1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Investoren wollen Landflucht stoppen

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Jota, 26 August 2019.

  1. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ein kleiner Artikel über die handwerkliche Wiederbelebung des portugiesischen Landesinneren.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    irisb und Farbenzeit gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Investoren wollen Landflucht Forum Datum
    Investoren bekennen sich zu Portugal Nachrichten aus Portugal 3 März 2011
    Portugal löst Investorenpanik aus Nachrichten aus Portugal 4 Februar 2010
    Wir wollen in unser Haus eine Heizung einbauen - aber welche? Bauen + Renovieren in Portugal 20 März 2018
    Blog „Wir wollen den Wald retten“ - Startschuss für neues Löschverfahren in Portugal Nachrichten aus Portugal 26 August 2017
    Suche Leute, die die Lichtwurzel anbauen wollen Garten + Pflanzen in Portugal 22 Juli 2017

  3. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    1.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das hier ist aber der Knackpunkt:
    Es wäre ja wirklich toll, wenn dann die guten Ideen dann auch Früchte tragen.
     
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.204
    Punkte für Erfolge:
    113
    Alles schön und gut, aber bei aller Liebe, etwas verdienen muss man auch.
    Ich bin zwar auch gegen dieses extensive mehr mehr mehr, aber mit sozialistisch verklärten Blick geht es auch nicht.
    Habe gerade diesen Artikel gelesen und habe das Gefühl, das man aus dem kommunistischen/sozialistischen Experiment UDSSR/DDR nix gelernt hat.
    Ohne Gewinn geht es nicht, da fehlt die Motivation, das Ergebnis, das Mittel für Instandhaltung, Neubau etc.pp.
    Aber offenbar soll als das wieder durch Hintertüren eingeführt werden.
    Man will vorschreiben, was und wie man fährt, was man isst, wie und wo man Urlaub macht, was man verdient, wie und wo man wohnt.
    Hab ich was vergessen?

    Aber es geht auch nicht, das masslose Großkonzerne masslose Gewinne einstreichen ohne die Gesellschaften daran zu beteiligen.
    DAS wird die Aufgabe des nächsten Jahrzehnt sein, nicht nur der Klimawandel, wie uns das komischerweise dauernd weiß gemacht werden soll.
     
    Reisender und bibibieber gefällt das.
  5. bibibieber

    bibibieber Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2019
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geburtenrate ........
     
  6. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich finde den Artikel so mittel...
    Es werden drei, vier Leute herausgepickt.
    Die haben entweder "Geld von zuhause" mitgebracht oder Fördergelder bekommen.
    Klar, haben sie was auf die Beine gestellt.
    Aber das ist mini. Insgesamt total wenig.
    Der Artikel suggeriert mit der Überschrift Room in the middle: the artisan revival of Portugal's interior, dass jetzt quasi eine ganze Region im Aufbruch wäre.
    Das ist überhaupt nicht so!
    Wenn man irgendwo in Zentral-Portugal (wo der Artikel ja "spielt") über die Dörfer fährt, dann bekommt man davon nichts mit.
    Man kann stattdessen von einem halbtoten Dorf zum nächsten fahren.

    Wieder so ein Feuilleton-Artikel für die Galerie.

    LG
    Henning
     
    K.P. gefällt das.
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.204
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist eher PR.
    Was mir eben einfällt, das über diese Firma Costa schon einmal ein Bericht kam, der auch hier verlinkt wurde.
    Müsste mich sehr täuschen, aber ich meine, es war die gleiche Firma.
    Die Maschinen und die Story der Mitarbeiter ähneln sich zu sehr.
    Verstecke Werbung, nix anderes.
     
  8. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja, wahrscheinlich isses das.
     
  9. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja, der Artikel ist wirklich etwas dünn geraten und PR-mäßig aufgezogen. Dachte aber, er könnte den einen oder die andere trotzdem interessieren.
     
    Ozzy gefällt das.
  10. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.204
    Punkte für Erfolge:
    113
    Warum auch nicht?
    Auch schlechte Dinge kann man doch diskutieren.
    Wir müssen uns ja nicht immer selbst loben oder nur innerhalb unserer Blase bewegen.
    Es kann ja sein, das so ein Blick von außen stimmt und hilfreich ist.
    Aber ich glaube in diesem Fall nicht daran :-D
     
  11. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    83
    So wie die "kleine dunkelhaarige Frau" mit den erstaunlich "fashionablen" Englischkenntnissen in dem anderen Thread. :-D
     
    Ozzy gefällt das.
  12. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.204
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genau, so sah sie auf den Bildern ja auch aus :-D
     
  13. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    413
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ist ja auch O.K., das hier zu posten, Jota.
    Ich wollte nur sagen, dass ich den artikel schwach finde.
    Die Tatsache, dass Du ihn verlinkt hast, hat ja damit nichts zu tun.
    Ich habe auch gerade einen Praktikanten-Artikel verlinkt:
    airbnb
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.