1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipp Besuch beim Winzer | Herdade do Rocim (Alentejo)

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von Britta, 26 August 2009.

  1. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Alles das was Schwiegermamma üblicherweise am Rotwein schätzt, hat der Amphora NICHT.

    Der Wein ist erstaunlich frisch, punktet mit Beerenaromen, schmeckt erdig - aber seidig. Holz + Marmelade: Fehlanzeige.

    Zip
     
    Farbenzeit gefällt das.
  2. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ah. Mh. Danke. :-D
     
    zip gefällt das.
  3. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    More bubbles, less troubles ...

    [​IMG]

    Mai 2020. Die Herdade do Rocim feiert ihr 13-jähriges Jubiläum. Grund genug einen Espumante Brut Nature Rosé 2017 zu entploppen und zu gratulieren: Parabéns!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

     
    Farbenzeit gefällt das.
  4. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sieht sehr edel aus. Sicher mal was Besonderes.
     
  5. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jamie Goode schreibt im Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. über einen jungen, frischen Amphorenwein der Herdade do Rocim: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. NatCool, dass ist das "Literflaschen-Projekt" von Niepoort. Hört sich gut an ...

     
    Farbenzeit gefällt das.
  6. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kriegt man den dann auch so geliefert? :-D
     
  7. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Über den 2015er hatte ich bereits berichtet. Auch der 2018er Rosé der Anfix-Linie (Mariana) in die wunderbare Welt der Rocim-Weine punktet wieder mit einem gefälligen, blassen Zartrosa. Geschliffen, glattpoliert. Mit ausreichend von diesem Rosé im Kühlschrank wäre Mariana Alcoforados heißgeliebter französischer Marschall zu ihr nach Beja zurückgekehrt!

    [​IMG]
     
    Farbenzeit gefällt das.
  8. H.Bothur

    H.Bothur Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    625
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da habe ich eine generelle Bitte (jedenfalls wenn Du hast): ein Link in einen Webshop wäre echt Klasse !!

    Gruss
    Hans
     
  9. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Hans, ja, die überwiegende Anzahl meiner Weine kommt über Webshops und natürlich verrate ich auch gerne (auf Nachfrage) wo der Wein erhältlich ist. Aber, ganz großes aber: Ich möchte nicht (und das wird es bei mir nicht geben) an meine Postings per se eine Bezugsquelle dranhängen.

    Ich finde, dass hätte ein arges "Geschmäckle" in Richtung "bezahltes Influencertum" und entspräche nicht meinem Anspruch: Alle Weine selbst bezahlt und selbst gesoffen! Wirklich ALLE! :cool: Und so soll es bleiben, solange ich mir das "Genusshobby" leisten kann. ;)
     
    kailew, Emma01, Maximus und 5 anderen gefällt das.
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    1.203
    Punkte für Erfolge:
    93
    Naja, so eng würde ich es nicht sehen @zip. Mal eine Kistchen oder Fläschchen zum Verkosten umsonst. Wichtig ist ein neutrales Urteil. Wenn Dir beim Besuch einer Quinta der Winzer sympathisch ist und Dir deshalb der Wein plötzlich besser schmeckt, ist das ja alles ganz normal. Ich verstehe, was Du meinst. Wir leben in einer Fake-Welt, wo man auf nichts und niemand vertrauen kann und die meisten Bewertungen im Netz, ob Wein oder Schminke, eh gefälscht/beeinflusst/gekauft sind. Aber wir müssen auch nicht päpstlicher als der Papst sein.

    Aber was ich eigentlich schreiben wollte.

    Google spuckt die meisten Online-Shops aus, wenn man den Wein eingibt. Wichtig ist, die Region auf Portugal einzustellen, damit Du keine Treffer aus DE bekommst oder umgekehrt. Viele Weine sind aber nicht leicht zu finden. Da hilft ein Mail an den Winzer. Normal antworten die zügig und freundlich. Bei vielen kann man sogar direkt bestellen.

    Rocim ist ja ein großer Produzent. Die haben sicher auch guten Kundenservice. Schreib doch mal hin @H.Bothur.
     
  11. H.Bothur

    H.Bothur Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    625
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja - manchmal klappt das und ich habe ja einen (anscheinend)gut sortierten Shop in PT gefunden (portugalvineyard.com) oder Soares die ja auch Ladengeschäfte haben.

    Was ich noch nicht in PT gefunden habe ist mein Lieblings-Sommer-VinhoVerde aus D ... den Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. Falco da Raza ... wenn jemand weiß wo ich den in PT bekomme ...

