1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Welches Krankenhaus in Lissabon für Corona?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit in Portugal" wurde erstellt von günterfelix, 14 Mai 2020.

Schlagworte:
  1. günterfelix

    günterfelix Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    3 November 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, gibt es Empfehlungen für ein gutes Krankenhaus im Großraum Lissabon? Ich frage prophylaktisch, weil ich typische Corona Symptome spüre und im Falle einer Verschlechterung dem Krankenhaus hier in Setubal nicht unbedingt 100% traue....Danke
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Welches Krankenhaus Lissabon Forum Datum
    Guimarães, Braga, oder Aveiro - welches Ziel lohnt am meisten? Urlaub in Portugal 22 April 2017
    Frage Mückenabwehr: Welches Mittel hilft in Portugal am besten? Leben in Portugal 16 März 2017
    Welches Gebäck kann man an Weihnachten als Gastgeschenk mitbringen? Essen und Trinken in Portugal 13 Oktober 2014
    Gurken total kahlgefressen, welches Vieh könnte das gewesen sein ? Garten + Pflanzen in Portugal 15 Juni 2014
    Wellenreiten in Portugal: Welches Surfcamp ist gut? Sport in Portugal 30 Juni 2013

  3. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.227
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielleicht hilft das bei der Entscheidung → Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. (O que fazer se tiver sintomas )

    Soll heißen: drei Krankenhäuser, glaube ich, anfangs war es nur das Curry Cabral, stehen zur Verfügung (Dona Estefânia, Santa Maria und Curry Cabral), wobei es keine so gute Idee ist, sich selbst einzuweisen, sondern angeraten wird, den Serviço Nacional de Saúde (SNS 24) zu kontaktieren: 808 24 24 24

    Hier gibts ein Schema zur Entscheidungshilfe: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    günterfelix gefällt das.
  4. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.178
    Zustimmungen:
    1.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auf jeden Fall NICHT in ein Krankenhaus gehen!!
    Nur die Linha Saúde 24 unter 808 24 24 24 anrufen, die werden entscheiden, was du tun sollst, oder nicht.
    Zu Hause bleiben also, und telefoniren.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Maximus und Ozzy gefällt das.
  5. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.461
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dona Estefânia ist ein Kinderkrankenhaus.
    Wenn es so wäre, dass Du einen Krankenwagen rufen musst, hast Du keine Wahl mehr, die bringen Dich in das nächste, das von der Leitstelle vorgegeben wird.
    Gute Besserung!!!
    Iris
     
    günterfelix gefällt das.
  6. günterfelix

    günterfelix Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    3 November 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    bevor ich einen Krankenwagen rufe, laß ich mich lieber von meiner Frau in ein Krankenhaus bringen, in der ich eine gewisse Sicherheit habe...aber danke, hoffentlich wird alles gut
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie äussern sich denn die Sympthome?
    Husten? Wenn ja, wie?
    Kopfschmerzen, wenn ja, wie?
    Halsschmerzen? Wenn ja, wie?
    Sonstiges?
     
  8. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.178
    Zustimmungen:
    1.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genau das sollst du nicht machen, weder noch...

    Alles Gute
     
    günterfelix gefällt das.
  9. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    113
    Richtig, meine Frau ist durch solche Patienten, die sich nicht zu erkennen gaben, angesteckt worden.
    Also NICHT einfach so ins Krankenhaus fahren.
    Wenn es nicht anders geht, anrufen, abwarten.
     
    Iris_K, ALISAN, Maximus und 2 anderen gefällt das.
  10. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    43
    • Wenn Du nur SNS hast, dann rufe auf deren Hotline an, wie empfohlen.
    • Wenn Du zusätzliche eine private Zusatzversicherung hast, wie Medis, Multicare oder eine der vielen anderen, dann rufe deren Corona-Hotline an. Kommt man üblicherweise sehr gut durch.
    • Mach das gleich. Schadet nix. Wenn Du dann mal schnell reagieren musst, weiß Du wo es hin geht.
    • Hast Du nur SNS, dann erwäge generell eine private Zusatzversicherung. Sind nicht so teuer, wie PKV in DE. Das nur am Rande.
    • Hast Du nur Privat (hatte ich längere Zeit), dann hol Dir auch eine SNS Nummer. Ist immer gut und die Private deckt auch nicht alles ab, wie in DE. Ist eben nur ein Zusatz.
    • Du kannst auch gleich in die Urgência (Notaufnahme). Wenn Du Fieber, Husten und so Zeugs hast, dann machen die gleich Corona-Tests. Ergebnis kommt innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
    • Das einzig brauchbare Hospital in Setúbal scheint das Luz. Habe zwar nicht alle getestet, wie die Restaurants ;), stand aber mal vor dem São Bernardo mit meinen Kidz und bin gleich wieder abgehauen ;) Sind lieber nach Lisboa.
    • Der große Ableger/Bruder ist das Luz in Lisboa. Das ist deutlich schicker und sehr gut organisiert. Ich rate jedoch von der ganzen Kette ab. Alles Blender, wenn Du mich fragst.
    • Ich gehe nach negativen Erfahrungen im Luz mit meiner Familie immer ins Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. in Lisboa. Älteres Gebäude, aber anständiger Service. Wir fühlen uns da gut aufgehoben, haben es jedoch nicht intensiv genutzt. Ich glaube, ist auch nur für Privatpatienten.
    • Vor der Ansteckung würde ich mich heute weniger fürchten. Zumindest im Cruz Vermelha ist alles sehr entspannt, große Abstände, überall Desinfektionsmittel, alle mit Masken und Handschuhen, Kugelschreiber werden jedes Mal mit Alkohol desinfiziert usw. Also ich fand das sehr gut organisiert. Da ist Einkaufen im Continente vermutlich gefährlicher.
    • Nimm die Hotline in Anspruch und rufe bei denen Krankenhaus der Wahl an. Die können Dir dann auch sagen, was Du im Falle der Verschlechterung machen kannst und auch wann Du aktiv werden sollst. Wenn Du das schon vorher weiß, dann kannst Du rechtzeitig reagieren und Deine Frau fährt Dich dann hin.
    Frage: Kannst Du Portugiesisch und kommst Du mit den Hotlines klar? Ich kann ganz gut portugiesisch, finde das Telefonieren mit Hotlines aber eher anstrengend.

    Viel Erfolg und gute Besserung!

    Noch was zur Aufmunterung: Wenn Du ganz gut in Isolation warst, gut aufgepasst hast, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass Du Dich angesteckt hast. Das ist ja kein Supervirus, dass sich durch beamen oder Telepathie verbreitet. Wir sind alle zu Hause und passen beim Einkaufen auf. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wo man sich da anstecken könnte. Viele machen das so. Andere können das aber nicht machen, weil sie arbeiten, Bus fahren etc. Ich glaube, nur die Letzteren können sich heute noch anstecken.
     
    günterfelix gefällt das.
  11. günterfelix

    günterfelix Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    3 November 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey, Dom Estevao, danke für das ausführliche posting, spreche halbwegs portugiesisch , also wenn es sich verschlechtert werde ich deine Ratschläge befolgen...habe vielleicht das sozial distance nicht so ernst genommen..
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.