Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Täglich Portugiesisch lernen mit dem Portugalforum

Dieses Thema im Forum "Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik," wurde erstellt von Duisburger, 31 Juli 2022.

  1. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo zusammen,
    nachdem endlich mal wieder ein Lehrbuch in Duisburg rausgekramt wurde versuche ich jetzt die Forengemeinde zu motivieren, hier mindestens einen täglichen Eintrag zur portugiesischen Sprache zu verfassen. Dass soll nicht nur mich motivieren am Ball zu bleiben, sondern alle portugiesisch Lernenden haben etwas davon.
    Überlegt einfach mal, ob ihr mitmachen wollt und postet morgens einen Beitrag, wenn hier noch keiner steht. Für etwas Organisation können wir später noch sorgen, falls der Thread über einige Wochen kontinuierlich gefüllt wird.
    Inhaltlich will ich keine Vorgaben machen, ob ihr eine Vokabel, Frage, Phrase oder etwas zur Grammatik schreibt, erst einmal egal. Und für die Forenmitglieder, die (fast) perfekt Portugiesisch sprechen: Tragt gerne etwas bei, was aus Eurer Sicht wichtig ist. Fehler, die Deutsche regelmäßig machen, Dinge die für Anfänger wichtig sind oder Ähnliches.

    Ich fange dann direkt mal mit einer Frage an. Pergunta oder questão, was ist gebräuchlicher bzw. gibt es Unterschiede in der Verwendung? Es sind wohl Synonyme, aber mich würde trotzdem die Meinung der Experten interessieren.

    Wer brauchbar Portugiesisch kann:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Ingwerbaer, Fredo, bunny und 3 anderen gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Täglich Portugiesisch lernen Forum Datum
    Ab 1.11. zweimal täglich ab LIS nach Dubai Portugal Allgemein 29 Oktober 2015
    Täglich ein Häppchen portug. Lesestoff Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 August 2013
    Der tägliche Einkauf [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 September 2012
    Das tägliche Brot [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 Mai 2012
    Alltägliches: Tá bom oder ta bem? Por favor oder se faz favor? Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 Februar 2010

  3. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    4.430
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ojeh... gute Vorsätze haben wir immer. Aber auch der Kalender wurde nicht konsequent bedient:angst::blush:
    Ich drücke uns alle mal die Daumen, dass wir am Ball bleiben!
    Und jetzt wieder zurück zur Frage
    (was soll eigentlich passieren, wenn sie noch nicht beatwortet wurde?
    Neuer Thread mit unerledigten Hausaufgaben? )

    Liebe Grüße
    iris

     
    Ingwerbaer gefällt das.
  4. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe das absichtlich sehr offen gehalten, mal sehen wie es sich entwickelt. Hausaufgaben stressen ja manche Menschen, also mache ich hier mal eine Ausnahme und werde konkret: KEINE Hausaufgaben ;)

    Meine Bemühungen werden übrigens hier von Beginn an sabotiert:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Juli 2022
    Farbenzeit gefällt das.
  5. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    2.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Duisburger
    Pergunta= Eine Frage um eine Antwort auf ein fehlendes Wissen zu finden
    Questão= Ist Frage im Sinne von Angelegenheit oder Sache. z.B 'Es ist eine Frage des Benehmens, Es ist eine Frage der Zeit' etc. etc.

    Das Wort Pergunta wird bedeutend mehr gebraucht, oder sollte zumindest viel, viel mehr gebraucht werden.

    Dein Vorschlag ist in der Theorie natürlich super, in der Umsetzung sehe ich doch schon Probleme. Jeder, der eine Frage (pergunta) hat zur portugiesischen Sprache kann diese doch hier stellen und bekommt mit fast 100%-iger Sicherheit eine adequate Antwort.

    Auf Fehler hinzuweisen ist eine schwierige Frage (Questão) denn es wird dann vielleicht sehr schnell zu Schulmeisterisch. Schwierige Sache wie der port. Konjunktiv zu erklären, würde ich mir nicht zutrauen.
    Johan
     
    Ingwerbaer, emsland, Micha76 und 3 anderen gefällt das.
  6. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe meinen Freund gefragt - er ist portugiesischer Muttersprachler. Er hat gesagt, man kann auch für Fragen „questão“ verwenden. Es ist sogar formeller als „pergunta“.
     
  7. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Sir Iocra hat in dieser "questão" vollkommen recht.
    Ich bin auch Muttersprachler, @bunny ... wahrscheinlich sogar etwas länger ;).
    Als Mann muss man natürlich immer Vergleich ziehen... gar keine "questão".
    :)

    Beispiel:

    Ich habe eine Frage -> eu tenho uma pergunta
    Stellt sich die Frage -> levanta-se a questão
    .
     
    schnuckel2608 gefällt das.
  8. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielen Dank schon einmal, mir hilft die Antwort von @Sir Iocra tatsächlich weiter.

    Zwar gibt es auch so schon viele Threads zur Sprache, die Regelmäßigkeit könnte vielleicht nicht nur mir helfen, besser am Ball zu bleiben.

    Eu tenho uma pergunta: Wer plant denn, regelmäßig hier mitzumachen?
     
