Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Täglich Portugiesisch lernen mit dem Portugalforum

Dieses Thema im Forum "Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik," wurde erstellt von Duisburger, 31 Juli 2022.

  1. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    OK, die Position des Motivationscoaches hätten wir damit auch besetzt.
    In Mülheim waren wir vor Jahren tatsächlich mal mit unserem Portugiesischkurs, das ist auch nicht weit weg. Der gute Wille ist da, der Fortschritt momentan überschaubar. Danke für das Antreiben @ALISAN
     
    ALISAN gefällt das.
  2. grob8733

    grob8733 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 November 2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    63
    @grob8733 Danke für den Beitrag und wo Du schon hier bist: Wie lernt ihr Portugiesisch?[/QUOTE]

    Meine Lebenspartnerin über die (fast) täglichen Gespräche mit den Nachbarn und während dem Einkauf. Mittlerweile ist sie auf dem Niveau B2!
    Ich mittels 2x wöchentlichen Proben mit meinen Sängerkollegen*innen im Orfeão de Leiria. Zudem bin ich in der portugiesischen Community von Sérgio Espírito integriert. Mit Sérgio arbeiten wir die Bücher "Portugês em Foco I und II durch. Durch all meine Tätigkeiten inn und ums Haus fehlen mir leider die regelmässigen Gespräche mit den Portugiesen. Ich bewege mich darum erst auf dem Niveau A2 - B1.

    Bis im Sommer 2020 waren wir ca. ein Jahr in der Schule Linécole, Educação Linguística, Leiria. Nach Corona bedingter Pause wollen wir ab nächsten Monat den Unterricht bei Linécole wieder aufnehmen. Hier verwenden wir die Büchern "Português para estrangeiros" A1, A2 und B1.
     
  3. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    In Dresden gibt es kein Portugiesenviertel wie in Hamburg, aber es gibt eine portugiesische Gaststätte auf der Bürgerstraße. Dort treffen sich die in Dresden lebenden Portugiesen regelmäßig. Ich weiß das von meinem Portugiesischlehrer. Er ist ein Portugiese aus Figueira da Foz. Mein Freund und ich waren schon mal da, aber uns hat es dort nicht so gut gefallen. Es gab hier in Dresden ein zweites portugiesisches Restaurant in der historischen Altstadt, aber der Besitzer aus Porto (?) hatte es wohl aufgegeben. Schade, dass wir derzeit hier nicht so viele Optionen haben.
    Betrifft mich zwar nicht, aber antworten kann ich trotzdem mal: Ich bleibe durch das Lesen von Büchern und Online-Nachrichten auf dem aktuellen Stand. Und wer einen Portugiesen/eine Portugiesin im Haushalt hat, der legt fest, an welchem Tag Deutsch und an welchem Tag Portugiesisch gesprochen wird. Hat bei mir gut funktioniert. :) So habe ich eine Chance, mein Portugiesisch zu verbessern und er sein Deutsch.
     
    ALISAN, lotteluna und Duisburger gefällt das.
  4. lotteluna

    lotteluna Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2018
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    2.482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dann komm mal in die Provinz kurz vor Polen...:-D Unser muttersprachlicher Portugiesischlehrer ist hier de facto der Quoten-Portugiese weit und breit... Und wir sind sehr dankbar, daas ihn die Liebe hierher verschlagen hat...;). Wir können nur mit einem kleinen Lädchen punkten, wo man auch die eine oder andere portugiesische Spezialität bekommt (und der "natürlich" von Berlinern betrieben wird).
     
    ALISAN und Duisburger gefällt das.
  5. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute mal ein Beitrag, der eher in Richtung Motivation als konkreter Spracherwerb geht. Das Spektrum hat momentan Themenwoche "Fremdsprachen lernen". In dem verlinkte ausführlichen Artikel geht es darum, welche Sprachen leicht zu lernen sind. Um es kurz zu machen: Portugiesisch ist für Deutsche unter den "leichter" zu erlernenden Sprachen. Also legt los, falls ihr noch nicht angefangen habt:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Auch wenn wir hier mit der "Método Dom Estevão" natürlich schon das perfekte wissenschaftlich basierte System für den Spracherwerb haben (ich bin für eine Feldstudie angemeldet), ist eine weitergehende Beschäftigung damit durchaus interessant, insbesondere wenn man Kinder hat. Das führt für diesen Thread aber zu weit, machen wir ggf. mal separat.

