1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Private portugiesische Krankenversicherung in Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Gesundheit in Portugal" wurde erstellt von Chrisbers, 10 Mai 2020.

  1. Chrisbers

    Chrisbers Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Mai 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Deutsche in Portugal!
    Ich suche nach Informationen über private Krankenversicherungen in Portugal (ich lebe bei Lissabon), die die Versorgung/Untersuchungen in der Schwangerschaft mit abdecken. Ist hier jemand der Erfahrungen damit gemacht hat, bzw. der/die mir eine private Krankenversicherung empfehlen kann? Ich bin Freelancerin und bei keinem Unternehmen angestellt. Es wäre sehr hilfreich für mich zu wissen mit welchem monatlichen oder jährlichen Betrag ich ca. rechnen müsste, auch wenn es dann von Person zu Person sicherlich wieder etwas unterschiedlich ist.
    Herzliche Grüße!
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Private portugiesische Krankenversicherung Forum Datum
    Krankenversicherung - private portugiesische oder Auslandsversicherung? Leben in Portugal 26 Oktober 2015
    Frage Empfehlungen fuer private Krankenversicherung Gesundheit in Portugal 24 Dezember 2019
    Suche privater Parkplatz Nähe Faro-Airport Kleinanzeigen - Suche 4 Dezember 2018
    Tipp Adega do Cartaxo | Bridão Private Collection D.O.C. Tejo Tinto 2015 Wein aus Portugal 25 November 2018
    Tipp Darei Branco 2015 Private Selection Wein aus Portugal 21 Juli 2018

  3. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.461
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Chrisbers,
    Am besten Du schaust auf die Seiten der einzelnen Versicherungen. Ich meine mich zu erinnern, dass es für Geburt und Schwangerschaft eine Karenzzeit gibt und ich bin mir nicht sicher ob sich das dann überhaupt lohnt, wenn man schon schwanger ist.
    Termin bei der Frauenärztin kostet da. 60-80 €, die US- und Blutuntersuchungen kann man auch innerhalb des SNS kostenlos machen.

    Melde Dich auf jeden Fall beim Centro de Saude an!
    Gruss
    Iris
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.