1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Coronavirus ...(nicht nur in Portugal)

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von bunny, 25 Januar 2020.

Schlagworte:
  1. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich auch ! Bin aber kein Bayer ... :- )))
     
  2. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    43
    Können wir uns sowas.......................... Vielleicht verkneifen .............

    Auch ich möchte hier und gerade in diesen Zeiten , einfach mal was in Raum stellen können ohne befürchten zu müssen ......doof angemacht zu werden.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 22 März 2020, Datum der Originalnachricht: 22 März 2020 ---
    So jetzt hats die " Mutti " ( Merkel ) auch ins Homeoffice geschickt............ hatte Kontakt mit Infiziertem Arzt.
    Gerade über 20min. Schweiz bekommen.

    Ich sach doch..... Jeder ist mal dran.........nur nicht Trampi
     
    Iris_K, urmelbass, irisb und 2 anderen gefällt das.
  3. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nochmal zurück zu der Bemerkung von @JJG

    Dazu ein paar lesenswerte Gedanken aus der Wochenzeitung der Freitag

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    "In der Coronakrise dreht sich die Wirtschaft um 180 Grad: Produziert wird nicht länger für den Profit, sondern für die Gesundheit. Den Kapitalismus überwindet das nicht."

    Liest sich gut und klingt interessant . Wird meine Gute Nachtlektüre sein.
     
  4. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruhigender Gedanke, dass die See, die Berge, die Monumente auch noch da sind, wenn wir einmal innehalten.

    Schöne Bilder, und irgendwie eine krasse Botschaft von VisitPortugal, die sonst ja dafür sorgen sollen, dass sich die Menschen auf die Socken machen und Portugal bereisen: It´s time to stop ...



    Zip
     
  5. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    113
    Diese Rheinländer sind wirklich eine Plage.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  6. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei uns (am Main) gab es zwar auch Spaziergänger, aber immer höchstens zu zweit und mit großem Abstand zu anderen. Zur Not wurde auch mal ein Schritt ins Feld gemacht oder auf die andere Straßenseite.
    Das lässt immerhin hoffen, dass die Beratungsresistenten immer weniger werden.

    Ich weiß gerade nicht, ob das Madeiraäquivalent zum Portugal-Film schon hier im Forum gepostet wurde
    Egal, das ließe sich auch zweimal sehen

     
    bibibieber, Farbenzeit und Stephanie gefällt das.
  7. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nun kann ich doch nicht still halten und habe hier ein Lied für Euch zum Nachdenken, das genau meine Postion wieder spiegelt:



    P.S.:Vielleicht ändert dies doch die Einstellung mancher "Lass es doch einfach ablaufen wie eine normale Grippe" Befürworter.
    Und @Jota danke für den Bericht aus Portugal über die dortigen "Dummen".

    Und allen netten Kommentaren zu mir mein großes Dankeschön. Ich hoffe, das ich Portugal wiedersehen kann und zwar so wie es vorher war.
     
    Chap gefällt das.
  8. Trofense

    Trofense Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ wpau und co

    singt doch lieber mal selber was - Fado- , oder fiedelt was .....

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Italien hat es vorgemacht ...


    -----------------------
    @ Jota Póvoa de Varzim e Vila do Conde com marginal cheia de gente em tempos de isolamento

    ja die schönen Strände in Vila do Conde und Povoa, sind ja nur
    12 Km von Trofa und immer am Wochenende bei Schönwetter bevölkert.

    In Portugal ändert man halt schwer die Gewohnheiten, und jetzt
    ohne Cafe, was kann man nur da machen ? Da wird halt die Gefahr mal ignoriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2020
  9. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    93
    @Trofense meinen Gesang würden nur die Waldvögel, Rehe und Wildschweine vernehmen. Also somit genauso zwecklos wie die Hinweise auf solidarisches Verhalten und Kontakte vermeiden hier im Forum.

    Kritische Stimme und eine gnadenlose Abrechnung mit den portugiesischen Fehlern zur Reaktion auf die Coronavirus Krise kann man hier nachlesen. Vom Direktor des Dienstes für Infektionskrankheiten, Präsident der Institutionellen Infektionskommission von CoVID-19 des Centro Hospitalar de Setúbal

    Worte sagen mehr als Lieder

    Offener Brief an den Gesundheitsminister: Die Geschichte wird beurteilen, wer sich enthalten oder ignoriert hat
     
  10. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Na also ! Geht doch ...
     
  11. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh Mann! Was für Ignoranten! Das hätte ich nicht gedacht.
    Ich denke, nach solchen Berichten werden nun mal Polizei und GNR einschreiten.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 23 März 2020, Datum der Originalnachricht: 23 März 2020 ---
    Ich habe das grad nachgelesen. Es ist in Póvoa ja dann auch gleich alles abgesperrt worden. Hier in dem Video wird das gesagt und gezeigt.
    Estado de Emergência. Isolamento social foi quebrado por muitos para passear junto às praias
    Trotzdem Idioten!
     
    Iris_K gefällt das.
  12. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das RKI hat sich vorhin vorsichtig optimistisch zu Entwicklung in Deutschland geäußert .

