1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Mit ALISAN durch Coimbra & Umgebung

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte aus Portugal" wurde erstellt von Stephanie, 1 November 2019.

  1. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    edit Paule: Bei diesem Beitrag vom 21.11.2019 habe ich Datum und Uhrzeit verändert, damit er als erster Beitrag dieses Themas erscheint und das darin erstellte Inhaltsverzeichnis genutzt werden kann.


    A U S B L I C K :

    Der nächste Beitrag wird

    "Mit ALISAN durch Coimbra & Umgebung: Entlang des Mondego"

    heißen und als eigener Thread veröffentlicht und hier dann verlinkt werden.
    Dies hat folgende Gründe:
    1. @ALISAN: Du hast völlig Recht, es wird gruselig unübersichtlich, wenn es so lang wird.
    2. Die 10 möglichen Schlagworte sind aufgebraucht und so könnte man keine weiteren Ziele eingeben und somit auffindbar machen, was dem Informationsgedanken, den wir hier bei aller Freude an der Unterhaltung ja auch hegen, entgegensteht.​
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 November 2019
    bunny und wpau gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Mit ALISAN durch Forum Datum
    Mit ALISAN durch Coimbra & Umgebung: Entlang des Mondego Reiseberichte aus Portugal 23 November 2019
    Coimbra & Umgebung mit ALISAN: eine Überraschung für mich Reiseberichte aus Portugal Sonntag um 13:31 Uhr
    Suche Mitfahrgelegenheit von P nach D ende Januar Kleinanzeigen - Suche Donnerstag um 09:26 Uhr
    Köstliche Weihnacht: Portugal – Bacalhau mit Kichererbsen ( HR TV) Essen und Trinken in Portugal 5 Dezember 2019
    News Lesung mit Carola Saavedra am 12.Dezember bei TFM Veranstaltungen 3 Dezember 2019

  3. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Heute möchte ich Euch mitnehmen auf einen Bummel durch Coimbra, den ich mit ALISAN Ende September gemacht habe.

    Die ausdrückliche namentliche Erwähnung ist für mich eine Frage von Fairness, denn es ist ein Riesenunterschied, ob man sich mit der Nase im Stadtplan auf die Eigenerkundung einer Stadt macht, oder in sympathischer ortskundiger Begleitung unterwegs ist.

    In letzterem Fall muss man selbst sich um nichts kümmern, nichts wissen, kann einfach gucken, genießen und fotografieren, muss nur - wie ein gutes Dackelmädchen - darauf achten, "Herrchen" nicht aus den Augen zu verlieren :). Und wenn der dann auch noch seinerseits Fotos macht, hat man wunderbar viel Zeit und wir können hier noch auf Ergänzungen von ihm hoffen.

    Der erste Blick auf Coimbra

    Den ersten Blick auf die Stadt werfen wir von der anderen Seite des Mondego, das ist der Fluss, an dem Coimbra liegt und der bei Figueira da Foz in den Atlantik mündet,
    vom Mosteiro de Santa Clara a nova:

    2019103019324000.jpg

    Einschub: Als typische Frau lerne ich Geografie am besten durch Hinfahren. Der Mondego ist daher der dritte portugiesische Fluss, der es nach Tejo und Douro in meine Allgemeinbildung geschafft hat ;).

    Über die Brücke Richtung Stadt

    Um dann die Stadt selbst zu besuchen, parken wir auf dieser Flussseite und nähern uns über die Fußgängerbrücke Pedro e Inês:

    2019103019311600.jpg

    Von der Brücke aus ein Panoramablick auf die Stadt hinter postkartenreif blauem Mondego:

    2019103019371800.jpg

    Der Blick zurück:

    2019103019390000.jpg

    Diese Brücke mit dem bunten Glas, dessen Einzelelemente in verschiedene Richtungen zeigen, ist schon allein ein herrliches Fotoexperimentierobjekt, aber hier wollen wir jetzt erstmal weiter auf die andere Seite, es gibt ja noch soooo viel zu sehen.

