Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Täglich Portugiesisch lernen mit dem Portugalforum

Dieses Thema im Forum "Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik," wurde erstellt von Duisburger, 31 Juli 2022.

  1. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4.019
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zwischen Tür und Angel habe ich noch einen fürs Wochenende - ist aber bestimmt schon mal aufgeführt worden:

    mau tempo - schlechtes Wetter
    maus tempos - schlechte Zeiten

    Kontext, wichtig!
    Pois...
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 September 2022
    lotteluna, Farbenzeit, K.P. und 2 anderen gefällt das.
  2. Mat1

    Mat1 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Dezember 2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mir ging es um die Bezeichnungen:
    Also englischer "Present perfect", aber wo ist die Eselsbrücke zu "Preterito perfeito simples" oder "pretérito perfeito composto" ?
    Inhaltlich gibt es natürlich Parallelen.
    Aber nur zu dem "composto" was soviel wie "zusammengesetzt" heißt und mit "Present = Gegenwart" von der Bezeichnung her nichts am Hut hat.
    Jetzt wird einer sagen: "Zusammengesetzte Vergangenheit und Gegenwart".....das ist doch klar. :angst:

    Zum deutschen Perfekt fehlt mir die eindeutige Entsprechnung.
    "In letzter Zeit bin ich viel gelaufen/ letztes Jahr bin ich nach Portugal gefahren".
    Ist beides richtig.

    Gruß Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 September 2022
  3. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier mal eine Übersicht aller Signalwörter aus meinen Unterlagen von der Sprachschule:

    Presente

    sempre, muitas vezes, normalmente, às vezes, todos os dias, frequentamente, raramente, poucas vezes, ocasionalmente

    Pretérito Imperfeito

    antigamente, dantes, naquela altura, naquele tempo, sempre, com frequência, normalmente, habitualmente, verbo "costumar", enquanto

    Préterito Perfeito Simples

    ontem, já (alguma vez), de repente, nesse dia, na semana passada, há ... anos

    Pretérito Perfeito Composto

    ultimamente, no último tempo, nos últimos dias, até agora, por algum tempo, recentemente, até ao presente, desde que

    Mais-que-Perfeito Composto



    Conjuntivo do Presente / Conjuntivo do Pretérito Imperfeito

    talvez, oxalá, é bom/mau/... que, basta que, pode ser que, convém que, verbos como gostar/desejar/pedir ou similar, se, para que/a fim de que, embora, mesmo que, (no) caso (que), a não ser que, sem que, ainda que, contanto que, desde que, alguém que, antes que, até que, quer ... quer, logo que, como se

    Futuro com "ir"

    Hier gibt es keine Signalwörter, sondern nur eine Erklärung: Absicht, nahe Zukunft, passiert mit Sicherheit, in der gesprochenen Sprache

    Futuro com "haver de"

    Hier gibt es keine Signalwörter, sondern nur eine Erklärung: feste Absicht und Entschlossenheit, sichere Erwartung, Glaube, Hoffnung und Überzeugung

    Futuro Composto


    Hier gibt es keine Signalwörter, sondern nur eine Erklärung: Vermutungen, Zweifel

    Conjuntivo do Futuro Composto

    se, quando, enquanto, cada vez que, assim que, logo que, depois que, sempre que, à medida que, como, conforme

    Condicional / Infinitivo Pessoal

    Hier gibt es keine Signalwörter.


    Wenn da noch was fehlt, dürft ihr hier ergänzen. ;)
    Und ob dieser Beitrag in einen separaten Thread gehört oder nicht, um den Überblick zu behalten, überlasse ich euch.
     
    Duisburger gefällt das.
  4. Mat1

    Mat1 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Dezember 2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nicht ganz ernstgemeint:

    Würden Leute wie ich am Sonntag abstimmen, dann entfielen die Stimmen auf:

    Gegenwart 75%
    Preterito perfeito: 15%
    Imperfekt: 5%
    Zukunft mit "ir" 5%

    Die Sonstigen scheitern an der 5% Hürde und schaffen es nicht auf meine aktuelle "To Do" Liste.

