1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Ratespiel: Wer kennt diese Stadt in Portugal?

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von action, 8 November 2009.

Schlagworte:
  1. Reisender

    Reisender Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich hab auch keinen blassen Schimmer....
     
  2. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    83
    In sehr weiten Umkreis. Zirka 360 km (nördlich) Ist ein Kloster. ;) Keine Ruine.
     
    irisb gefällt das.
  3. Reisender

    Reisender Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    43
    360 km weiter nördlich ist ein Kloster?
    Das ist aber sehr weit!
    Aber O.K.: Wenn dieses Kloster dann auch in Portugal sein soll, dann muss der gesuchte Ort ja mindestens 360 km südlich der Nordgrenze zu Spanien verlaufen.
    Mindestens.
    Also kommt etwa alles südlich von Santarém in Frage.
    Denke ich richtig?
     
  4. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich glaube nicht ...

    ich bin zwar neulich schon mit dem Angebot philologischer Dienstleistungen nicht ganz so gut angekommen, aber was soll's: da fehlt bei Herbert ein Punkt nach der Klammer ")". Der Ort ist also 360km nördlich von Sintra. Und erst ist keine Ruine, Iris vermutete, das Gebäude sei "verlassen", sondern ein Kloster. Dann ist des Rätsels Lösung doch ganz einfach.
     
  5. Reisender

    Reisender Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wie jetzt.
    Kann es sein, dass Du nun auch einen Fehler gemacht hast und bei Dir auch ein Komma oder ein Punkt fehlt????
    Also, verstehe ich Dich richtig, dass Du meinst, dass der Ort 360 km (dreihundertsechzig) km nördlich von Sintra liegt?
     
  6. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Genau.
     
  7. Reisender

    Reisender Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    43
    Aha.
    Misst Du Luftlinie oder Auto-Strecke.
    Ist schon ein Unterschied.
    360 km Luftlinie wäre nämlich schon nördlich von Caminha.
    Mit dem Auto wäre man aber grad mal in Vila do Conde.
    Nur so als Beispiel.
     
  8. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    83
    Es ist die Autostrecke
     
  9. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Im Moment geht es hier ja zu wie in einem ziemlich alten Taubenschlag --dachte ich zumindest:(- aber google spielt da nicht.
    Immerhin fast:-D
    LG
    (muss weg)
    iris

    Danke für die Hinweise:rolleyes:

    noch zwei von mir:
    Unsere (Flug )Hundepatenkinder kamen aus dem Canil in der Nähe.
    Aber einefür Portugal sehr wichtige Stadt ist ebenfalls nicht weit..
     
  10. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ah, dann ist ja alles klar und es kann doch nur das sein: Mosteiro de Pombeiro ou Mosteiro de Santa Maria de Pombeiro → Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Angenommen, das ist richtig, ich nix Fotos, also wer mag ...
     
    irisb gefällt das.
  11. Reisender

    Reisender Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also, bei diesem Rätsel habe ich nicht verstanden, wer es eigentlich gestellt, wer Tipps gegeben und wer es gelöst hat.
    ;)
    Ist aber auch egal.
     
  12. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Reihenfolge war: Herbert, (Reisender),KP,Reisender,KP, Reisender, Herbert,iris...
    oder so:-D

    Kommt was Neues?
     
  13. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich weiß, ich bin spät dran - trotzdem GRATULATION an K.P. !!
    Noch eine kleine Zugabe.

    [​IMG]
    --- Folge-Nachricht angehängt, 13 September 2018, Datum der Originalnachricht: 13 September 2018 ---
    Vielleicht von dir?
     
  14. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie und ich????:eek:
    Hab mich doch nach meinem Recherche-Fund extra zurück gehalten und nur ien paar weitere kryptische Tipps gegeben ( Pombal/Pombeiros bzw.Fafe und Guimaraes!
    (wobei ich später selbst nicht mehr gefunden habe, ob und wo ich meinen diesbezüglichen Flugpatenbeitrag gesetzt hatte:angst:)
    Das Angebot könnte mich versöhnen:rolleyes:
    Mal schauen
    --- Folge-Nachricht angehängt, 13 September 2018 ---
    Na gut , hatten wir die schon ?
    DSC02346.JPG DSC02323.JPG DSC02320.JPG
    Sorry manchmal habe ich die Übersicht verloren
    LG iris
     
    Herbert gefällt das.
  15. bunny

    bunny Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ist das eine Höhle irgendwo in Zentralportugal? Irgendwie kommt sie mir bekannt vor...
     
  16. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde mal sagen eher ein bisschen drüber;)

    So richtig viel los ist dort nicht.
    DSC02313.JPG
    Da war mal mehr geplant DSC02319.JPG
     
  17. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na, keine Recherche von eurer Seite?
    Dürfte doch bei unserem (Urlaubs)-Einzugsgebiet und den passenden Stichworten nicht so schwer fallen?:rolleyes:
    DSC02355.JPG


    am Wegrand IMG_1944.JPG

    weiter auf unserem Rundweg IMG_1964.JPG
    IMG_1960.JPG


    Noch ein Bild von einem "größeren" Ort in dem wir nachher einen Snack genommen haben (nicht fußläufig)
    IMG_1975.JPG

    Jetzt aber!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2018
  18. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich würde sagen, es sind die Minas da Queiriga.
     
  19. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na klar:)
    Ich würde sagen: Du hast vollkommen Recht!
    Wirklich Schade, dass der Versuch der Sache einen "Rahmen" zu geben, zerstört wurde.
    Ich denke zwar nicht, dass wirklich unendlich viele Besucher zu erwarten sind und sich ein offizieller Zugang mit Ticket und Aufsicht lohnen würde . Aber dass das Eingangs(besucher)häuschen schon zerstört war, Leitungen und Kabel aus der Wand hingen etc. ist schon traurig.
    Wahrscheinlich gab es dort eine kleine Info/Ausstellung.
    Vor unserem Besuch hatte ich hier angefragt, ob jemand etwas wüsste.
    Tarouca | O vale encantado – das verzauberte Tal
    Ich weiß nicht mehr wie ich drauf kam, evtl durch den Fund des Mineiros-trilhos oder einer Wanderung .
    Wir waren im Frühjahr 2017 dort und fragten im Cafe in Queiriga nach den Minas (Lousadela bzw. Queiriga) nach.
    Nachdem wir bei den Minas ankamen, war uns klar, warum man so verständnislos schaute, als wir nach Genehmigung/Anmeldung/Tickets fragten.
    Unsere Wanderung könnt ihr hier sehen
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    LG iris

    (der Trilho fand im März 2018 wieder statt)
    --- Folge-Nachricht angehängt, 15 September 2018, Datum der Originalnachricht: 15 September 2018 ---
    Und wo wir unseren Snack bekommen haben, ist auch klar, oder?
    IMG_1974.JPG
     
    Herbert gefällt das.
  20. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    83
    Es fehlt wie sooo oft an Sensibilität. - Schade. Nach dem Motto - "Wenn du dich dafür interessierst hast du selber Schuld"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ratespiel Wer kennt Forum Datum
Frage Empfehlenswerte und kostengünstige Bank in Portugal? Leben in Portugal 8 Oktober 2018
Frage Suche Kontakt: Wer wohnt in Aveiro oder in der Nähe? Auswandern nach Portugal 3 Oktober 2018
Schwerer Gasunfall in Sines Leben in Portugal 24 September 2018
Sehenwertes in/um Sintra Urlaub in Portugal 17 September 2018
Artikel Porto - die Brücke & das Kunstwerk Reiseberichte aus Portugal 10 September 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.