    Auf der anderen Flussseite erwartet uns eine herrliche Allee:

    2019103019431200.jpg

    Mit Azulejobänken mit Flussblick:

    2019103019453800.jpg

    Durch die Bäume dann der erste Blick auf die Universität, die über der Stadt thront:

    2019103019463600.jpg

    Aber erstmal genießen wir den Bummel am Fluss entlang:
    Und wir sind nicht die einzigen. Dieses junge Paar hat sich bereitwillig fotografieren lassen, als ich ihnen sagte, dass sie einen sehr dekorativen Vordergrund abgeben :).

    2019103019471100.jpg

    Aber das eigentliche Motiv hier war für mich die Fontäne im Hintergrund, die das Bild praktisch optisch "halbiert". Rechts sieht man klar über den Fluss hinüber, links sieht man Dank Wind alles durch einen Wasserschleier:

    2019103019481000.jpg

    Fand ich toll! Bin überhaupt jemand, die gern guckt und entdeckt und nicht so sehr mit fertiger to-see-Liste eine neue Stadt erobert. Wobei ich allerdings zugeben muss, dass ich sicher bin: Hier war ich nicht zum letzten Mal. Es macht daher nichts, Dinge zu "verpassen", das kann ich einfach als "aufheben" umdeklarieren.

    Genießen und wiederkommen passt sowieso besser zu Portugal als durch den Reiseführer hecheln, finde ich :).

    So, nun wollen wir aber doch mal langsam in die Stadt, gehen also vom Mondego weg zur Straße:

    2019103023191800.jpg

    Irgendwie typisch oder?
    Häuser, die aussehen wie gestapelt, Baulücken mit Treppen, die scheinbar ins Nirvana führen und immer mindestens ein Vende-se-Immobilienverkaufshinweis.

    2019103120431200.jpg dann Fast-Food und für eigene Besuche vielleicht interessant: Das rosafarbene Gebäude an der Ecke ist die Touristeninformation.

    Hier vor der Bankfiliale am Largo da Portagem überqueren wir die Straße und betreten die Altstadt:

    2019103023205600.jpg

    Fortsetzung folgt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 November 2019
    zip, Herbert, karin und 11 anderen gefällt das.
  4. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Durch die Fußgängerzone einmal geradeaus bis zum Mosteiro de Santa Cruz

    Eine angenehme Auffälligkeit hier in Coimbra ist, dass große Teile der Innenstadt
    Fußgängerzone ist, so dass Autos weder stören noch zu beachten sind, es schlendert sich wunderbar entspannt und heute schieben sich auch keine tausende von Touristen durch die Stadt, ich mag es hier.

    Auch in Coimbra haben die E-Scooter Einzug gefunden, passen jedoch in gedeckten Studentenrobenschwarz ins Bild, irgendwie:

    2019103023225800.jpg

    Gleich Eingangs der Fußgängezone findet sich dieser optisch ansprechende Laden:

    2019103023240900.jpg

    mit wirklich hübschem Deckenbild:

    2019103023245200.jpg

    Als ich dann sehe, was hier verkauft wird : Fischkonserven mit Jahreszahl drauf, also Souvenirs, bin ich irgendwie weniger begeistert.
    Aber es macht was her, definitifff.

    Das ist dann schon eher mein Geschmack:

    2019103023264100.jpg

    2019103115303300.jpg

    Coimbra ist eine Studentenstadt, das ist nicht zu übersehen. Und einige davon nutzen ihrerseits die Touristen, das nenn ich mal eine Win-win-Situation:

    2019103111222000.jpg

    Den "Originalsoundtrack" zu diesem Bild findet Ihr übrigens auch hier im Forum, hat ALISAN kürzlich gepostet, müsste automatisch unter dem Beitrag bei den ähnlichen Beiträgen erscheinen, der Startpost ist von Paule, der einen Bericht zu Coimbra eingestellt hat.

    Aber die Jungs von heute können mehr, die gehen mit der Zeit, die sammeln nicht nur mit dem Hut sondern auch durch Posieren auf Selfies mit den Passanten:

    2019103109090000.jpg Und, mal ehrlich Mädels, so neben gutaussehendem Bartträger und Minnesänger, das hat doch was :).

