Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Täglich Portugiesisch lernen mit dem Portugalforum

Dieses Thema im Forum "Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik," wurde erstellt von Duisburger, 31 Juli 2022.

  1. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.296
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja :-D:-D:-D Ich hatte am Anfang immer total Probleme, wenn ich Zahlen am Telefon sagen sollt:-D Ist nix vertranden worden...
     
  2. Bequimão

    Bequimão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    18 September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bom dschia kommt mir seltsam (portugiesisch; esquisito) vor. Das sagt hier niemand im Norden von Minas Gerais. Ebenso distância, dialise alles mit d, jedoch kein aspiriertes (behauchtes) d wie im Deutschen. Das einzige Dsch am Wortanfang, was mir einfällt ist der Name der Ex-Presidentin Dilma.
    Normalerweise verstehen Portugiesen brasilianisches Portugiesisch. Es kommt vor allem auf deine Sprachkompetenz und die Satzmelodie an, nicht so sehr auf die Aussprache.

    Für Anfänger: Esquisito hat im Gegensatz zu allen anderen Sprachen eine negative Bedeutung!
     
    Duisburger und Micha76 gefällt das.
  3. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Iris_K Ich sage nur: "oito meia três". Na?
    Genau wie der Klassiker "rapariga". Aber den sollte mittlerweile jeder kennen.

    Hatte ich den schon mal den erwähnt? Keiner im Nordosten versteht: "Onde fica a paragem de autocarro". Jeder hingegen versteht: "Cadê a parada de ônibus". Viele Unterschiede sind subtil, aber der hier ist schon krass.
     
  4. Micha76

    Micha76 Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Mai 2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bom dschia (oder vielleicht sollte ich besser "bon dschia" schreiben?) habe ich seit meinem portugisische Anfängerkurs vor einigen Jahren "drin". Ich muss mich schon sehr stark beherrschen, damit mir das "dsch" nicht rausrutscht :-D. Die Lehrerin damals war Brasilianerin (ich glaube aus Rio bin aber nicht mehr ganz sicher) und als Lehrbuch wurde "Oi Brasil" verwendet. Meine Frau aus Bahia (nähe Salvador) hat mir auch bestätigt, dass das "korrektes" Brasilianisch ist und dort wo sie herkommt auch so gesprochen wird.
     
  5. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kann ich bestätigen. Ich war mit meinem portugiesischen Freund in Brasilien. Die Kommunikation lief dort für ihn ganz gut, aber nur weil er es wollte. :fies: Ich als Nicht-Muttersprachlerin hab da halt meine Schwierigkeiten... Ich hab, obwohl ich viele Jahre PT-PT gelernt hab, nicht mal einen ganzen Satz verstanden.
     
  6. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kann das wirklich niemand in Ziffern übersetzen? @Iris_K und @Bequimão schon, oder? Aber gebt den anderen noch ne Chance.
     
    Iris_K gefällt das.
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    2.522
    Punkte für Erfolge:
    113
    Klar, aber ich glaube, dass man in BR gewesen sein muss um das zu wissen:
    863. Meia=6

    Übrigens ist es in Brasilien nicht anders als in anderen Ländern. Es ist alles eine Frage der (Aus-)Bildung und der Region wo man sich aufhält. Englisch wird auch unterschiedlich gesprochen und es gibt Gegenden in der USA, GB, Südafrika oder Australien wo man kaum etwas versteht.

    Vielleicht noch 2 kurze Geschichten zum Portugiesischen in BR.
    In der Frankfurter Allgemeine gab es mal ein Artikel über Süd Brasilien und dass in der Gegend um Curitiba und Blumenau noch Deutsch gesprochen wird und zwar vermischt mit portugiesischen Worten. Z.B. würde man sagen: Die vaca steht auf der Weide. Auf den Satz: Die Kuh steht auf der Weide, wäre sicherlich die nächste Frage gekommen: Wen meinst du denn?