    Das Phänomen an Sprachschulen ist die Grammatiklastigkeit, da die relativ kurze Lehrzeit nicht ausreichet, den Leuten ausreichend Vokabeln oder ein lockeres Sprachgefühl beizubringen. Dafür braucht es Monate.

    Und so finden sich bald Ungetüme wie "in 2 Jahren hätte ich gehabt haben können" im Lehrplan.
    Für Rhetoriker, die Ideen ohne Inhalte intelligent unters Volk bringen möchte, sicherlich wichtig.

    Gruß Matthias
     
    lotteluna und Duisburger gefällt das.
  5. Ge-ZeitenwandlerIn

    Ge-ZeitenwandlerIn Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 April 2022
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    63
    :redface: können wir die Zeitformen-Beispiele nicht erstmal mit nur einem Verb durchgehen...ich werde ganz kirre
     
  6. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    2.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Haben wir doch schon. Einfacher Perfekt und Perfekt. Das sind die beiden nach Presente in Bunnies Liste.
     
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    2.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ein typischer Thread ! Damit jeder es gesagt hat wird eine Aussage x-mal wiederholt.
    Johan
     
  8. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    2.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Have mercy @Sir Iocra. Das liegt auch am Format, also der unstrukturierbaren Abfolge von Posts. Fragen, Antworten, Themen, und Späßchen. Alles in einer endlosen Sequenz. Hier schon zehn Seiten. Wer liest schon alles davor oder erinnert sich an alles? Daher habe ich eingangs gleich meine Zweifel angebracht. Wenn man wirklich online zusammen lernen will, dann geht das so keinesfalls. Man benötigt dafür Formate wie Wikis mit angeknüpften Diskussionen etc. Dennoch hat es einen gewissen Fun-Faktor und vielleicht auch Motivationsfaktor. Ich weiß jedenfalls nun wieder, wo meine portugiesische Grammatik liegt. :)

    Und da ich in meinem Leben nie einen Portugiesischkurs gemacht habe, finde ich das mit den "Signalwörtern" recht interessant. Das war neu für mich.
     
    ALISAN, Duisburger und Sir Iocra gefällt das.
  9. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    2.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Ge-ZeitenwandlerIn
    Nur mit der Ruhe sonst lernt man gar nichts.

    Verb Falar= Sprechen

    Presente
    eu falo
    tu falas
    ele/a fala
    nós falamos (2. a =ä)
    eles/as falam

    Pretérito Imperfeito
    eu falava
    tu falavas
    ele/a falava
    nós falávamos
    eles/as falavam

    Beachte! Viele Leute wählen oft den einfacheren Weg, da sie Angst haben bei der Aussprache der 1. Person Plural (nós falávamos) die Vorderzähnen auszuspucken und ersetzen 'nós' durch ' a gente' und die 3. Person singular dh. wir sprachen=a gente falava. A gente wird selbstverständlich auch bei den anderen Zeiten verwendet.

    Pretérito perfeito
    eu falei
    tu falaste
    ele/a falou
    nós falámos (2.a =a) oder a gente falou
    eles/as falaram
    Johan
     
  10. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    So, auf den letzten Drücker noch ein Beitrag für heute, wo es gestern schon keinen gab:
    Social-Media und Spracherwerb. Wer sich gelegentlich auf Social-Media-Plattformen rumtreibt (und damit Zeit verplempert die man viel besser zum Lernen verwenden könnte), der kann zumindest auch nebenbei etwas lernen, in dem er portugiesischsprachigen Accounts folgt. Ich hänge mal ein aktuelles Beispiel an, viele Beiträge sind dort allerdings in Englisch. Wer Amanhecer nicht kennt kann das ja direkt nachschlagen und mit dem passenden Bild abspeichern:


    Kennt oder nutzt Jemand von Euch Accounts, die speziell für den Spracherwerb angelegt wurden?
     
  11. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt auf Facebook wine Lerngruppe für europäisches Portugiesisch, wenn du das meinst.
     
    Duisburger gefällt das.
  12. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zum Beispiel, danke für den Hinweis. Ich mache bisher eine großen Bogen um Facebook, aber vielleicht ist das ja für andere nützlich.
     
  13. Ge-ZeitenwandlerIn

    Ge-ZeitenwandlerIn Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    10 April 2022
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    63
    @bunny, hast du einen Link?
     
