1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Welche Prepaid Karte mit port. Rufnummer für Erreichbarkeit?

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Dr. Brand, 23 Oktober 2019.

Schlagworte:
  1. Dr. Brand

    Dr. Brand Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Oktober 2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Forenmitglieder,

    da ich nun mehrfach und für längere Zeit im Algarve unterwegs bin, suche ich ein Prepaid Karte mit portugiesischer Rufnummer. Viele Kontakte rufen sehr ungern deutsche Rufnummern an.

    Mein Handy hat Dual-SIM, also kann ich eine zweite Karte im gleichen Gerät nutzen.

    Meine erste deutsche Karte genügt mir persönlich vollständig für alle Telefonate innerhalb Portugals und Deutschlands incl. Internet. Die portugiesische Karte soll nur für den Empfang in Portugal und in Deutschland sein, Internet wird nicht benötigt! Ich dachte an eine Karte ohne monatliche Gebühren, mit einem geringen Guthabenkonto falls man doch mal telefoniert. In DE hat jeder Provider da was im Angebot. Wie sieht es hier in Portugal aus, kann mir jemand eine Empfehlung geben?

    Danke.

    Thomas
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Welche Prepaid Karte Forum Datum
    Frage Welche Handy Prepaid Karte für Portugal? Portugal Allgemein 17 Februar 2017
    Frage Welche Prepaid-Karte in Portugal? Portugal Allgemein 11 April 2012
    Tipp Karten für Nahverkehr in Lissabon und Porto- welche denn nun? Verkehr in und um Portugal 10 März 2019
    Welchen Nachname weitergeben bei Geburt? Portugal im Ausland 7 März 2019
    Welche Bank repräsentiert bcp Millenium in Deutschland bzw. NRW Portugal im Ausland 7 Dezember 2018

  3. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1.370
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei NOS hatte ich solche eine Karte mal gekauft, man muss kein Guthaben laden, die Sim Karte bleibt auch ohne aktiv, was damals für mich wichtig war.
    Man kann also immer angerufen werden, aber ohne Guthaben nicht anrufen.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Bei allen anderen Anbietern war das damals nicht möglich.
    Auch jetzt scheint das nur bei NOS zu funktionieren, allerdings habe ich nicht alle Anbieter abgesucht für dich...

    Schau doch mal drauf (Livre Base):
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    (Allerdings sind Anrufe etc auf dieser Karte recht teuer im Vergleich, aber um nur Anrufe zu erhalten, allemal die Beste Lösung scheinbar)
     
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    1.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe eine Meo Prepaidkarte, genau wie Du das planst im DualSim-Handy.
    Die kostet im Monat einen Euro und das wird vom Guthaben abgezogen. Finde ich fair.
    Aber aufpassen, Internetzugang und Klingeltöne und Anrufertöne, alles deaktivieren lassen.
    Ansonsten gibt es von Vodafone eine Karte für 2,50€, da weiß ich aber nicht, was die an laufenden Gebühren kostet.
     
  5. Dr. Brand

    Dr. Brand Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 Oktober 2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Sivi, hallo Ossy,

    ich werde mal zu MEO und NOS gehen und mich dort näher beraten lassen. Muss nur einen Bekannten mitnehmen bezüglich der detaillierten Übersetzung.

    Danke an Euch.

    Thomas
     
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    1.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meist kann da einer Englisch.
    Viel Glück
     
  7. algharb

    algharb Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    UZO geht auch. Gehürt zu MEO. Kannst eine SIM in jedem Postamt kaufen.
     
  8. DerOfenbauer

    DerOfenbauer Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    13 Oktober 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe in P. immer eine Vodafone-Sim.
    Ebenfalls einen Router von denen.
    Für die günstigen Tarife wollten die alle eine port. Steuer-Nr. haben.
    Die habe ich derzeit nicht.
    Die Kosten erstattet eh mein Auftraggeber aus Deutschland.
     
  9. Caxopa

    Caxopa Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 August 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    18
    Seit vielen Jahren habe ich eine zweite prepaid SIM Karte von Vodafone PT.
    Bei meinem Tarif Easy Total zahle ich EUR 1,50 alle zwei Monate, die vom Guthaben abgezogen werden.
    Für den ersten selbst getätigten Anruf oder SMS zahle ich 27 Cent plus ganz geringe Gebühreneinheiten von 5 Cent.
    Für alle anderen Telefonate / SMS des selben Tages nur die 5 Cent.
    Grüße von Caxopa
     
    K.P. gefällt das.
  10. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist die Karte die du suchst:

    001.JPG

    Bekommt man kostenlos zu geschickt. Dauert ca. 1 Woche.

    Gruss
    Nassauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.