1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipp Besuch beim Winzer | Herdade do Rocim (Alentejo)

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von Britta, 26 August 2009.

  1. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    re: Wein/Vinho aus Portugal

    Frage oder auch Bitte an zip:


    Sag mal zip, hattest Du nicht mal an anderer Stelle über eine Herdade in der Nähe Beja geschrieben, wenn ich das richtig weiss, hattest Du sie auch besichtigt.

    Wäre schön, wenn Du hier mal einen Link setzen könntest, wir würden da sehr gerne einmal hinfahren - ist ja fast vor der Haustür.

    Danke und Grüsse

    Britta
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Besuch beim Winzer Forum Datum
    Tipp Besuch beim Winzer | Quinta da Serradinha (Leiria) Wein aus Portugal 14 August 2019
    Tipp Besuch beim Winzer | Quinta Várzea da Pedra (Bombarral) Wein aus Portugal 11 August 2019
    Tipp Besuch beim Winzer | Quinta do Portal (Sabrosa) Wein aus Portugal 28 Oktober 2018
    Tipp Besuch beim Winzer | PALWINES (Dão) Wein aus Portugal 21 Oktober 2018
    Tipp Besuch beim Winzer | Caminhos Cruzados (Dão) Wein aus Portugal 20 Juni 2018

  3. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wein , Vinho aus Portugal

    Hallo Britta,

    du meinst die ...

    [​IMG]

    Toller Wein, tolle Link nur für registrierte Nutzer sichtbar., ambitioniertes Projekt ...

    [​IMG]

    Gerne. Ohne genau zu wissen, wo deine Haustür liegt :-D - die Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. befindet sich wirklich nur einen Katzensprung (ca. 20 km) von Beja entfernt, zwischen Cuba und Vidigueira. Ein Besuch lohnt sich wirklich und läßt sich hervorragend mit einem Abstecher zu der Ausgrabungsstätte der römischen Ruinen von São Cucufate kombinieren ....

    Gruß,
    Zip

    [​IMG]
     
  4. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    re: Wein/Vinho aus Portugal

    Vielen Dank zip, dann fahren wir doch hin ;). Übrigens: meine Haustür steht in Santiago do Cacém .

    Britta
     
  5. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wein , Vinho aus Portugal

    [​IMG]

    Da möchte ich doch gleich mal auf ein interessantes Angebot der Herdade hinweisen ...

    [​IMG]

    ... Weinlese und Weingut hautnah (mit-)erleben, das sorgt für die Bindung neuer Kunden an den Erzeuger. Ich denke, dass ist das richtige Konzept um die relativ neue Marke im Markt zu etablieren ...

    [​IMG]

    Fiffig, findet Zip und dreht die boné lässig verkehrt herum ... :-D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
  6. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    113
    re: Wein/Vinho aus Portugal

    Also wer die Weinlese dieses Jahr noch miterleben möchte, der muss aber husch husch da hin, die ist dieses Jahr nämlich recht früh dran, weil der Sommer so heiss war.
     
  7. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wein , Vinho aus Portugal

    Yepp, die vorgenannte Offerte wurde erstmals Mitte August lanciert und vor kurzem, Anfang September, nochmal erneuert ...

    Also, denn mal ran an die Trauben ... :-D

    Zip
     
  8. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    re: Wein/Vinho aus Portugal

    Sou sério, paaah ... ;)

    [​IMG]

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
  9. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    113
    re: Wein/Vinho aus Portugal

    ;D 8)

    Claro que és...Wochen, nachdem die Lese beendet ist ;D
    Warten wir halt auf São Martinho e vamos provar o vinho?
    Was meinste?
     
  10. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wein , Vinho aus Portugal

    Buaaaaah! Heuul, keine einzige Traube hängt mehr ... :'(

    Letztes Jahr konnte ich im Oktober, in Contenças de Cima, noch .... :p


    Okay, Sivi, Asche auf mein Haupt, zur Buße kommt als nächster Tipp auf jeden Fall ein echter Portalegre-Fußküsser (Fußküsser, Henry, NICHT toe-suckler ... ;D) ...

    Zip
     
  11. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wein/Vinho aus Portugal

    Einen Link möchte ich an dieser Stelle noch nachreichen, präsentiert die portugiesische Fluggesellschaft TAP mittels des Bordmagazins "UP" doch häufig Weingüter / Weinmacher(innen), die sich dieser Feature durchaus würdig erweisen ...

    Mitte Mai, auf dem Hinflug, war es dann - für hiesige Forianer Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. ;) - der mich beim durchblättern der Magazins zum schmunzeln brachte ...

    Catarina Vieira, eine der durchaus nicht wenigen Damen in den Reihen der bemerkenswerten portugiesischen Weinmacherinnen, im Interview ...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. (en) / FLink nur für registrierte Nutzer sichtbar. (pt)

    Gut, wenn man, wie meine Wenigkeit, den einen oder anderen Tropfen ihrer Weingüter (Herdade do Rocim, Baixo Alentejo, und Vale da Mata, Lisboa) in seinem Fundus hat ... ;)

    [​IMG]

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
  12. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Man muss nicht verliebt sein wie die Nonne Mariana Alcofora, um an diesen leicht zugänglichen Tinto, fruchtig rund, mit wenig Tanninen Spaß zu haben. Es kann aber auch nichts schaden, den Rotwein der Einsteigerklasse aus den Rebsorten Touriga National, Aragonez, Alicante Bouschet und Trincadeira mit seinem/r Liebsten zu genießen.

