1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Gesundheitsversicherung Vergleich - Forum Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von Madera, 18 Februar 2019.

Schlagworte:
  1. Madera

    Madera Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Guten Tag Forum Mitglieder,

    Ich bin mir bewusst das schon viel über Gesundheit Versicherungen geschrieben würde, aber habe keine konsolidierte Übersicht gefunden.
    Deswegen meine Frage;

    Wir sind eine Familie, die in September nach Portugal auswandern werden (von der Schweiz), Meine Frau 49, ich 47, 2 Kinder 11 und 9.

    Ich habe einige Privaten Versicherungen Offerten und Leistungen verglichen und da gibt es doch Große unterschieden, nicht nur beim Preis aber bei der Deckung betrag. (Deckung von Euro 100k bis 300k und Prämie von Euro 180 bis Euro 340 pro Monat)

    Da wir mit keine Diese Versicherungen Erfahrung haben, möchten wir gerne Eure Erfahrungen und Erlebnisse hören, die wir sehr seriös in unser Entscheidung mitnehmen werden.

    Uns sind die Qualität und die Unkompliziertheit der Anbieter wichtiger als der preis, da wenn die Versicherung im Ernstfall benötigt wird lieber schnell und unkompliziert geholfen werden als einige hundert Euro zu sparen.

    Wir würden und sehr Freuen auf Ihre Erfahrungen, Empfehlungen und vielleicht noch andere Optionen.

    Die Versicherungen:

    Medal – Alliance (AFPOP) – Plan A:
    +/- Euro 270 pro Monat

    Medischer fragenbogen und vor Krankheit Ausschluss.

    o in-patient Hospital EUR 125’000 p.a.
    o out-patient EUR 4’000
    o Serious illness EUR 1’000’000
    o Zahnarzt EUR 250

    Medicare Plan - Platinum:+/- Euro 180 pro Monat

    Keine Angabe über Deckung Beträge gefunden…
    Deckung innerhalb das Medicare Netzwerk.

    o Nationale Deckung
    o Keine Altersgrenze
    o Keine Wartezeit
    o Kein Ausschluss bei chronischen Krankheiten oder bei Vor Erkrankung
    o Keine Begrenzung für jede Spezialität
    o Keine Vorautorisierung
    o Keine medizinischen Fragebögen

    Multicare Protecao vital – Plan Multicare 3:+/- Euro 215 pro Monat

    o in-patient Hospital EUR 100’000 p.a.
    o out-patient EUR 5’000
    o Serious illness EUR 1’000’000
    o Zahnarzt EUR 1’000
    o Prothesen und Orthesen EUR 500

    Advance Care – mediacao Plan TOP: +/- Euro 340 pro Monat

    Fragenbogen, Ja.

    o Keine Altersgrenze, wenn eintritt vor 55.
    o in-patient Hospital EUR 300’000 p.a.
    o out-patient EUR 5’000
    o Serious illness EUR 1’000’000
    o Zahnarzt EUR 1’000
    o Medikamenten EUR 1’000
    o Brille / Lenzen EUR 250
    o Prothesen und Orthesen EUR 2’500

    Vielen Dank für Eure Hilfe und angaben um durch das "Wald der Versicherung angeboten" hindurch zu sehen.
    MFG
    Madera
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Gesundheitsversicherung Vergleich Forum Forum Datum
    Frage Kaufkraft Portugal: Wie hoch im Vergleich zu Deutschland? Leben in Portugal 29 Januar 2015
    News Zahl der Arbeitslosen sinkt in Portugal um 12,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr Nachrichten aus Portugal 22 November 2014
    Im Europa-Vergleich: Niedrige Kindersterblichkeit in Portugal Nachrichten aus Portugal 10 September 2013
    Requeijao - was ist vergleichbar damit? Essen und Trinken in Portugal 3 November 2012
    DECO: Medikamente - Online-Vergleich der Preise von Generika und Orginal! Gesundheit in Portugal 28 September 2011

  3. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Madera,
    Du schreibst Euch ist es wichtig, dass Euch im Notfall schnell und unkompliziert geholfen wird.
    Dabei spielt aber auch eine Rolle, wo ihr wohnen werdet.
    Wenn man einen Krankenwagen rufen muss bringt der einen immer nur in das nächste öffentliche KH (das muss nicht schlecht sein, hängt auch von der Gegend ab).
    In ein privates Krankenhaus muss man selber fahren, oder sich mit dem Taxi hinbringen lassen. Die 2 Systeme sind komplett getrennt. Im öffentlichen KH gibt es keine VIP Behandlung oder Einzelzimmer.

    Wir haben Multicare. Dazu gehört z.B. in Lissabon das Hospital da Luz.
    Mein Mann war dort schon mal fast 3 Wochen, weil er ernsthaft krank war und war im Grunde ganz zufrieden.
    Ich gehe dort immer zu irgendwelchen Facharztterminen und habe schon viele kompetente und nette Ärzte dort kennengelernt.
    Ich habe aber such gute Erfahrungen im öffentlichen Gesundheitssystem gemacht.

    Es ist auf jeden Fall wichtig auf die maximale Deckungssumme zu schauen und ob man im Alter rausgeschmissen wird.

    Wenn Du jetzt eine private Versicherung in der Schweiz hast, kannst Du die u.U. auch ein paar Jahre im Ausland weiter nutzen und Dich erst mal umschauen, was für Euch das richtige ist.
    Gruss
    Iris
     
    emsland und Ozzy gefällt das.
  4. Madera

    Madera Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Iris,

    Vielen Dank für deine Nachricht, info und Informationen!
    Wir werden Im Algarve umgebung Portimao-Silves (Nähe deutsche Schule) ziehen.

