Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

News Waldbrände in PT 2022

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von ALISAN, 8 Juli 2022.

Schlagworte:
  1. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
  2. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kurz zwischendurch: auf der Seite bekommt man eine Risikoeinschätzung für seine Gegend und kann sehen, was man (feuertechnisch) darf oder besser bleiben lässt. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    lotteluna, big80s, Staros und 3 anderen gefällt das.
  3. Sonja 63526

    Sonja 63526 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    12 Oktober 2020
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    33
    Tragisch wenn diejenigen, die sich für die Brandbekämpfung einsetzen mit dem Leben bezahlen müssen. Wenn man bedenkt, dass die Brandursache
    mitunter Brandstiftung ist - ob das in diesem Fall so war, weiß ich nicht - kann man nur auf sehr hohe Strafen für Brandstifter hoffen. Aber auch eine
    noch so hohe Strafe ändert nichts an dem entstandenen Schaden.
     
    Iris_K gefällt das.
  4. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gruselig, erinnert mich an Castelo Branco.
     
  5. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    43
    wie ist die Situation momentan in Portugal? lg petra
     
  6. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Definitiv entspannter, sind die Temperaturen und Winde doch deutlich (nur noch 33-35°C :rolleyes:) gesunken.

    Heute wurde aber trotzdem entschieden, den Alarmzustand weiter aufrecht zu halten, da sich die Grundlage nicht wirklich großartig geändert hat: hohe Temps und große Trockenheit herrschen auch weiterhin und daran ändert sich wohl nicht viel in den nächsten Tagen oder Wochen.

    Incêndios: Proteção Civil sublinha que apesar da melhoria das condições, "não se pode baixar a guardar"

    Estado de contingência termina à meia noite de hoje, Portugal recua para estado de alerta
    .
     
    lotteluna, Klabautermann, irisb und 2 anderen gefällt das.
  7. ho_shi

    ho_shi Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 August 2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    63
    In den letzten Tagen habe ich die Löschflugzeuge und -hubschrauber verfolgt auf flightradar24 - sofern sie sich im Empfangsbereich befanden. Meine Feststellung: Viel zu weniger Leute mit Empfangseinrichtungen in Portugal. Sobald die Maschinen in den Bergen sind, verschwinden sie im Tracker. Also falls jemand der Residenten Interesse an einem kostenlosen Vollzugang dort hat und an einer exponierten Stelle wohnt... Flightradar24 schickt Euch kostenlos ein Empfangsgerät.
     
    ALISAN, Duisburger und zip gefällt das.
  8. Jerakeen

    Jerakeen Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    15 November 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    18
    Und hier nun ein Bericht aus der Rubrik "Alter forscht!" ;)

    Ich habe bei Polígrafo eine Statistik gefunden: Quais são as principais causas dos incêndios florestais em Portugal?
    Und was sich daraus ableiten lässt, hat mich doch erschrocken. Es wird zum einen ein 10-Jahres-Zeitraum dargestellt und statistisch aufbereitet mit %ualen Brandursachen für die Jahre 2009 - 2018 mit einer Durchschnittsangabe und zum anderen das Jahr 2019 einzeln dargestellt. Der Artikel ist von September 2020, ich gehe nicht davon aus, dass sich die Situation aktuell großartig anders darstellt.

    Nimmt man den Menschen komplett aus dem Thema heraus, reduziert sich die Waldbrandgefahr um 99% - natürliche Ursachen machen nur 1% der Brände aus.
    Fahrlässiger Umgang mit Feuer (z.B. Brandrodung und private Müllverbrennung in den Sommermonaten !! :klatsch:) sind im Durchschnitt der 10 Jahre für 41% aller Brände ursächlich gewesen.
    Und dann noch 27% der Feuer durch völlig absichtliche Brandstiftung. :eek: Also insgesamt 68% durch Vorsatz oder Fahrlässigkeit.

    Ich persönlich denke deshalb, dass die höhere Bevölkerungsdichte auf engerem Raum im Norden ein Hauptgrund dafür ist, dass es dort wesentlich häufiger brennt als im dünn besiedelten Alentejo. Im eher hügelig/bergigen nördlichen Hinterland leben viele Menschen in den Tälern, Platz ist knapper als im flachen Süden. Und wenn es dann auch noch nicht unüblich ist, seinen (Plastik- und Papier-) Müll hinter dem Haus zu verbrennen, anstatt ihn in einen Container zu schaffen, fehlt nur noch eine starke Windböe bis zur Fahrlässigkeit.
    Erstaunlich auch, dass als Auslöser für absichtliche Brandstiftung Nachbarschaftsstreit und Rache neben Provokation und Vandalismus genannt werden.
    Die so bedrohlich wirkenden Trockengewitter sind also deutlich weniger gefährlich, als die netten älteren Leute von nebenan.

    Mir ist auch noch eher unangenehm aufgefallen, dass es von durchschnittlich 14.572 untersuchten Bränden pro Jahr nur bei 9.584 Bränden möglich war, die Ursache definitiv zu ermitteln. Das könnte an Personalmangel liegen, natürlich.

