdienen
    ...
    Ronaldo wird eine Behandlung erfahren, die eines Staatsoberhauptes würdig ist. Zusätzlich zu den Millionen aus dem Vertrag erhält der Stürmer das Recht auf eine luxuriöse Villa am Stadtrand von Riad mit ständiger Betreuung für ihn und seine Familie sowie ein Flugzeug, mit dem er nach Portugal und Spanien reisen kann, wann immer er will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Januar 2023
    Duisburger und wpau gefällt das.
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja eben, wer kann sowas schon ablehnen?
     
  9. claus-juergen

    claus-juergen Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 Dezember 2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    43
    Duisburger gefällt das.
  10. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ganz ehrlich: Ich finde, der Wechsel nach Saudi Arabien war ein Fehler von CR7. Ich persönlich hätte niemals einen Verein in einem Land, wo es Menschenrechtsverletzungen gibt, unterstützt. Gerade die Geschichte mit Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. macht mich fassungslos. Da würde ich freiwillig auf die Millionen verzichten. Damit hinterlässt man keinen guten Eindruck (bei den Fans) - trotz "guter Leistungen".
     
  11. claus-juergen

    claus-juergen Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 Dezember 2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    43
    Dann allerdings dürfte auch kein bekannter Fußballer in irgendeinem südamerikanischen Land oder auch Mexiko spielen. Nenn mir eines dieser Länder wo es nicht Menschenrechtsverletzungen bis hin zu Morden gibt. Der Fall Kashoggi war nur besonders grausam und ist deshalb uns allen bekannt.

    grüsse

    jürgen
     
  12. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eigentlich ist es mir wurscht, wo ein Spieler spielt. Aber eins ist klar: mit CR7 wird Saudi Arabien nicht schaffen, die WM 2030 zu bekommen. Dazu gab es zu viel Kritik, was die Vergabe an Katar betrifft.
     
  13. Leo Leao

    Leo Leao Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 Dezember 2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wie naiv kann man sein.......mit Ronaldo wird Saudi Arabien sogar zur Demokratie.
    Forca Ronaldo!
     
  14. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das bezweifle ich.
     
  15. Leo Leao

    Leo Leao Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    7 Dezember 2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    war auch nicht ganz ernst gemeint. Mir geht nur diese Moralapostelei ein wenig auf die Nerven. Das ist typisch Deutsch. Wir retten die Umwelt und die Welt und dabei frieren wir gerne.
     
  16. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da irrst du dich gewaltig. Ich kenne ein paar Portugiesen, die CR7 nicht mögen. ;)
    Solche naive Kommentare hab ich noch nie gelesen. Ich bin raus.
     
  17. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    4.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    Blauäugig durch die rosarote Brille, was muss das für ein Farbspektakel sein.
    Habe mich immer schon gefragt, was man dann sieht ... oder ob man überhaupt noch etwas erkennt.
    :rolleyes:

    Wenn CR7 für eine WM-Ausrichtung Saudi-Arabiens 2030 wirbt, positioniert er sich gegen die Bewerbung PT und ES.
    Ob das in PT so positiv aufgenommen wird?
    ;)

    ZEIT ONLINE | Cristiano Ronaldo: Der Sex des Geldes

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
    Trägt schon Früchte :-D

    Cristiano Ronaldo & Georgina Rodriguez: Saudi-Arabien duldet wilde Liebe

    Vor dem Gesetz sind doch nicht alle gleich ...

    .

    Bei soviel Investment in CR7 sollte er aber schon wissen, wer ihn verpflichtet hat ;)
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2023
    Duisburger gefällt das.
  18. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das will ich damit ausdrücken, dass er einen Fehler gemacht hat... ;)
    Peinlich...
     
  19. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nochmal, vielleicht versteht es ja dann einer besser, der bekommt in den paar Jahren dort eine halbe Milliarde Euro plus jede menge Goodies.

    Alles dummes gequatsche mit Hätte ICH nicht gemacht.
    Das kommt nur, weil niemand EUCH so ein Angebot macht.
    Wenn es kommen würde, würde absolut JEDER das machen.
    Völlig egal, wie viel ihr schon habt.
    Ihr geht quasi alle für etwas weniger Geld malochen...
    Und er soll nur 2 Jahre noch Fussball spielen und danach in Kameras lächeln...
    Aber Hallo, hätte ich das gemacht.
    Ihr tankt wahrscheinlich zum großen Teil Sprit aus diesem Land, aber was solls.
    Sind ganz schlimme Kerle da...kann man nicht unterstützen.
    Wenn ihr auf alles verzichten würdet, wo die Saudis ihre Hände drin haben, wirds ziemlich einsam um euch.
     
  20. Osgood

    Osgood Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    670
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja dann belass es doch bei dem letzten Satz und schließ nicht von dir selbst auf alle anderen. Ich kann dir versichern, es gibt reichlich Menschen, die ihre Zufriedenheit und Lebensqualität nicht über ihren Kontostand definieren, die mehr Rückgrat haben und ihre Werte und Prinzipien für kein Geld der Welt an so eine Drecksdiktatur verkaufen würden.

    Und natürlich wäre das ganze noch leichter, wenn man schon eine Milliarde auf dem Konto hat. Da verdient man selbst mit mikriger Anlagerendite noch zig Millionen dazu jedes Jahr, ohne auch nur einen Finger zu rühren... wenn man denn unbedingt den Drang verspürt, mehr und mehr Geld haben zu müssen, das man eh in seinen Lebzeiten niemals ausgeben wird.

    Deutschland bezieht seit mehreren Jahren kein Rohöl mehr aus Saudi-Arabien, Portugal <10% seiner Importe. Von daher sogar verdammt unwahrscheinlich, dass irgendwer aus dem Forum saudisches Öl im Tank hat. Ich hab übrigens gar kein Auto, stell dir vor. Abgesehen davon steht halt an der Tankstelle auch nicht, wie sich das Benzin zusammensetzt, von daher hast du als Konsument gar keine Wahlmöglichkeit.

    Dass die Saudis in sehr viele Unternehmen investiert sind, ja, kann man nicht ändern. Ist nun aber wirklich nicht das gleiche wie sich als Werbegesicht für diesen Staat zu verkaufen und alles schönzureden, was dort passiert.
     
    Duisburger und Sao gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Das Cristiano Ronaldo Forum Datum
Offtopic aus "Das Cristiano Ronaldo Board" - Portugiesisch und seine Dialekte Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 24 April 2017
News Cristiano Ronaldo: Das Netz lacht über sein mächtiges Gemächt Sport in Portugal 22 Dezember 2014
"Bread in the City" | "Das beste Bio-Brot der Welt" 2023... Essen und Trinken in Portugal 25 Januar 2023
Artikel 2023 wird das Jahr der Azoren... Alles über die Azoren 23 Januar 2023
Die Isolierung und das Heizen in Portugal Bauen + Renovieren in Portugal 18 Januar 2023

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.