    Ich war vor einigen Jahren eingeladen zu einem Mittagessen mit Niederländern und Deutschen.
    Ein Deutscher hatte seine brasilianische Freundin mitgebracht. Sie hieß Claudia und wurde mir gegenüber platziert für den Fall es Verständnisprobleme gäbe. Claudia war von dem lieben Gott mit allen weiblichen Attributen reichlich ausgestattet worden, nur in dem Raum unter ihren reichlich schwarzen Haaren war ihm die Masse ausgegangen. Sie wollte unbedingt Portugiesisch mit mir sprechen wodurch ein Gespräch mit einem anderen Gast nicht möglich war.
    Dann behauptete sie, dass Portugiesisch eigentlich eine einheimische brasilianische Sprache gewesen sei, die die Portugiesen geklaut und nach Europa mitgenommen haben.
    Johan
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Januar 2023
    ALISAN und Duisburger gefällt das.
  8. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    2.864
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer's glaubt ... aber ich kann mir ihren Ausschnitt durchaus vorstellen. Und da wir Männer kein Multitasking beherrschen, kann man auch nicht gleichzeitig glotzen und reden. :-D:cool::fies:
    Kommt es nur mir so vor, oder triften wir etwas vom Thema ab? :) Ich brauche heute eine Mütze Schlaf. Noch eine Stunde Glotze und dann ..... Bis morgen oder so.
     
    ALISAN und Duisburger gefällt das.
  9. Mat1

    Mat1 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Dezember 2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nabend, Leute!

    Es ist normal, dass ihr unterschiedliche Aussprachen einer portugiesischen Begrüßung in Portugal hört....

    Denkt mal an "Guten Tag", "Tach auch", "guten Tach"....oder einfach nur an "Moin" um 15 Uhr.
    Das hinterfragt doch auch keiner, ob das richtig ist.

    Eine schönen Abend noch :)
    Matthias
     
  10. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.817
    Zustimmungen:
    8.378
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich war am Anfang total irritiert, als einer der locals "tarde" nuschelte, was aber wie "Tach" klang :-D.
     
  11. Gaucho

    Gaucho Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 August 2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    33
    Da hat leider bisher noch kein "Sachverständiger drauf reagiert.
    Daher mal ein paar Beispiele:

    Onde é que estamos?
    O que é que fazemos?
    Vocês os dois falam alemão?
    Aonde é que eles gostam de ir?
    Quem é que limpa os vidros?

    Macht man wirklich so seltsame Konstruktionen um eine einfache Frage zu stellen? Oder ist das etwas antiquiert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Januar 2023
  12. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.296
    Punkte für Erfolge:
    113
    Onde é que estamos? - Wo sind wir (denn)?
    O que é que fazemos? - Was machen wir (jetzt)?
    Vocês os dois falam alemão? - Sprecht ihr (alle) beide Deutsch?
    Aonde é que eles gostam de ir? - Wo wuerden sie gerne hin? (da sehe ich eigentlich keine Alternative)
    Quem é que limpa os vidros? - Wer putzt (denn nun) die Scheiben?

    @Gaucho
    Ja, so wuerde man die Fragen stellen, ich habe mal in Klammern geschrieben was da so "mitschwingt" ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Januar 2023
    Farbenzeit und Duisburger gefällt das.
  13. Mat1

    Mat1 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Dezember 2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wahrscheinlich stimmt beides:

    1. In der Regel kann man die umständlichere Form weglassen

    2. Um manche Stellen besser zu betonen....siehe Antworten von Iris

    Gruß Matthias
     
  14. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zum Vokabellernen habe ich einen guten Tipp:

    Einfach mal so nebenbei in Gedanken überlegen, was ein Gegenstand, das ihr gerade seht/hört/fühlt/anfasst etc., auf Portugiesisch heißen würde. Zum Beispiel: Ich gehe ins Bad, um die Zähne zu putzen. Während ich die Zähne putze, schaue ich, was ich gerade sehe. Ich sehe ein Waschbecken, eine Zahnbürste,... Dann überlege ich: Was heißt "Waschbecken" auf Portugiesisch? Was heißt "Zahnbürste" auf Portugiesisch? etc.

