1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Verfallene Altbauten und Ruinen in Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Maximus, 14 Mai 2009.

Schlagworte:
  1. AteBe

    AteBe Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank für die Info und ein schönes WE.
    Gr. Bea
     
  2. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    466
    Punkte für Erfolge:
    83
    Quarta-Feira bei Sortelha, Serra da Pena

    Das ehem. Thermen-Hotel das Águas de Radium
    Wollte noch näher ran, aber es war alles abgesperrt. :(
    [​IMG]
     
    bunny, solvana, Sivi und 3 anderen gefällt das.
  3. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier nochmal das Convento Sao Francisco aus dem Rätselthread, welches selbst Herbert noch nicht kannte:eek:

    [​IMG]

    Und dabei hatte ich es hier im Thread vor ein paar Jahren schonmal eingestellt. Allerdings sind die Fotos vom Hoster verschwunden. So hab ich sie heute Vormittag noch mal nachfotografiert.
    So siehts also heute dort aus.

    [​IMG]

    Die Franziskaner scheinen alles vermauert zu haben, was sie an Steinen zu Fassen bekamen ua auch Bauschutt, also kaputte Tonziegel usw

    [​IMG]

    Auch der Mauerfugenmörtel hat der Zeit an einigen Stellen nicht standgehalten

    [​IMG]

    Vom Kloster hat man eine schöne Aussicht auf Portimao und die Werft

    [​IMG]

    [​IMG]

    Normale Touristen trauen sich in das Kloster garnicht rein. Erstens, weil man eine Mauer hochklettern muß um rein zu kommen. Und zweitens hausen da wüste Gesellen drin.

    [​IMG]

    Dort,wo früher die Mönche wandelten, wird heute auf dem offenen Feuer gekocht

    [​IMG]
    --- Folge-Nachricht angehängt, 22 Januar 2017, Datum der Originalnachricht: 22 Januar 2017 ---
    Hier mal ein kleiner Rundgang durchs Convento

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    fonte cigana, Herbert, zip und 2 anderen gefällt das.
  4. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    [​IMG]

    Treppenhaus

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Klostergarten wird wieder bewirtschaftet

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG
    M
     
    fonte cigana, solvana, irisb und 8 anderen gefällt das.
  5. kunterbunte-welt

    kunterbunte-welt Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    22 Januar 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    was kosten denn so roieneninkauf ungefähr sind ja sehr schön
     
  6. Anita

    Anita Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    83
    @Maximus, vielen Dank, dass du für uns über die Mauer geklettert bist.

    LG Anita
     
  7. kunterbunte-welt

    kunterbunte-welt Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    22 Januar 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    einfach toll wie kann man soeine roirne kaufen wie bekopmme ich raus wemm sie gehhört und was kostet so was
     
  8. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier hab ich mal den mit großem Abstand ältesteten Altbau in diesem Thread:cool:. Fast 1400 Jahre hat das Gemäuer mittlerweile auf dem Buckel und natürlich braucht man in diesem Alter die eine oder andere Stütze.
    Ist eine Kirchenruine aus dem 6. oder 7. jahrhundert n. Chr. erbaut von Westgoten, kurz bevor die Mauren kamen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Im Vordergrund steht noch ein halbverfallener Bauernhof. Als der noch in Betrieb war, diente diese Kirche jahrzehntelang dem bauern als Heuschober.

    [​IMG]

    LG
    M
     
    irisb, Herbert und zip gefällt das.
  9. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Maximus,
    kann es sein, dass ich das Gemäuer vor wenigen Jahren südlich von Nazare gesehen habe?
    Interessierte Grüße
    irisb
     
  10. Jaime

    Jaime Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 September 2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo,

    Das ehemalige Thermen-Hotel das Águas de Radium. Leider immer noch
    (wie Herbert auch berichtete) nicht zugänglich. Nur von der Straße aus sichtbar.
    Macht immer noch (März 2017) einen tollen Eindruck.


    Bild-00265 (1024x575).jpg

    Auf dem Weg von Fundao nach Sortelha gefunden.
    Jaime
     
  11. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja genau Iris, das ist das Gemäuer. Hatte ich vergessen, in meinem Beitrag zu erwähnen. Igreja de São Gião. Wird ausführlich auf Wikipedia beschrieben.

    LG
    M
     
  12. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.476
    Zustimmungen:
    1.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mehr zum Thema:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    irisb, Farbenzeit und Herbert gefällt das.
  13. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wow. Da sind ja dolle Dinger dabei...
     
  14. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja wirklich sehr traurig das Ganze, wenn man sieht dass diese Schmuckstücke einfach dem Zerfall überlassen werden; ist mir aber vor zwei Jahren in Lissabon auch aufgefallen.
     
  15. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    896
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt ja (leider) diverse Beispiele
    Manchmal lassen sich die Gründe erahnen, bei anderen Fällen kann es verschiedene Ursachen haben.

    Noch verlassener sah es hier im April aus - da ist sicher gar nichts mehr zu retten .Schade! P1060164.JPG P1060166.JPG

    wenige Kilometer danach
    P1060275.JPG
    P1060282.JPG P1060285.JPG

    Dieses wurde im letzten Jahr gesichtet
    Wie es wohl innen aussieht?
    DSC09675.JPG
    DSC09661.JPG DSC09664.JPG DSC09670.JPG DSC09669.JPG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.