    Wobei, auf dem nächsten Foto hätte ich ganz persönlich wohl lieber ein Bild mit den japanischen Püppchen in der Mitte. Sind die nicht niedlich?
    Habe mich dann jedoch nicht getraut zu fragen, hätte ja als unhöflich ankommen können.

    2019103109093700.jpg

    Nach ausgiebigem Lauschen schlendern wir weiter, zunächst bis zum Mosteiro de Santa Cruz:

    Hier der Vorplatz mit Sitzmöglichkeiten am Brunnen

    2019103023301400.jpg

    wo man im Hintergrund den "Eingang" in die engen Gassen der unteren Altstadt sieht, und dann das Mosteiro selbst:

    2019103023311200.jpg

    Der Eintritt ist frei und unbedingt sehenswert. Von den vielen Bildern hier nur zwei "Köder":

    Die Kanzel ist wunderschön gearbeitet UND es gibt Azulejos:

    2019103023290000.jpg

    Und ist Euch mal aufgefallen, wie edel in Portugal die polierten gedrechselten Holzornamente immer aussehen?
    Achtet mal bewusst darauf:

    2019103023280000.jpg

    Fortsetzung folgt ...
     
    zip, Herbert, merula und 11 anderen gefällt das.
  5. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Stephanie, ein sehr schöner Bericht, der total Lust auf diese Stadt macht.
    Dein Blick für die Dinge ist auch ganz nach meinem Geschmack.
    Und wie toll, dass Du so einen guten Guide hattest
    (ich stell mir grad vor, wie ich mit ALISAN wahrscheinlich nur in ner Kneipe versacken würde :fies::blush:).
    Freu mich sehr auf die Fortsetzung!
     
    Herbert, Stephanie und ALISAN gefällt das.
  6. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Stephanie, musste das sein. :rolleyes:
    Jetzt muss ich doch den Coimbra Tag in meine Urlaubsplanung für 2020 aufnehmen.
    Dort ist es ja schöner als es von mir erwartet wurde.

    Hoffentlich hat ALISAN dann auch Zeit für mich. Wird für mich bestimmt ein schöner Tag, den Du schon erleben durftest.
     
    karin und Stephanie gefällt das.
  7. bunny

    bunny Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    569
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schöner Bericht! :)
    Habe vieles wieder erkannt, obwohl es schon über 10 Jahre her ist, als ich das letzte Mal in Coimbra war...
     
    Stephanie gefällt das.
  8. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    hey, ALISAN schult um- auf Foren- Guide! :hurra.gif:
     
    Stephanie, ALISAN und bunny gefällt das.
  9. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dem besonderen Wunsch komme ich doch gerne nach, zumal ich mich durch die Erwähnung
    natürlich absolut gebauchpinselt fühle... dafür und natürlich für die nette Begleitung ein herzliches Dankeschön an Stephanie :)
    ...darauf hoffend, dass ich gemeint war... :pssst:
    :-D
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 November 2019, Datum der Originalnachricht: 1 November 2019 ---
    :pssst: Schauen wir mal... :-D
    Guck, dass du gesund und munter hier ankommst, das ist die Hauptsache
    :)
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 November 2019 ---
    Was man für Wasser und Brot nicht alles tut
    :-D
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 November 2019 ---
    Hab ich doch eben glatt übersehen... Ich weiß gar nicht wie du auf so etwas kommst :rolleyes:
    Tsss... mein ganzer Ruf, ruiniert.
    Wann genau, damit ich das eintragen kann...?
    :-D
     
    Reisender, Sivi, irisb und 4 anderen gefällt das.
  10. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Durch die engen Gassen der Altstadt - Teil1

    Das Mosteiro spiegelt sich auch ganz fotogen im Ladenfenster gegenüber:

    2019103023322800.jpg

    Und im Fenster ums Eck spiegeln sich die engen Gassen der unteren Altstadt, die wir jetzt durchstreifen.

