1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Verfallene Altbauten und Ruinen in Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Maximus, 14 Mai 2009.

Schlagworte:
  1. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    2.563
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, gegenüber vom Bahnhof. So schade. Es war ja wohl auch was Künstlerisches angesiedelt drinnen...
    Und dieses Fenster :love:.
     
  2. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    2.592
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich versuche gerade mit streetview auf unserer Runde langzufahren...
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    und hoffe, dass ich mich da gerade verfahren habe :panic:
    Aber ich befürchte das Schlimmste
    streetview von 2020
    Google Maps :frown2:

    oder bin ich auf der falschen Tour?:blush:
    --- Folge-Nachricht angehängt, 4 September 2020, Datum der Originalnachricht: 4 September 2020 ---
    :klatsch:
    kleine Beruhigung: Ich hatte mich tatsächlich verfahren.
    in Miramar waren wir nur kurz am allerletzten Tag auf dem Weg zum Flughafen.
    Zwar immer noch keine Bilder von mir, aber ein Septemberbild 19 von streetview.
    Da steht es noch, aber leider nicht besser
    casa arte streetview miramar
    --- Folge-Nachricht angehängt, 4 September 2020 ---
    wenn man (an der Ecke) ranzoomt sieht man die Plaäne
    Also doch Hoffnung!? Bildschirmfoto 2020-09-04 um 22.32.46.png
    --- Folge-Nachricht angehängt, 4 September 2020 ---
    Und das Netz gibt immer mehr her:)
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

     
    Farbenzeit und zip gefällt das.
  3. Blitz8

    Blitz8 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Juli 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    18
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    ...hier gibt es so ein herrliches Anwesen zu kaufen. Das ist da schon seit Jahren annonciert und der Preis variiert ziemlich...

    Gruss, Markus - Blitz8
     
  4. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    2.563
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, schade. Mit viel Geld kann man was draus machen.
    Aber wollen die mit viel Geld sich dann sowas ans Bein knoten?
     
  5. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ach, das ist ja auch noch nicht erledigt ...

    Hunderttausend mal photographiert KLICK1 und trotzdem immer wieder ein Hingucker, - der Pátio Dom Fradique in Lissabon am Fuße des Castelo de São Jorge.


    14.9. 2008 Lissabon Alfama Ruinen Pátio Dom Fradique (1).jpg

    14.9. 2008 Lissabon Alfama Ruinen Pátio Dom Fradique (2).jpg

    14.9. 2008 Lissabon Alfama Ruinen Pátio Dom Fradique (3).jpg

    14.9. 2008 Lissabon Alfama Ruinen Pátio Dom Fradique (4).jpg

    14.9. 2008 Lissabon Alfama Ruinen Pátio Dom Fradique (5).jpg

    Das sind Aufnahmen vom 14. September 2008. Ein richtiger Hammer der Anblick ...

    Es gab durchaus Zeiten, wo es dort mal richtig schön gewesen war, was die Ästhetik der Architektur betrifft.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Angeblich soll sich dort mittlerweile einiges getan haben. Ich war schon lange nicht mehr dort. Weiß wer mehr?

    War vor Jahren schon mal Thema hier. Die dortigen Links sind mittlerweile oft tot.

    Die hier gehen noch

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Beeindruckende Bildergalerie !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
    irisb, Farbenzeit und Herbert gefällt das.
  6. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    93
    [format=h2]Ruine in Castelo Novo[/format]

    Man kann ja mal hoffen, dass die Ruine renoviert und nicht durch einen Neubau ersetzt wird. Letzteres ist nahezu unvorstellbar, wenn man sich den verschlafenen Ort mal anschaut. Vermutlich auch gar nicht zulässig seitens Gemeinde.

    Castelo Novo gehört zu den Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. der beiden Beiras. Hat eigentlich nichts aufzuweisen, außer einem kleinen Burgfried und der netten Altstadt. Ich glaube genau wegen der, wurde Castelo Novo unter die 12 Aldeias gemischt.

    Also neben einem Spaziergang im toten Dorf und einer Pause im einzigen Restaurant kann man sich am Dorfeingang (von Norden kommend) an einem kleinen "Flussbad" etwas abkühlen. Unspektakulär, aber sehr nett dort ... und bei 35 Grad herrlich erfrischend.