    " RKI-Chef Wieler zeigt sich optimistisch, dass sich die Schutzmaßnahmen bereits bemerkbar machen. "

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Die Kurve der Todesfälle in Italien ist am verflachen im Tagesvergleich .

    Corona-Krise: Hoffnungsschimmer in Italien?

    In China mutmaßlich keine Neuinfektionen seit Tagen ( lediglich durch Eingereiste ) .
    Die Meldungen sind etwas widersprüchlich .

    Coronavirus: Etwas Alltag kehrt nach China zurück

    Und die Portugiesen setzten auf das Prinzip Hoffnung .

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Das war es in Kürze .
     
    Chap gefällt das.
  13. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.579
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Regierung unterzeichnete gestern, Sonntag, drei Anordnungen, die seit 00:00 Uhr in Kraft getreten sind, um "wesentliche Dienstleistungen für das Land" wie Wasserversorgung, Energie-, Strom-, Gas- und Kraftstoffversorgung, Müllabfuhr und Transport zu gewährleisten .

    "Ziel ist es, "die öffentliche Dienstleistungen zu gewährleisten", wie die Wasserversorgung, die Abwasserentsorgung, die Entsorgung von Müll, die Energieversorgung (Strom und Erdgas) und die Verfügbarkeit von flüssigen Brennstoffen und Flüssiggas (LPG), sowie den Betrieb des öffentlichen Personenverkehrs."

    Covid-19. Governo garante ″serviços essenciais″ como água, luz, gás e recolha do lixo

    ---
    Weiterhin wurden oder werden verschiedene Entscheidungen getroffen, die die KMU betreffen.
    Viele der Abgaben sind erst einmal in das 2. Quartal verschoben und durch versch. Zahlungsmodalitäten erleichtert.

    Impostos e contribuições. O que muda nas obrigações de empresas e trabalhadores
    und weitere Beschlüsse
    Seis medidas para preservar empresas e trabalhadores

    ---
    Für die allg. Bevölkerung war im Vorfeld des Ausnahmezustands schon per Anordnung beschlossen worden, dass die Kündigung von Verträgen wegen fehlender Zahlungen ausgesetzt wurde... wie zB Strom, Gas, Wasser, etc...
    Räumungen von Mietobjekten sind auch ausgesetzt, erst einmal für 3 Monate

    https://www.dn.pt/dinheiro/contratos-de-arrendamento-a-terminar-estendidos-por-quatro-meses-11963579.html

    und
    Lei que suspende despejos e denúncias de contratos de arrendamento já está em vigor

    ---
    Im Moment verhandelt der Staat mit den Banken wegen der Rückzahlung der Immobilienkredite... diese sollen in bestimmten Fällen eine Aussetzung der Ratenzahlung bis Ende des Jahres ermöglichen... aber noch ist nichts entschieden!

    Portugal prepara-se para dar folga às famílias na prestação da casa

    ...
     
    Reisender, Ratlos, Nassauer und 4 anderen gefällt das.
  14. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    43
    @ALISAN
    So aufgemachte Info´s liebe ich . DANKE -
    1. Kurz auf Deutsch der Inhalt für NICHT Portugiesisch lesen könnende
    2. Link für Portugiesisch lesen könnende
    3. Wichtig und informativ ohne schwarz oder weis malen
    DANKE
     
    Ratlos und Nassauer gefällt das.
  15. Reisender

    Reisender Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier die heutigen Zahlen:
    Casos Confirmados 2.060
    Total de Recuperados 14
    Total de Óbitos 23
    Casos Suspeitos 13.674

    Das ist leider ein starker Anstieg.
     
  16. ALISAN

    ALISAN Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.579
    Punkte für Erfolge:
    113
  17. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was ist denn KMU?
    Da stehe ich gerade auf dem Schlauch.
     
  18. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    43
    Um so mehr / länger ich mir die Zahlen anschaue und versuche !!! zu vergleichen .
    Ich glaube die Grundinfo damit man wirklich vergleichen kann , fehlt. Die Anzahl der Getesteten .
    Ein Land hat kaum Verstorbene bei einer recht hohen Zahl an Infizierten , anderes Land genau andersrum :shocked:
     
  19. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Man kann die Zahlen fast gar nicht miteinander vergleichen.
    Nur in absoluten Zahlen eine Info bekommen.
     
  20. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    43
    ?? wie meinst du das ?? Steh auf´m Schlauch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Coronavirus (nicht nur Forum Datum
Offtopic Coronavirus ...(nicht nur in Portugal) Bolsonaro, Presse und .... Portugal Allgemein 23 März 2020
Coronavirus und die Angst vor der nächsten Krise Politik und Gesellschaft in Portugal 20 März 2020
News CoronaVirus - Statistik aktuell auf Seite 1 Gesundheit in Portugal 17 März 2020
Artikel Ausweichziel Portugal wegen Coronavirus Sport in Portugal 27 Februar 2020
Mietwagen in Lagos (nicht in Faro) Urlaub in Portugal 12 Mai 2014

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.