    Vielleicht auch noch interessant in dem Zusammenhang ist folgender sehr aktueller Artikel von letztem Samstag (16.07.22), der die nach dem verheerenden Feuer in Pedrógao 2017 gemachten Versprechungen und Ankündigungen auf ihren heutigen Stand überprüft.
    De Pedrógão a Leiria. O que ficou por fazer na Floresta desde os incêndios de 2017?
    Was ich leider beim Querlesen nicht gefunden habe, ist eine Initiative, die Bevölkerung gründlich über die Brandursachen aufzuklären und eine strengere Einhaltung der Feuerbeschränkungen in den trockenen Monaten einzufordern.
     
    Karine, lotteluna, algharb und 2 anderen gefällt das.
  9. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und dann muss noch überlegen, wer von den Waldbrände profitiert....
    Equipment will ja auch verkauft/vermietet werden...
    Vielleicht kann man, wenn eh nix wächst eher eine Genehmigung bekommen um "wertloses" Land in teuren Baugrundstück zu verwandeln...
    Blödheit ist natürlich auch ein Faktor, man sieht auch bei der größten Hitze noch Leute ihre glühenden Kippen aus dem Autofenster werfen....

    Es ist einfach nur traurig.
     
    Biene 1947, solvana und irisb gefällt das.
  10. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    4.430
    Punkte für Erfolge:
    113
  11. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, das aeltere Ehepaar ist wohl auf der Flucht vor den Flammen von der Strasse abgekommen :(
     
  12. ho_shi

    ho_shi Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 August 2020
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    63
  13. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Im Norden brennt es weiter... und auch sonst werden die Temperaturen bis zum WE im Inland auf hohem Niveau bleiben.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    .
     
  14. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute bin ich die Straße von Setubal nach Palmela gefahren, wo das Feuer so stark gewütet hatte. Der ganze Berg bis fast zur Burg von Palmela ist schwarz verkohlt. Aber wenn man sieht, wie nah die Flammen dort an eine Tankstelle und ganz schön viele Häuser gekommen ist, dann muss man die Feuerwehr echt loben. Die haben wirklich gute Arbeit geleistet die Häuser zu schützen! Selbst fast mittendrin ist ein Haus stehen geblieben!
     
    lotteluna, Duisburger und Sivi gefällt das.
  15. Osgood

    Osgood Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    9 Januar 2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    63
    Gibt's eigentlich irgendwo 'ne gute Übersicht über geltende Maßnahmen?

    Ich finde etwas nervig und unnötig, dass die Sperrung (von Teilen?) Monsantos offensichtlich aufrecht erhalten wurde. Die Wetterprognosen waren bekannt, als man die Maßnahme vergangene Woche zunächst bis Freitag verhängt hatte. Und Anfang dieser Woche war es sogar fast frisch, Montag & Dienstag <30°C und mit durchgehend kühlen Nächten.

    Was ist also der Plan? Will man Wälder einfach den ganzen Sommer über für die Bevölkerung schließen? Denn kühler und feuchter wird's bis September nicht... in dem Fall würde ich dann aber auch gern wissen, was gerade gilt und was nicht.
     
    Duisburger gefällt das.
  16. Wanderratte

    Wanderratte Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    18 März 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ein Bild zu Iris´ Beitrag. 1658428321506.jpg
     
    lotteluna, Sivi, Iris_K und 3 anderen gefällt das.
  17. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde sagen, dass für Lissabon das hier gilt: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. (super Seitentitel) - bis der Alarmzustand beendet ist, also wohl einschließlich heute.
     
    Duisburger und Osgood gefällt das.
  18. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
  19. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nun auch in direkter Nachbarschaft - Penacova

    Starker Nordwind und die übliche Trockenheit... war ja nur eine Frage der Zeit.
    Fast 500 FW-Leute, zwischenzeitlich bis zu 14 Einheiten der Luftunterstützung

    Incêndios: Dez meios aéreos combatem chamas no concelho de Penacova

    Sat-Bild: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    ---

    Auch im Süden (Silves) geht es heiß her.

    Mais de 180 operacionais e cinco meios aéreos combatem fogo em Silves

    SAT-Bild: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juli 2022
  20. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.425
    Zustimmungen:
    7.749
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke für die aktuellen Berichte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Waldbrände 2022 Forum Datum
News Waldbrände in Portugal 2021 Portugal Allgemein 7 Juli 2021
News Waldbrände in Portugal 2020 Portugal Allgemein 19 Juni 2020
Neue Methoden gegen Waldbrände in Portugal Portugal Allgemein 18 Februar 2020
News Waldbrände in Portugal: Feuer in der Algarve wieder neu entflammt Nachrichten aus Portugal 6 August 2018
News Waldbrände Portugal: Flammen erreichen Monchique Nachrichten aus Portugal 5 August 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.