    Hans
     
  12. H.Bothur

    H.Bothur Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    625
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kurze Ergänzung .. ich hab die gefunden: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  13. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    1.203
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja Hans, das sind die ja eindeutig. Hier gibt es das "Raza" Sortiment. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. Dein "Falco da Raza" scheint nicht mehr (oder gerade nicht) produziert zu werden. Der Raza scheint eindeutig der Nachfolger zu sein. Übrigens gefühlt der erste portugiesische Wein mit Schraubverschluss (was nicht negativ sein muss), der mir über den Weg läuft. Trauben sind auch dieselben. Also das ist wohl der Nachfolger.

    Such mal so

    Ich vermute, die letzte Edition war 2015. Und wenn das stimmt und die dann trinkbar bis 2023 bei einem einfachen Verde angeben, na da wäre ich zumindest einmal mal vorsichtig. Mehr als zwei/drei Jahre kann ich mir bei dem Wein nicht vorstellen. Ich denke, 2019er/2020er ist jetzt (sobald die Sonne scheint :) ) die Qual der Wahl.

    Schreib die einfach mal an und frage, wann der Falco produziert wurde, ob der überhaupt auf den PT-Markt kam und welches der Nachfolger ist?
    --- Folge-Nachricht angehängt, 27 Januar 2021, Datum der Originalnachricht: 27 Januar 2021 ---
    Wenn Du einen extrem süffigen Grünen suchst, dann probiere den mal: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Ich habe im Sommer über einen Bekannten für 3,00 Euronen die Flasche zwei große (12er) Kisten bekommen. Habe noch zwei Flaschen :) Das Zeugs trinke ich statt und wie Limo :) Der Wein ist frisch, sauber und hat eine sehr dezente Säure mit einem Touch ins Liebliche. Trinkst Du auf der Sonnenterrasse ohne alles und meistens zu viel. Im Frühjahr lasse ich mir wieder ein paar Kisten kommen. Das war ein Kauf, den man wiederholt.

    ... ohhh, ich merke gerade. Wir passen mit den Weinen nu gar nicht hier in diese Unterhaltung. Wer mag, gerne verschieben :)
     
  14. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Yepp, 11 Stück an der Algarve. Davon lässt sich wohl so auskömmlich leben, dass noch eine "kleine" Herdade on top geht: Herdade da Malhadinha Nova (Weingut inkl. Gestüt, etwas Viehwirtschaft (für das angeschlossene Restaurant und die Familie) und einige Gästezimmer (300 EUR/Nacht)).
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  15. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.211
    Zustimmungen:
    3.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    Herdade do Rocim | Indígena Vinho Regional Alentejano 2018 (Tinto Biológico)
    - Der erste "Organic Wine" des Vorzeigeweinguts aus dem Alentejo. Steter Tropfen höhlt den Stein und ich denke, dass ungebrochene Interesse der Konsumenten nach nachhaltig angebautem Wein bewirkt langsam ein umdenken auf Produzentenseite. Eine fette Schnecke aus 100 % Alicante Bouschet, viel Frucht und Fülle, wunderbar weiche Tannine und eine stützende "frescura" trotz 14 % Vol. Eine runde Sache, der Ausbau in Betontanks tut dem Roten wirklich gut.

    [​IMG]

    Der Wein verwöhnt die Weinliebhaberseele "stand-alone", macht sich aber auch bestens zu einem schönen Stück Kurzgebratenem oder Geschmorrtem. Seeeehr lecker. Und kostet um die 12 - 15 EUR/Flasche. Parabéns an Catarina Vieira und ihrem Önologen Pedro Ribeiro, großes Kino für den Gaumen!

    [​IMG]


     
    Farbenzeit gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Besuch beim Winzer Forum Datum
Tipp Besuch beim Winzer | Quinta da Ermegeira (Torres Vedras) Wein aus Portugal 27 Dezember 2020
Tipp Besuch beim Winzer | Quinta do Olival da Murta (Lisboa) Wein aus Portugal 26 Oktober 2020
Tipp Besuch beim Winzer | Aneto Wines (Douro) Wein aus Portugal 21 Februar 2020
Tipp Besuch beim Winzer | Quinta da Ponte Pedrinha (Dão) Wein aus Portugal 5 Dezember 2019
Tipp Besuch beim Winzer | HUMUS Organic Wines (Lisboa) Wein aus Portugal 6 Oktober 2019

Diese Seite empfehlen