  9. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich ziehe mir eh jeden Quatsch hier rein :rolleyes:
    :-D
     
    emsland, lotteluna, Farbenzeit und 2 anderen gefällt das.
  10. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ouvi um anúncio na radio há bocado, que só em Portugal havia 2 dedos de conversa....
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 August 2022, Datum der Originalnachricht: 1 August 2022 ---
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 August 2022 ---
    Só espero que não seja "conversa da chacha"...
    --- Folge-Nachricht angehängt, 1 August 2022 ---
    Porque "o resto é conversa"
     
  11. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    113
    Não sou uma falante nativo, mas tenho um professor de português em casa e também frequentei a escola em Faro. ;)
     
    Ge-ZeitenwandlerIn, emsland und ALISAN gefällt das.
  12. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    2.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Duisburger
    Damit ist die Frage 'questão' aber noch nicht erledigt. Denn das Wort 'questão' hat noch eine Besonderheit und zwar die Aussprache dieses Wortes. Ist es :kestão' oder 'kwestão'??
    Soweit ich weiß, darf man beides sagen, wobei kwestão m.E. üblicher ist.
    Johan
     
    Duisburger gefällt das.
  13. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Interessant, aufgrund meiner englischen Eselsbrücke hätte ich das höchstens versehentlich mal kwestão ausgesprochen. Die Audiobeispiele auf Leo sagen kestão, aber das hat nichts zu sagen! Nochmals vielen Dank.
     
  14. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Äh, NÖ

    Entschieden auch NÖ...
    Das erste Mal ich lese, dass bei "que..." überhaupt "kwe..." als mögliche Aussprache in Betracht gezogen wird...
    Nein, da verwechselst du bestimmt etwas. Das wird so auch in keinem PT-Kurs oder Buch stehe, weder PT-PT noch PT-BR.

    Einzig die Variante in der Aussprache "kistão", also mit I statt mit E hört man in manchen Landesteilen, besonders bei älteren Mitmenschen.

    ABER, kann man alles auch hier in den verschiedensten Varianten nachhören:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2022
    Duisburger, Farbenzeit und Iris_K gefällt das.
  15. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    2.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    @ALISAN
    Natürlich hast du Recht. Da ist das w mit mir durchgegangen. Kestão' ist ja die übliche Form. Das es aber beide Aussprachen gibt wird ja nirgendwo abgestritten auch bei Ciberdúvidas nicht. Kistão hört man gerade hier im Outback.
    Danke für die Korrektur.
    Johan
    Mir fiel noch ein, dass das Wort Questão noch in Zusammenhang mit Prova gebraucht wird. As questōes da prova (=Prüfung. Exame).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2022
    Duisburger und Iris_K gefällt das.
  16. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich spreche das Wort auch mit „k“ statt „kw“ aus. Ich habe gelernt, dass man das „qu“ vor a, o und u wie ein „kw“ ausspricht und vor e und i wie ein „k“.

    quanto - kwantu
    queira - kaire (oder war das keire? Für mich klang das wie ein „ei“ wie das „Ei“ im Deutschen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2022
  17. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Damit es hier täglich weitergeht, verweise auf einen der vielen schönen Threads die beim Lernen helfen können. Mein Lieblingswort habe ich verlinkt, wer bisher noch keins eingetragen hat kann das ja jetzt dort nachholen:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  18. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es sieht so aus, als müsste ich vorerst hier noch den Alleinunterhalter machen, ein paar Tage halte ich das auch durch. Wer mir eine Freude machen möchte, darf natürlich gerne morgens etwas passendes hier einstellen.

    Thema des Tages: Die Demonstrativpronomen este, esse, aquele. Das funktioniert ja etwas anders als im Deutschen, wer nachlesen möchte kann das z. B. hier tun:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Jetzt meine Frage dazu: Wie habt ihr Euch das angeeignet? Das ist ja schnell verstanden, aber intuitiv ist es für den deutschen Sprecher nicht. Vielleicht ergibt es sich automatisch, wenn man häufiger spricht.
    Eine zweite Frage noch: Als alternative Erklärung zu den verlinkten Text habe ich mir gemerkt, dass esse verwendet wird, wenn sich etwas beim Angesprochenen befindet. Beim Fische kaufen z. B. esse Robalho, der dann vor der Verkäuferin liegt. Ist das so korrekt?
     
    irisb gefällt das.
  19. ALISAN

    ALISAN Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Yep - "esse" ist "der da" sozusagen und "este" ist "dieser hier"... "aquele" meint etwas, was weder beim Sprecher noch beim Hörer ist, also in etwa "dahinten der" oder was nicht im Blick ist... oder so.

    Zu dem Aneignen kann ich nicht viel zu beitragen ;)
    .
     
    Farbenzeit und Duisburger gefällt das.
  20. Wanderratte

    Wanderratte Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    18 März 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mein Nachbar wollte mir was sagen, morgen...und sprach: Já vá tá . oder ähnlich???
     
  21. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe eine Frage, die eigentlich an Fortgeschrittene gerichtet ist und zwar habe ich nach zig Jahren Portugiesischlernen immer noch nicht gerafft, wann und warum man welches Konjunktiv verwendet? Es geht mir um folgende Zeitformen:
    • conjuntivo: presente
    • conjuntivo: pretérito imperfeito
    • conjuntivo: futuro

    In der Sprachschule habe ich sogenannte "Signalwörter" gelernt. Aber manchmal will das trotzdem nicht klappen, wenn ich z. B. Aufgaben löse, wo ich entscheiden muss, ob es das normale Präsens ist oder der Konjunktiv Präsens. Die Lehrerin hatte zugegeben, dass es ihr sogar schwer fällt, das einem Ausländer zu erklären und zwar so, dass der Ausländer auch was "für immer" versteht.

    Sieht so aus, dass ich die Signalwörter wohl richtig auswendig lernen muss. :(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.