    Hat mir wunderbar geholfen, meinen Wortschatz zu erweitern, ohne zusätzliche Zeit investieren zu müssen. :)
     
    lotteluna, Duisburger und Farbenzeit gefällt das.
  15. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.817
    Zustimmungen:
    8.378
    Punkte für Erfolge:
    113
    Manche kleben ja auch überall Zettel drauf mit den Namen.
     
  16. lotteluna

    lotteluna Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2018
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    2.755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie, man sagt doch nur "tard" auf den Inseln... :-D
     
  17. Riko

    Riko Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1.253
    Punkte für Erfolge:
    93
    .... und englisch lernen .... signal-2023-01-07-00-37-21-045.jpg signal-2023-01-07-00-37-21-045-1.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 Januar 2023
    Farbenzeit und Duisburger gefällt das.
  18. Gaucho

    Gaucho Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 August 2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    33
    Bitte nicht verwechseln, da es sonst teuer werden kann:

    o gasóleo - der Diesel
    a gasolina - das Benzin

    Tip: die Zapfpistole bei Diesel ist in Portugal schwarz (ohne Gewähr).
     
    lotteluna, Duisburger und Farbenzeit gefällt das.
  19. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    2.522
    Punkte für Erfolge:
    113
    Man kann immer etwas dazu lernen !
    Heute erschien im Observador ein Interview mit Manuel Monteiro, Sprachwissenschaftler und Lektor der portugiesischer Sprache. Manuel Monteiro e os erros de Português: "Guterres falava melhor do que Costa. Com Marcelo há mais qualidade do que com Cavaco"
    Kürzlich ist sein 3. Buch (O mundo pelos olhos da língua) erschienen, das die oftgemachten Fehler sowohl beim Schreiben als beim Sprechen behandelt.

    Beim port. Unterricht lernt man das die Steigerung vom Adverb 'bem' 'melhor' ist. und von 'mal' 'pior'.
    Vor einem Partizip (comido, partido, falado etc.) sagt/schreibt man jedoch 'mais bem' oder mais mal.
    Er gibt als Beispiel: O prato está mais bem/mais mal confecionado.
    Johan
     
    Duisburger, Iris_K und Micha76 gefällt das.
  20. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.296
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe heute etwas von meiner Tochter gelernt.
    Das " O" mentiroso" (das verlogene "O"). Es gibt im Portugiesischen fast nur nur Verben, die auf "U" enden. Bei Nomen oder Adjektiven klingt es zwar manchmal wie ein "U" es ist aber meistens ein "O" und wird dann "O" mentiroso genannt!

    Z.B

    O mentiroso (U gesprochen) :
    respeito
    carro
    castanho

    Wörter mit "O mentiroso" in der Mitte gibt es wohl auch...
    z.B.:
    produção
    Portugal

    Mir fallen gerade nicht so viele ein... vielleicht habt ihr ja noch ein paar Beispiele..

    In dem Artikel wird es ganz gut erklärt:
    As palavras que se escrevem com ″o″ e se leem com ″u″

    Dieses Video ist zwar von einer brasilianischen Lehrerin, aber in diesem Fall passt es ganz gut von der Aussprache:

     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Januar 2023
    Farbenzeit gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Täglich Portugiesisch lernen Forum Datum
Ab 1.11. zweimal täglich ab LIS nach Dubai Portugal Allgemein 29 Oktober 2015
Täglich ein Häppchen portug. Lesestoff Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 August 2013
Der tägliche Einkauf [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 September 2012
Das tägliche Brot [quelle: Perspektive Portugal] Nachrichten aus Portugal 26 Mai 2012
Alltägliches: Tá bom oder ta bem? Por favor oder se faz favor? Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 5 Februar 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.