    Die Versicherung in der Schweiz funktioniert ein bisschen anders, alle mussen obligatorisch einen Grundversicherung abschliessen und können freiwillig einen privaten Spital Zusatzversicherung (halb-privat oder privat) abschliessen. Diese wird uns aber nichts nutzen in Portugal da es nur einen Zusatz zu Grundversicherung ist.

    Gut zu hören das Multicare funktioniert und das euch zufrieden sind, das ist sehr hilfreich ! :)

    Hoffe andere Mitglieder teilen ihre Erfahrungen mit Advance care oder Medal.
    Da Advance care eine 300k Deckung hat aber auch die teuerste ist, wäre infos gut.

    Nochmals vielen dank !
    Grüsse
    Madera
     
    Iris_K gefällt das.
  5. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    Teile meiner Familie haben eine Krankenversicherung bei Victoria Seguros und sind damit zufrieden. Die bieten auch alles auf englisch an und haben auch eine englischsprachige hotline.

    Die Versicherungsgesellschaften "bilden" letztendlich Netzwerke mit Ärzten, Kliniken usw.: Medicare, Médis, Advancecare, Future Healthcare , Multicare usw...
    Nicht alle Kliniken und Ärzte arbeiten mit allen dieser Netzwerke und damit Versicherungsgesellschaften zusammen.
    Auf den homepages der Ärzte und Kliniken kann man das aber meistens unter "Acordos e Convenções" oder "Parceiros" nachlesen.
    Auch die Netzwerke haben Internetauftritte und man kann dort oft nach Ärzten und Kliniken suchen.

    Es hängt also auch davon ab, welche Behandlungsmöglichkeiten für Eure speziellen Bedürfnisse es an Eurem zukünftigen Wohnort gibt.
    Die beste Versicherung nützt Dir nichts, wenn der Facharzt oder die Klinik vor Ort nicht über das entsprechende Netzwerk abrechnet.

    Da das alles sehr individuell ist, und der Markt sich ja auch ändert kann man das hier im Forum schwer konkret beantworten.
    Sucht Euch vielleicht einen Makler vor Ort. "Mediador Seguros" oder "Mediação De Seguros".
    Außerdem gibt es auch online - simuladores wie z.B. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    LG
    Henning
     
    emsland gefällt das.
  6. Madera

    Madera Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank Henning !

    Werde mich den Victoria Lösung anschauen.
    Welche habt ihr genau ?

    Die Vergleichs website war hilfreich und hat noch eine neuen Versicherung ergeben;

    • DECO – Plano Total: EUR 364.71 pro Monat

      o In patient Hospital 100‘000 €
      o out patient ambulant / Ambulatório 5‘000 €
      o Zahnartz 1‘000 €
      o Próteses & Ortóteses 2‘000 €
      o Medicamentos 500 €
      o Medicinas Alternativas. 150 €
    • Keine Altersgrenze für die Einhaltung;
    • Keine Altersgrenze für die Fortsetzung;
    • keine individuelle Verschlechterung bei einem Unfall;
    • Medical kein ärztlicher Fragebogen zur Befolgung;
    • Seriös Schwere Krankheiten und seltene Krankheiten nicht ausschließen;
    • Kein Ausschluss vorbestehender Krankheiten;
    • Ohne Ausschluss von Krankheiten aufgrund angeborener Missbildung;
    • Keine einseitige Vertragsauflösung durch den Versicherer.
    Vielen Dank nochmal, wir sind wirklich froh für jeder Hilfe und tips der wir bekommen.

    LG
    Madera
     
    Stephan71 gefällt das.
  7. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    63
    Victoria Saúde mit Franquia (Selbstbehalt) 150.
    Details kann ich hier aber nicht sagen.
    Schau einfach im Netz. victoria saude franquia 150

    Gute Nacht
    Henning
     
  8. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.230
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schau ev auch mal nach den Karenzzeiten. Bei Multicare z.B. muss man erst eine ganze Weile versichert sein, bevor man die volle Leistung erhält!
    Iris
     
  9. Madera

    Madera Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank Henning, jetzt mit die angäbe könnte ich es finden, werde da auch mal eine offerte machen lassen.

    Iris, danke für dein tip über die Wartezeiten, Ja da gibt es auch unterschieden.

    Schade das keine andere foren Mitglieder Erfahrungen teilen können über was sie benutzen, bis jetzt habe ich nur Rückmeldung über Multicare und Victoria.

    Hoffe das es noch feedback von anderen gibt, es könnte ja für viele Auswanderer hilfreich sein.

    Grüss und danke Euch für eure tips und Hilfe !

    Mit freundlichen Grüßen
    Madera
     
    Iris_K gefällt das.
  10. Emma01

    Emma01 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    25 Februar 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Madera,

    ich bin über den Residententarif bei der Uniqa in Österreich versichert und die sind wirklich sehr gut.
    Hatte noch nie Probleme mit der Abrechnung und die Tarife sind gut.
    in Carvoeiro gibt es eine Vertretung bzw eine Agentur die verschiedene Versicherungen anbieten und eben auch diese.
    Bei Interesse kann ich den Namen mal nachschauen und Dir per PN geben.
    oder du fragst selber in Wien mal nach.
    herzliche Grüße
    Emma01
     
  11. Madera

    Madera Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Emma,

    Vielen dank für deine Nachricht und info.
    Sehr gerne würde ich die name ova PN bekommen !

    Vielen dank und freundlichen Grüßen
    Madera
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.