  14. grob8733

    grob8733 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 November 2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    63
    ich bin wohl nicht bunny, aber hier den Link
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Duisburger gefällt das.
  15. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    1.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich meinte die hier: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 7 September 2022 ---
    Deshalb habe ich einen Fake-Account bei Facebook mit persönlichen Infos, die nicht stimmen. Und sogar eine Fake-E-Mailadresse. Solange Facebook die echte Identität nicht prüft, ist es okay. ;) Wenn du Hilfe brauchst, schreib mir einfach eine PN.

    Achso, und ich nutze auch VPN.
     
    Duisburger gefällt das.
  16. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke @bunny für das Angebot, aber mein Problem ist eher der resultierende Zeitaufwand, da ändert dann auch ein Fake-Account nur wenig. Ich lasse mir das aber mal durch den Kopf gehen, vielleicht ist es doch eine Option.

    Mein heutiger Beitrag zum Thema sind zweisprachige Bücher. Für die Anfänger ist folgendes gut geeignet:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Die Autorin hat auch ein wunderschönes Kochbuch zur portugiesischen Küche verfasst, auch das Büchlein zu Lissabon ist von der Illustratorin wunderschön gestaltet, die Website des Verlags bietet ein paar Einblicke.

    Habt Ihr Erfahrung mit zweisprachigen Büchern und weitere Empfehlungen?

    @grob8733 Danke für den Beitrag und wo Du schon hier bist: Wie lernt ihr Portugiesisch?
     
    lotteluna gefällt das.
  17. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4.019
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bin wohl nicht @grob8733, aber die beste Methode scheint mir immer noch Praxis zu sein.

    Es gibt soooo viele PT-Gemeinden in DE, die aktiv sind. Auch gibt es viele Treffpunkte und Vereine, wie PT-Verein LUSITANIA in Bonn-Beuel oder Folklore-Gruppe aus Lohmar...

    So etwas gibt es bestimmt (das weiß ich!) auch in Köln, Düsseldorf, Duisburg, Frankfurt, überhaupt Ruhrpott, München, Dresden, HH sowieso, etc., etc. ...

    Schmeißt euch unter die Leute und redet, was das Zeug hält und trinkt ein Gläschen Wein oder eine Superbock dazu, schmeckt pt. Spezialitäten (da braucht man nicht auf Ald&Co warten) das hilft ;) ... in DE kann man sich ja bei der Übersetzung auch mit Deutsch aushelfen, was man selten in PT erreicht.


    Auf jeden Fall angenehmer als über ein Lehrbuch einzuschlafen
    :-D
     
    Dom Estêvão und irisb gefällt das.
  18. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bezüglich der Methode gebe ich Dir recht, bezüglich Duisburg kann ich sagen, dass es hier nichts gibt. Aber in der Nachbarstadt ist z.B. ein Kulturverein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2022
  19. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4.019
    Punkte für Erfolge:
    113
    Portugiesen gibt es überall - manche reden schon von Plage ;)

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Und bei Google-Maps erscheinen auch ein paar PTs in der näheren Umgebung.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Vom Konsulat in NRW gibt es auch Adressen zum Thema Sprache lernen
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar..

    Oder auch:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.


    Also, keine Ausreden
    :)
     
    Duisburger gefällt das.
  20. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    2.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das mit dem Wein kann ich nur bestätigen. Meine Anfänge gingen genau so. Den Bekannten**INNEN abends in den Bars bis zum Abwinken Stories erzählt und am nächsten Tag nur noch "Bommdia. Schdabai" herausbekommen. Aber das war dann auch kein Gläschen, sondern eher eine Flasche Wein plus zwei/drei Macieiras zum Kaffee herunterspülen.
     
    Duisburger und ALISAN gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Täglich Portugiesisch lernen Forum Datum
Ab 1.11. zweimal täglich ab LIS nach Dubai Portugal Allgemein 29 Oktober 2015
Täglich ein Häppchen portug. Lesestoff Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 August 2013
Der tägliche Einkauf [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 September 2012
Das tägliche Brot [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 Mai 2012
Alltägliches: Tá bom oder ta bem? Por favor oder se faz favor? Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 Februar 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.