    2019103108553300.jpg


    Hier gibt es noch richtig alt eingesessene Geschäfte:

    2019103108572800.jpg

    2019103108591800.jpg

    Was ich an Kleidung in Portugal mag ist, dass sie so schön bunt ist, auch für die Kleinen:


    2019103109244200.jpg

    So, vor dem nächsten Geschäft, was ich den Damen hier wärmstens ans Herz legen möchte, weil sich hier eine junge Ladeninhaberin eine Existenz aufbaut und selbst 6 Tage die Woche im Laden steht und bedient, eine Erläuterung:

    Fotos mit Datumsstempel sind an meinem separaten Shoppingtag entstanden, den ich nach unserem Orientierungsbummel allein unternommen habe.

    Das betrifft u. a. dieses Fachgeschäft, wo ich alles anprobiert habe, was in meiner Größe preisreduziert war:

    2019103115340400.jpg
    Die freundliche Ladeninhaberin findet übrigens - nichts für ungut, meinte sie - deutsche Miederwaren einfallslos und verkauft vorwiegend französische Modelle.

    Natürlich gibt es auch Lebensmittel
    2019103115345800.jpg


    dann wieder kuriose Läden wie diesen, wo man Feuerwehrmannwesten bekommt

    2019103111554500.jpg

    und ein Spezialgeschäft für Papierwaren mit antiker Presse im Schaufenster.

    2019103111562200.jpg

    Dann gibt es einfach originelle Schaufensterdekos
    2019103111571400.jpg

    und nur ein paar Meter weiter reine Wohnhäuser in Gassen, bei denen das Schild, dass Autos nicht reinfahren dürfen, sich erübrigt

    2019103115283100.jpg

    Es gibt, und das finde ich sehr schön, zentrale schattige Plätze, die die Bewohner für sich haben:

    2019103115264900.jpg

    Fortsetzung folgt ...
     
    Herbert, merula, Reisender und 4 anderen gefällt das.
  11. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    43
    Auch mir gefallen Bilder von Orten/Städten und Meer/Stränden erheblich besser als Gestrüpp und Karstlandschaft im Inneren von P.
     
  12. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Durch die engen Gassen der Altstadt - Teil 2

    Beim Durchstreifen der Gassen entdecken wir einen Antik- und Trödelladen,
    ein Besuch ist für 50+ Menschen wie uns auch ein Blick zurück in die Kindheit und den Haushalt von Oma:

    2019103109012900.jpg


    2019103109030200.jpg

    Gleich daneben ein Café für Leute, die sich nichts aus Rummel machen, wo wir geruhsam einen galão bzw. einen abatanado trinken.
    Letzteren muss sich ALISAN selbst bestellen, diese neue Vokabel bekomme ich noch nicht stotterfrei raus :)

    2019103109002500.jpg

    Am Nebentisch setzt sich später ein Paar zum Essen hin, was wiederum diese Katze nicht hinterm Ofen, jedoch von ihrer Katzentür hervorlockt:

    2019103109043700.jpg

    Andernorts warten Touristen auf einen Platz im Restaurant, vor dem sie mit aufgeschlagenem Reiseführer stehen, daher weiß ich, dass die hinten links Deutsch(sprachig)e waren :

    2019103112042300.jpg

    und hier gibt es auch keine echte Katze:

    2019103112021800.jpg

    Weiter durch die Gassen steht man plötzlich vor einer Kirche

    2019103111595400.jpg
    2019103112015700.jpg

    Aber so richtig fasziniert hat mich, seht Euch das an!

    2019103112005300.jpg

    Flugs steht man wieder auf einem Platz

    2019103115294500.jpg

    2019103111581800.jpg

    Und wenn Ihr hier seid, dreht Euch bitte um, denn da ist

    2019103111585300.jpg

    Das besondere an diesem Laden: hier gibt es Waren, die in Coimbra designt und in der Umgebung produziert werden.
    Dazu arbeite drei Junge Leute, ein Wirtschaftler und zwei Designer mit lokalen Produzenten zusammen. Also Souvenirs echt aus Coimbra.

    Habe mir dort einen Rucksack gekauft in schickem Design, bester Verarbeitung und mit Label, dessen Vordertasche aus besonders schönem Englisch anmutenden Wollstoff besteht.