    _DSC5366.jpg




    _DSC5364.jpg
     
  7. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    113
    2008 in unmittelbarer Nähe zum Largo do Coreto an der Rua Neves Costa im Lissaboner Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. eine ganze Ecke weg vom Zentrum nördlich vom Park Monsanto.

    Eine - hoffentlich noch immer - touristisch bislang ziemlich unbehelligt gebliebene kleine Gemeinde mit sehr angenehmen Charme und hohem Aufenthaltswert sowie eine gute Gastronomiescenerie aller Couleur.

    2008 Lissabon Ruine Laterne.jpg

    Inzwischen leider noch mehr runter gekommen das Gebäude Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Quelle mit schöner Bildergalerie passend zu Thema: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Portugal September 2008 (155).jpg

    Sehr entspannte Gegend dort und auch sehr viel hübsche Häuschen in denen man wohnen möchte ...

    Und so ganz! ohne Laternen geht es in Portugal fast nie ... :- )
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2020
  8. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    93
  9. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Dom Estêvão, Genau! Carnide ist toll ...!!!

    Wenn wir das nun allerdings weiter so belobhudeln, dann haben die Touris und Heuschrecken auch dort bald alles verheert. Deshalb gibt es von mir auch keine "hübschen" Bilder von dort ;- ).

    Selbst das folgende Werk ist schön und Kunst in Carnide und viel zu schade, um von Neckermännern und Ryanair-Schnöseln mit der Smartphone-Knipse besudelt zu werden ...

    Portugal September 2008 (147).jpg

    Oder? Nöööh ...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2020 um 08:25 Uhr
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das mit den konsumierenden Heuschrecken (im Gegensatz zu den entdeckenden Heuschrecken, weil Heuschrecken sind wir ja alle, auch die 70er bis 90er Jahre Reisenden) :) ist ein Phänomen, gegen das man sich nicht stemmen kann. Wer etwas abseits vom Mainstream Portugal bereisen möchte, der wird auch ohne Deine Tipps leicht Ziele wie Carnide in Reiseführern oder online im Netz finden. Damit muss Carnide und der Rest der Welt einfach leben. Ich vermute einmal, dieser Schwarm wird sich in Grenzen halten und das Feld nicht komplett leerfressen, wie anderenorts. Die eher leisen und unscheinbaren Orte, mit Ihrem eigenen Charme, fliegen zum Glück unter dem Radar der großen Heuschreckenschwärme. Subtile Schönheit ist weniger gefragt. Es muss heute laut, bunt und aufdringlich sein. Wir waren ein paar Tage im Inneren unterwegs. Herrliche Orte und natürlich auch immer wieder ein paar Touristen (95% Portugiesen) dazwischen. Aber unter dem Strich, alles gut. Selbst Mega-Attraktionen wie Monsanto konnten man ungestört bestaunen. Alles wird gut...

    ...und, um nicht ganz vom Thema abzukommen: Ruinen und verfallene Bauten kann man auch ganz entspannt bestaunen. Ist halt ebenfalls weniger Mainstream. Ich glaube nicht, dass sich vor irgend einem der abgelichteten Bauten eine Touristenschlange befand :)
     
    Frank W W gefällt das.
  11. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.999
    Zustimmungen:
    2.566
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich denke das zählt dann nicht? :-D:-D:-D

    igreja1200.jpg

    --- Folge-Nachricht angehängt, 26 September 2020 um 19:07 Uhr, Datum der Originalnachricht: 26 September 2020 um 18:50 Uhr ---
    Ich zum letzten mal im Dezember 2018. Sagen wir mal so: Es gibt den Pátio noch. Die Câmara Municipal de Lisboa kultiviert den Verfall, hat aber ordentlich aufgeräumt. Hatte den "Charme" eines Wim-Wenders-Freiluftmuseum. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger (als Nostaligker wird man ja demütig angesichts des rasanten Wandels).

    lx-wimwenders 1200.jpg
     
  12. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    113
    War Dein Standort für diese Aufnahme der Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.? Den kenne ich gar nicht.
     
  13. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.999
    Zustimmungen:
    2.566
    Punkte für Erfolge:
    113
    Entweder von dort oder vom Torre da Igreja do Castelo de São Jorge.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verfallene Altbauten und Forum Datum
Frage Verfallene Altbauten und Ruinen in Portugal (Immobilienkauf) Portugal Allgemein 17 Juni 2020

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.