    Ein bisschen "Folklore" gehört heute zum Marketing. Man kann es auch anderes ausdrücken: Der Wein muss/soll eine Geschichte transportieren - und hierfür wurde für den Rocim Mariana Tinto 2014 mit der Verfasserin der "Portugiesischen Briefe" (übertragen von Rainer Maria Rilke) die passende Protagonistin gewählt.

    Kostet in Deutschland 7,90 EUR/Flasche.

    [​IMG]

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
  13. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was für ein feines Stöffchen , dieser Rosé!

    Kostet gerade mal 7,50 EUR/Flasche (in Deutschland), der Mariana Rosé 2015, der einen bereits in der Nase mit Fruchtaromen anspringt. Am Gaumen Pfirsich, Erdbeeren. Ausgewogen trocken-süffig. Was für ein leichtes Sommer-Vergnügen, diesen Rosé aus 60 % Touriga Nacional und 40 % Aragonez im Glas zu haben ...

    [​IMG]

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
    irisb gefällt das.
  14. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Einsteigerdroge ...

    [​IMG]

    ... hätte ich nicht gedacht, als ich 2008 das Projekt kennenlernte, dass sich die Qualität einmal beständig auf so hohem Niveau einpendeln würde.

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
  15. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
    Herbert gefällt das.
  16. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So, das ist die Original-Serie von 2008. Mit der Herdade do Rocim fing alles an ...

    [​IMG]

    Gruß,
    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
    irisb gefällt das.
  17. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meine Liaison mit den portugiesischen Weinen dauert natürlich bereits viel länger an. Kein Wunder bei portugiesischen Schwiegereltern, die im aktiven Berufsleben überwiegend fürs IVV Junta Nacional do Vinho geschafft haben.

    Aber meine Passion portugiesische Winzer "vor Ort" zu besuchen begann tatsächlich im Alentejo bei Rocim. Aufmerksam geworden auf das damals blutjunge Projekt bin ich eher über die Architekturschiene. Aber nach meinem Besuch hatte ich einen doppelten "Benefit": Pfiffige Architektur gesehen UND klasse Weine kennengelernt.

    [​IMG]

    Ich denke mir, das dürfte in etwa die knappe Zusammenfassung sein, von dem was ich vor kurzem Johan bei einem gemeinsamen, überaus angenehmen gemeinsamen Mittagessen in Beja im Restaurante Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. auf Nachfrage geantwortet habe.

    [​IMG]

    Schön, dass sich die Weine der Herdade do Rocim seit damals so etabliert haben. Johan war so freundlich, mir bei der Wahl des Weins den Vortritt zu überlassen. Wir hatten beide Lombo de Vitela com Puré de Maçã e Batata als Hauptgang. Ich wählte dazu (regional) einen Rocim Alicante Bouschet 2015. Der sortenreine Rotwein aus der Alicante Bouschet liegt auch in meiner Garrafeira. Probiert hatte ich ihn vorher noch nicht. Aber sowohl in das Weingut als auch in die Rebsorte habe ich fast ein blindes Vertrauen und ...

    [​IMG]

    ... wir wurden nicht enttäuscht. Körperfülle, Fruchtigkeit, Volumen. Trotz seines jungen Alters zeigte der Rote bereits sein gastronomisches Profil!

    Gruß,
    Zip

    PS: "Sobremesa" war übrigens ein Gedicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2018
    Herbert und Sir Iocra gefällt das.
  18. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    957
    Punkte für Erfolge:
    113
    Stimmt Zip, ein tolles Mittagessen in ruhiger angenehmer Umgebung mit dem hervorragenden von dir ausgewähltem Wein. Meine Pêra bêbeda im Weisswein zubereitet und mit einer leichten Vanille-Zimt Füllung war wirklich ein Gedicht.
    Johan
     
    zip gefällt das.
  19. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Macht uns nur den Mund wässrig;-/!
    Aber immerhin ein Anhaltspunkt für unseren Oktoberurlaub:rolleyes:
    LG iris
     
  20. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Alles zurück auf Los. Wenn sich der Weinbau scheinbar "neu" erfindet, ist es in Wirklichkeit oft ein zurückzubesinnen auf alte Traditionen. Im Alentejo bedeutet dies: Ausbau in großvolumigen Ton-Amphoren. Sehr gut, wenn auch gewöhnungsbedürftig, was Catarina Vieira und ihr Önologe Pedro Ribeiro aus den Rebsorten Moreto, Tinta Grossa, Trincadeira und Aragonez vom Pott in die Flasche bringt.

    João jedenfalls war richtig geflasht: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    [​IMG]
     
    Farbenzeit gefällt das.
  21. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das klingt ja auch wieder extravagant.

    Kannst Du das irgendwie beschreiben?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.