    Und die nächste Rolle hochwertigen Wollstoffs lag auf der Theke, es wird noch überlegt. Wer also jeansblau mag, sollte vielleicht mal vorbeischauen :).

    Fortsetzung folgt ....
     
    Herbert, zip, merula und 5 anderen gefällt das.
  13. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.089
    Zustimmungen:
    1.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Coimbra gehört schon immer zu einer meiner Lieblingsstädte, dein Bericht zeigt mir erneut, warum.

    Danke dafür.

    LG
     
    zip, karin und Stephanie gefällt das.
  14. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    1.370
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Stephanie,

    wieder vielen Dank für deine "reportagem maravilhosa":kiss2:.
    Gerne viel mehr davon, dann muss ich auch unseren italienischen Hauptstädter nicht mit meinen struppigen Fotos belästigen.
    (wobei ich immer dachte, die Herren dort wären beim Komplimente verteilen um einiges kreativer und vor allem charmanter :fies:)



    Wir haben auch vor Kurzem ein Date mit und in der Stadt gebucht:liebe: .
    Mal sehen , ob eine Stephanie- oder eine Farbenzeit-Tour (oder beides ) draus wird:pssst:


    Liebe Grüße und obrigada an alle Beteiligte
    Iris
     
  15. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Tja, dann wird die Liste mit Festland- Portugal- Zielen wieder um eine Stadt länger...
    Dabei haben wir doch gar keine Zeit...:panik3:.
    Naja, wenn das Haus erstmal fertig ist, oder wir mal dringend Pause vom Renovieren brauchen :fies:.
    Solange muss ich im virtuellen Stephanie-Land reisen.:liebe:
     
    karin und Stephanie gefällt das.
  16. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Den Hügel hinauf zur Kathedrale Sé Nova


    Sowas sieht man nur, wenn man ALISAN hat:
    Hier geht es Richtung Fatima


    2019103109100700.jpg

    Richtung Kathedrale an der goldenen Guitarra portuguesa nach oben

    2019103109115600.jpg

    durch das Tor

    2019103109125700.jpg

    hier vorbei
    2019103109135100.jpg

    und dann immer weiter die Treppen hinauf

    2019103109143400.jpg

    Coimbra ist wahrhaftig die Stadt der Treppen, das sehen wir abwärts noch besser, dann im goldenen Licht der Spätnachmittagssonne :).

    Also hoch, hoch, hoch zunächst bis zur Kathedrale Sé Nova,
    wobei wir hier den aus meiner Sicht einzigen Sinn von Autos in der Innenstadt sehen, zumindest wenn sie schwarz und frisch gewaschen sind:

    2019103109150800.jpg

    Hier nochmal die Kathedrale direkt

    2019103109154700.jpg

    und von hier winkt uns durch die Gassen aufwärts dann auch schon die Universität zu
    2019103109162800.jpg

    also lassen wir die Kathedrale hinter uns

    2019103109181500.jpg

    und gehen weiter hinauf.

    Unterwegs ein Hostel in Traumlage
    2019103109173000.jpg

    sowie dieses niedliche Füchslein
    2019103109183700.jpg

    Aber, was ist das? Sehen wir hier einen unbekannten Beuys oder sollte mal jemand putzen? Wie lange hält wohl hier die Verewigung?

    2019103109190100.jpg

    Fortsetzung folgt ...
     
    Herbert, merula, SomeOne und 3 anderen gefällt das.
  17. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Endlich oben angekommen- die Universität

    man betritt das Plateau durch das Tor rechts

    2019103109202100.jpg

    und steht dann vor der ältesten Uni des Landes

    2019103109211500.jpg

    2019103109250400.jpg

    2019103109204600.jpg

    2019103111040000.jpg

    Aber von hier oben sieht man nicht nur die sehr sehr schöne Uni, sondern
    die nähere und weitere Umgebung, und das bei dem Wetter :)

    2019103109221400.jpg

    2019103109225500.jpg

    2019103111441800.jpg

    Wo immer es besonders schön ist, trifft man andere Deutsche, das scheint ein Naturgesetz zu sein, in diesem Falle sogar welche, die auch Rheinländer sind:

    2019103111063700.jpg

    Wir unterhalten uns angeregt, bis die beiden zur Unibibliotheksführung müssen, die für einen nächsten Besuch schon auf der Unbedingt-to-see-Liste steht.
    Dann beginnen wir mit oben gezeigter Treppe den Abstieg, man möchte schließlich Abwechslung.

