Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Ganz normaler Alltagswein

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von Dom Estêvão, 4 September 2022.

  1. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    2.369
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ein sehr gut sortiertes Weinangebot hält der Intermarche in Messines bereit

    [​IMG]

    Ein ganz kleines Eckchen in den Regalen ist dort für ausländische Weine reserviert.

    [​IMG]

    Hab mich da mal mit Cote du Rhone und Bordeaux eingedeckt. Der Preis ist ok. In Deutschland und den belgischen Grenzläden wäre dieser Wein locker 2 € teurer.
    Außerdem noch eine Flasche chilenischen Roten für 6 €
    Da hoffe ich mal, daß der trotz Schraubverschluß besser ist, als den, den man normal an dt Tankstellen bekommt.

    LG
    M
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2022
    Klabautermann und Farbenzeit gefällt das.
  2. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    113
    Den "Piano" hab ich noch im Keller.:)
     
  3. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    2.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gut gemacht. Trink die Franzosen ... dann bist Du endlich geheilt! :-D
     
  4. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    6.798
    Zustimmungen:
    4.702
    Punkte für Erfolge:
    113
    [​IMG]

    António Saramago Filho | Louco 2018 Tinto VR Península de Setúbal - Ganz viel Spaß im Glas zu einem Preis, der zu einem Dia-a-Dia-Tinto passt. Dieser junge Rote aus Azeitão schmeckt eindeutig "nach mehr": Dunkle Frucht, etwas Schoki, die Tannine rund. Die Star-Rebsorte der Region Setúbal, die Castelão, aufgepeppt mit Alicante Bouschet und Syrah. Stimmiger Blend! Großer Deal für einen kleinen Cêntimo (6 EUR/Flasche).

    [​IMG]
     
  5. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    2.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Samargo habe ich dieses Jahr verpasst. Nicht nur ihn, die ganze Vindima bzw. das gleichnamige Fest in Palmela.

    Dafür geht es am Freitag Richtung Porto zur Vindima auf ein kleines Familien-Weingut von Freunden. Dort ist die Weinlese etwas später. Das Weingut ist rein privat und die Weine gehen nicht in den Verkauf. Ob sie trinkbar sind, weiß ich noch nicht. ;) Zum Glück habe ich mir trotz elitärem Gehabe noch etwas Normalität bewahrt. Wir freuen uns riesig auf unsere Freunde und der Wein ist Nebensache. Lieber mit guten Freunden einen schlechten Wein trinken als umgekehrt.

    PS: Ich durfte vor ca. zwei Wochen ebenfalls einen "privaten" Bio-Wein (was immer das ist) von Bekannten probieren. Wird ebenfalls nur in der Familie und Umgebung getrunken. Es ist auch gut, wenn der Wein dort bleibt, glaubt mir. :-D Auch hier war das nette Zusammentreffen die Hauptsache und Bier ist eine hervorragende Alternative an warmen Nachmittagen.
     
  6. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    113
    So einen habe ich vor drei Jahren auch mal selbst produziert. :fies:
     
    Duisburger gefällt das.
  7. Duisburger

    Duisburger Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    1.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir haben mal in Italien auf einer Anlage für Agrotourismus Urlaub gemacht, die hatten gerade angefangen mit der Weinherstellung.
    War ein netter Urlaub, aber der Wein war völlig ungenießbar, eine unglaubliche Plörre. Man muss halt doch wissen, wie man sowas macht.
     
  8. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir probieren den Wein von den Schwiegereltern schon gar nicht mehr :confused::-D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ganz normaler Alltagswein Forum Datum
Ein ganz normaler Atlantik-Flug Reiseberichte aus Portugal 20 Februar 2009
Was macht ihr gegen Saudades? Ganz einfach! Hol Dir Portugal ins Haus ... Portugal im Ausland 6 Februar 2022
ganz großes Kino Portugal im Ausland 22 Januar 2020
Azorentee - ganz magisch Alles über die Azoren 27 Februar 2019
News Ganz viel Fado – Konzertvorschau: Mariza, Mísia, Carminho, Cristina Branco Veranstaltungen 8 Januar 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.