1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Ländervergleich: Portugal - Spanien

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von euzinho, 9 November 2010.

  1. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt Leute, die meinen, dass Abitur was für schlaue Leute wäre. Ich halte nicht viel vom Abitur, denn ich kenne auch Leute, die kein Abitur haben und trotzdem wissen, wo Portugal WIRKLICH liegt. Es muss deshalb nicht heißen, dass Abiturienten ein ausgeprägteres Allgemeinwissen haben als Nichtabiturienten.
     
  2. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.716
    Zustimmungen:
    3.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Achtung OT
    Abitur kann schon was für schlaue Leute sein- manchmal aber nicht nur.
    Und selbstverständlich: Es gibt auch schlaue Leute ohne Abi.
    Das alles stellt sicher keiner in Abrede.
    Und ist auch eigentlich nicht das Thema des Threads!
     
    Nassauer und Ozzy gefällt das.
  3. Duisburger

    Duisburger Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    63
    Um den alten Thread mal zu reaktivieren, hier das zu meiner Überraschung bisher nicht angeführte Sprichwort:

    "De Espanha nem bom vento nem bom casamento"
    (Aus Spanien kommt weder ein guter Wind noch eine gute Hochzeit)
    Hatte @Sivi schon mal angeführt, mehr Sprichwörter gibt es hier:
    Bauernweisheiten/Sprichwörter/Bräuche in Portugal

    Zu Beginn der Pandemie sah es so aus, als würden die Portugiesen das deutlich besser hinbekommen, als das große Nachbarland. Jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher. Wie ist Euer Blick darauf?
     
  4. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.716
    Zustimmungen:
    3.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bitte bitte nicht auch noch hier!:panic:
    Dazu gibt es die Corona-Abteilung!
     
    sajat gefällt das.
  5. sajat

    sajat Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    30 Oktober 2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bitte nicht auch noch das! Wenn wir mit PT - ES anfangen, dann kommt D - F, F - ES... und irgendwann haben wir eine Coronaliga. Lasst das Thema bei dort wo es ist.
     
  6. Duisburger

    Duisburger Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    63
    Is ja gut! Dann hoffen wir auf de Sousa beim Dart, eine der Sportarten wo die Portugiesen mal die Nase vorn haben.
     
    irisb gefällt das.
  7. Sir Iocra

    Sir Iocra Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    1.645
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nichts gegen deine Begeisterung für den einzigen portugiesischen Dartsspieler. Aber unter den 30 Weltbesten gibt es 20 Briten, 5 Niederländer, 1 Belgier, 1 Pole, ein Südafrikaner, ein Österreicher und ein Portugiese. José da Sousa lieg an 14. Stelle !!
    Johan
     
  8. sajat

    sajat Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    30 Oktober 2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    aber keinen Spanier :pssst:

    und das hier ist doch der Thread "ländervergleich portugal - spanien"

    ein nicht zu zu ernst nehmender Beitrag ... :angst:
     
    Duisburger und Sir Iocra gefällt das.
  9. Duisburger

    Duisburger Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Juli 2020
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich sehe, wir verstehen uns;)
    Aber ich fürchte, die Leistungen der spanischen und portugiesischen Dartspieler wird als Thema nicht taugen um den Thread wieder ins Leben zu erwecken.
    Um meiner Begeisterung für den Dart-Sport, die um den Jahreswechsel immer sehr ausgeprägt ist, noch einmal Raum zu geben:
    @Sir Iocra Danke für die Auswertung, ich ergänze direkt noch Gabriel Clemens (also Deutschland), der vor der WM auf 31 geführt wurde und es mit einem guten Abschneiden in die Top 30 schaffen kann.
    Und nun zurück zum Ländervergleich Portugal-Spanien.
     
    sajat gefällt das.
  10. sajat

    sajat Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    30 Oktober 2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich muss mir wieder demnächst wieder ein neues Board zulegen - das habe ich vergessen in D zu besorgen.

    Und nun wieder zurück zum Thema ...
     
    Duisburger gefällt das.
  11. Dirk46

    Dirk46 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 Dezember 2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich halte solche "Ländervergleiche" ehrlich gesagt für nicht zielführend. Einem liegt Spanien eher, dem anderen Portugal. So what? Kriminalität gibt es hüben wie drüben und wie in so gut wie jedem Land. Selber habe ich ca 70 Länder bereist, meist aus beruflichen Grpünden und oft auch länger. Selbst in Saudi Arabien wird geklaut oder gedealt, nur eben mit sehr drakonischen Konsequenzen, insofern...

    Ich wohne seit 3,5 Jahren in einem kleinen Kaff in Portugal und uns gefällt es sehr: meine Nachbarn, Freunde und auch die Jungs in der Dorfkneipe ( obwohl ich mit meinen 50 Jahren dort noch den Altersschnitt senke^^) sind sehr freundlich und neugierig. Anfangs hat meine Frau eine kleine Unterhaltung zweier älterer Dorfpomeranzen mitgehört, da sie hinter der Gartenmaur kniened der Blumenpflege nachging. Da fielen schon mal Wörter wie " immer mehr Ausländer siedeln sich an" und speziell wegen ihr, da Brasilianerin, fielen einige unschöne Bemerkungen. Nunja, nicht jeder Portugiese schaut mit Respekt auf die ehem. Kolonien.

    Das hat sich sehr schnell um 180° gedreht, meine Frau ist mittlerweile sehr respektiert und geachtet. Wir sind fleissige und einfache Menschen, zumindest nehmen wir uns so war und das wird von unseren Dorfbewohnenrn auch so gesehen. Wenn man da nicht ständig den Besserwisser oder Oberlehrer raushängen lässt, sich auf die portugiesische Mentalität einlässt und fünfe mal grade sein lassen kann, ist es hier wunderschön und die Menschen sind sehr freundlich. Kollegen wohnen in Spanien und sagen das gleiche über deren neue Heimat. Also locker bleiben ;)

    LG Dirk
     
    fragola, paulinhamad, urmelbass und 6 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ländervergleich Portugal Spanien Forum Datum
News (Neue) Verkehrszeichen in Portugal Verkehr in und um Portugal Gestern um 14:44 Uhr
Präsidentschaftswahl in Portugal 2021 Politik und Gesellschaft in Portugal Samstag um 23:33 Uhr
Corona-Tests in Portugal Corona in Portugal Samstag um 14:09 Uhr
Zwangsversteigerung in Portugal Recht, Ämter, Behörden Freitag um 13:07 Uhr
Lockdown in Portugal - Einkaufen in Zeiten von Corona Corona in Portugal 17 Januar 2021

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.