    Um den Bogen zurück zum Portugiesischen zu schlagen: Wer mag, kann sich am Wochenende mal durch die Spektrum-Artikel lesen. Bom fim de semana!
     
    lotteluna, irisb und Farbenzeit gefällt das.
  6. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das war einer der ersten Ausdrücke, die ich gelernt bzw angewendet habe :-D.
     
    Duisburger gefällt das.
  7. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zwei Tage Lücke, wir schwächeln hier gerade etwas!
    Meine heutige Frage an die Muttersprachler dreht sich um folgendes: Die beiden Phrasen "desculpe" und "com licença" kann man schnell verstehen und einsetzen. Im Supermarkt also nicht in bester deutscher Manier an der Kasse vordrängeln sondern eher höflich und zurückhaltend auftreten, dabei kann die Sprache direkt unterstützen.
    Gibt es nicht offensichtliche Fälle, wo nur eine der beiden Phrasen zu nutzen ist bzw. die Falsche unpassend wirkt?
     
  8. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4.019
    Punkte für Erfolge:
    113
    Klar. Wenn man sich offensichtlich entschuldigen möchte, sagt man "desculpe" - da kommt ein "com licença" eher nicht gut.
    .
     
  9. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das meinte ich mit offensichtlich, wenn ich Jemand auf den Fuß trete wird mir hoffentlich desculpe einfallen. Wenn ich Supermarkt irgendwo ran oder vorbei möchte, würde beides gehen und offensichtlich auch nicht komisch wirken.
    Aber vielleicht ist es ausnahmsweise mal so, dass dieser Fall keine Stolpersteine birgt, ich werde mich versuchen so höflich wie es für einen Ruhrpottler eben möglich ist zu verhalten und fühle mich auch ausnahmsweise mal sprachlich dafür gewappnet.
     
  10. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hätte auch "desculpe" (wie ja schon rein wörtlich) als "Entschuldigung" übersetzt und benutze es so wie Duisburger im Supermarkt oder wenn ich an jemandem vorbei möchte, im Wege stehe etc.
    Und "com licença" mit "mit Ihrer Erlaubnis", dh auch eventuell beim Vorbeiwollen, wo mir der andere ja aus dem Weg gehen muß bzw mir das Vorbeigehen erlauben. Oder wenn ich mir was nehme vielleicht, einen Flyer vom Tisch oder so. Dann wird auch klar, warum das beim auf den Fuß treten eigenartig klänge...
    Also entschuldigen, wenn man was Dummes oder Peinliches macht oder sich vorbeischiebt und das andere, wenn man damit das Gegenüber belästigen "muß" bzw Eingriff in die Wohlfühlzone des anderen nimmt.
    Und klar, da gibt es sicher Überschneidungen.
    Irgendwie war das jetzt ein bisschen wirr, desculpe...
     
    Duisburger und schnuckel2608 gefällt das.
  11. Klabautermann

    Klabautermann Sponsor Sponsor Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Februar 2016
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bin bestenfalls im schwäbischen ein Muttersprachler, dennoch hier ein Kommentar von mir. Wenn Dir jemand im Weg steht und Du vorbei möchtest sagst Du com licenca. Das entspricht dem deutschen "gestatten Sie" und wird von den immer höflichen Portugiesen sofort respektiert und normalerweise mit einem desculpe beantwortet. Zwischen den Beiden Begriffen gibt es im Sprachalltag absolut keine Überschneidungen. Desculpe ich hab was "falsch" gemacht. Com licenca ich möchte etwas erreichen und bin portugiesisch höflich.
    LG Harald
     
    bunny, lotteluna und Duisburger gefällt das.
  12. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schön für mich, dass Du auch Situationen siehst, wo es nicht eindeutig ist. Und wenn jetzt in den kommenden Tagen noch ein eigener Beitrag hier zum täglichen (!) Portugiesischlernen kommt, das ist dir vollumfänglich verziehen.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 13 September 2022 ---
    Um die Sprache um sich zu haben kann man in Deutschland z. B. portugiesisches Radio hören. Radio Comercial hat einen Web-Player, bei dem man verschiedene Kanäle mit unterschiedlichen Musikrichtungen auswählen kann, ich verlinke mal den mit portugiesischen Interpreten:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Hört einer von Euch Radio, könnt ihr andere Sender empfehlen?
     
    big80s gefällt das.
  13. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Leider fasst die Forensoftware meine Beiträge zusammen und zeigt sie nicht als neu an, daher geht das wohl unter solange bis Jemand außer mir hier etwas postet. Wer mag, kann das einfach kommentarlos „hochholen“, die Frage zum Radio ist weiter aktuell.
     