    Es geht runter durch die Gassen
    2019103111075900.jpg

    2019103111092400.jpg

    wieder bis zum Vorplatz der Kathedrale Sé Nova, wo gerade der Bus kommt.
    Schaut, wie der sich so gerade durch die Gassen schiebt

    2019103111110200.jpg

    Fortsetzung folgt ...
     
    Herbert, merula, SomeOne und 3 anderen gefällt das.
  18. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Den Fuchs kenn ich irgendwoher...weiß grad nicht, wo ich den hinpacken soll. Lissabon? Porto?
     
  19. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Treppab zurück in schönstem Spätnachmittagslicht

    Der Bus fährt modern elektrisch und man hat WLAN, sieh an

    2019103111114100.jpg

    und durch was für Gassen der sich quetscht, Respekt!

    2019103111454900.jpg

    Bei den vielen Cafés ist es wichtig, etwas spezielles als "Eyekatcher" zu bieten.
    Hier, nicht gut zu sehen, hängen Kaffeetassen an der Decke

    2019103111122800.jpg

    Aber so richtig schön ist die natürliche Beleuchtung gerade

    2019103111173400.jpg

    Was meint Ihr? Chancen auf die Auszeichnung "kleinster Freisitz"?

    2019103111143600.jpg

    Oder "Goldenstes Bier"?

    2019103111151200.jpg

    2019103111182400.jpg

    Hier hat mich der Kontrast zwischen historischer und moderner Frau (mit Smartphone) belustigt:

    2019103111185400.jpg

    Und ich muss Mal ehrlich sagen, dass ich erstens froh bin, in Trekkingsandalen unterwegs zu sein und zweitens darüber, dass es trocken ist.
    Diese z. T. unebenen steilen Treppen und Gassen, puh!

    Kaum denk ich das, fällt mein Blick auf das Straßenschild an der Hauswand :):

    2019103111210500.jpg

    Die Vokabeln:
    quebrar : brechen, im Sinne von verletzen
    costas (steht im Plural): Rücken

    Also sinngemäß: Straße, die Dir das Kreuz bricht :-D

    Aber wir landen unfallfrei wieder am Tor:

    2019103111195300.jpg

    und zurück in der Stadt
    2019103112024900.jpg

    2019103111574800.jpg

    Fortsetzung folgt ....
     
    zip, Herbert, Reisender und 4 anderen gefällt das.
  20. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    1.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es ist so schön, dass Du auch all die kleinen Dinge siehst, schätzt und teilst!
    Danke! :bussi:
     
    Stephanie gefällt das.
  21. Stephanie

    Stephanie Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    21 Januar 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zurück zum Auto

    Im Traumlicht zurück durch die Fußgängerzone

    2019103111234300.jpg

    wo manche vom Tag schon müde sind

    2019103115404800.jpg

    während andere beim Abräumen helfen

    2019103111224800.jpg

    Zurück am Ausgangspunkt

    2019103115434000.jpg

    wo der eigentlich gar nicht tolle Laden jetzt einfach phantastisch erstrahlt

    2019103111295000.jpg

    Wir gehen zurück Richtung Fluss und schauen uns nochmals um
    2019103111310400.jpg

    Die Allee und der Weg am Fluss zeigen sich einfach nur traumhaft schön,
    so eine Beleuchtung schafft nur die Natur:

    2019103111314000.jpg

    2019103111355200.jpg

    2019103111341600.jpg

    Es geht über die bunte Brücke zurück zum Auto:

    2019103111391000.jpg

    Natürlich nicht ohne einen letzten Blick auf die Stadt:

    2019103111380300.jpg

    Auf sicher Wiedersehen, Coimbra !

    E N D E
     

    Anhänge:

    zip, Herbert, Reisender und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.