  14. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt in jeder Sprache - auch in Portugiesisch - Redewendungen und Ausdrücke, die man einfach nicht wörtlich übersetzen kann. Beispiele:
    • dar água pela barba - in einer schwierigen Situation sein
    • ter dor de cotovelo - neidisch sein (mit Ellenbogenschmerzen hat es hier nix zu tun ;))
    • falar pelos cotovelos - zu viel und/oder indiskret reden
    • ter as costas quentes - sich sicher fühlen
    • ter a barriga a dar horas - sich hungrig fühlen
    Solche Redewendungen muss man leider auswendig lernen, eben weil sie sich nicht wörtlich übersetzen lassen.
     
    Iris_K, lotteluna und Duisburger gefällt das.
  15. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    4.534
    Punkte für Erfolge:
    113
    Für Redewendungen haben wir sogar einen eigenen thread.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    lotteluna und Duisburger gefällt das.
  16. lotteluna

    lotteluna Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2018
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    2.482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wir haben eine zeitlang über den Fernseher portugiesisches Radio gehört, war aber suboptimal, eingeschränkte Senderauswahl und oft Abstürze... Im Homeoffice bin ich dann auf Internetradio umgestiegen, da hab Ich oft m80 gehört. Seitdem es aber 80s 80s gibt...sind wir aber wieder auf deutsches Radio umgestiegen...:blush:
     
    Duisburger und big80s gefällt das.
  17. big80s

    big80s Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 April 2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    93
    Seit Anfang September auch für mich entdeckt :-D
     
    Duisburger und lotteluna gefällt das.
  18. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    113
    weil da die songs besser zu verstehen sind *duckundrenn*
     
  19. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und nicht nur solche Redewendungen und Ausdrücke machen einen wahnsinnig, sondern auch Verben mit Präpositionen, weil die unterschiedliche Bedeutungen haben, wie z. B. dar, ficar und passar. Ist ja ähnlich wie die "phrasal verbs" in Englisch.

    Beispiele:
    • dar com - entdecken, überraschen, treffen
    • dar-se com - zurechtkommen, zusammenleben
    • ficar com - aufpassen, erwerben, anschaffen
    • ficar em - bleiben, andauern, sich befinden
    • passar para - umziehen (von einem Ort zum anderen Ort)
    • passar por - scheinen, berücksichtigen, vorbeilaufen/-gehen

    Heute wurde mir zu diesem Thema dieses Buch empfohlen (dort gibt es eine Leseprobe):

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Ich hab es soeben aus dem Amazon bestellt und werde mal reingucken. Wenn das "nur" ein Wörterbuch bzw. ein Wortschatzbuch ist, schicke ich es wieder zurück, weil mir LEO & Co. ausreichen. Das ist ein Grund, weshalb ich gerne im Amazon einkaufe. ;)
     
    Duisburger gefällt das.
  20. Mat1

    Mat1 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Dezember 2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nein, wer redet denn von müssen. Das ist die "Kür" in jeder Sprache
    Ich bin ich jedes Mal beeindruckt, wenn mir ein Ausländer eine deutsche Redewendung "um die Ohren haut"
    Das ist "das Salz in der Suppe" einer guten Kommunikation.
    Dafür kann der Konjunktiv lieber "noch auf Eis liegen".

    Gruß Matthias
     
    Farbenzeit, schnuckel2608 und Duisburger gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Täglich Portugiesisch lernen Forum Datum
Ab 1.11. zweimal täglich ab LIS nach Dubai Portugal Allgemein 29 Oktober 2015
Täglich ein Häppchen portug. Lesestoff Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 August 2013
Der tägliche Einkauf [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 September 2012
Das tägliche Brot [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 Mai 2012
Alltägliches: Tá bom oder ta bem? Por favor oder se faz favor? Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 Februar 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.