1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Infos zu Leben in Portugal

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von Um estudante, 12 November 2016.

  1. Um estudante

    Um estudante Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Boa tarde, werte Foristen :) Ich heiße Sebastian und habe vor, kommenden Frühling für mindestens ein Jahr nach Portugal zu ziehen, evtl. auch länger. Zu meinem Hintergrund: Ich habe meinen Bachelor in der Tasche und unterrichte nun schon seit über zwei Jahren als Deutsch an einer Sprachschule. Mein Plan ist, das auch in Portugal zu machen (evtl. auch mit anderen Sprachen). Ich mag Unterrichten, aber nicht das Wetter in Deutschland, und da ich auch ein bisschen Portugiesisch spreche, bietet sich Portugal dank Europa ja an.

    Bevor ich jetzt erst mal eine Menge Sprachschulen in Portugal anschreibe, will ich mich noch weiter über das Land informieren. Ich habe ein kleines finanzielles Polster und nicht zu hohe Erwartungen. Ich hätte aber auch noch ein paar Fragen, bei denen ihr mir hoffentlich helfen könnt:

    1. Welche Stadt würdet ihr empfehlen. Meine Favoriten sind Lissabon und Porto. Gibt es noch andere gute Städte zum Leben (und zum dort Sprachen unterrichten)? Und welche der beiden großen Städte ist eurer Meinung nach besser?

    2. Wie sieht der Markt in Portugal aus bzgl. Wohnungen und WGs? Wie viel zahlt man durchschnittlich für eine Wohnung und wie viel für eine WG? Gibt es ein portugiesisches Pendant zu Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. ? Und wenn ich in eine Wohnung will, lohnt sich dann ein Makler? Und haben portugiesische Wohnungen eigene Küchen? Gibt es Tricks, um Wohnungssuchende abzuzocken? Und worauf sollte man noch achten? Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass die hohe Luftfeuchtigkeit ein großes Problem ist, und man deswegen schauen sollte, ob eine Wohnung in dieser Hinsicht vorbelastet ist.

    3. Weiterführend davon: Was sind die durchschnittlichen Kosten für Wasser, Heizung, Strom, Internet, … ? Und wie würdet ihr die Nahrungsmittelpreise in Supermärkten im Vergleich zu Deutschland einschätzen?

    Ich sage schon mal obrigado :)

    Abraços,
    Sebi
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Infos Leben Portugal Forum Datum
    Meine erste Zugfahrt in Portugal: Von Lissabon nach Coimbra im Alfa Pendular - inkl. Infos und Tipps Urlaub in Portugal 19 Oktober 2019
    Infos für Reise Anfang Oktober Nordportugal mit Kindern Urlaub in Portugal 12 August 2019
    Tipp Echtzeitinfos zu Stränden in Portugal Portugal Allgemein 30 Juli 2019
    Infos über Reiserecht Urlaub in Portugal 27 Dezember 2018
    Suche Kontakt/Infos bzgl. Auswandern und Wohnwagencamping in Portugal Urlaub in Portugal 31 Oktober 2018

  3. bunny

    bunny Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    113
    Olá,

    zu 1:
    Eindeutig Lissabon oder Porto. Dort gibt es deutsche Schulen.
     
  4. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    Darf man fragen, was für einen Bachelor? Germanistik?

    Wohnungen sind in Lissabon Mangelware, Makler zahlt der Vermieter

    Volkshochschule o. ä. ist mir unbekannt

    Coimbra könnte für Sprachunterricht noch interessant sein
     
  5. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich empfehle auch Coimbra, mehr Studenten und damit Kunden.
    Strom ist günstiger, Telefon etwas teurer mit Internet, Lebensmittel fast genauso. Das eine teurer, das andere billiger.
    Ich persönlich würde die großen Städte meiden, sehr teuer. Aber mehr los und alles vorhanden.
    Aber in Coimbra ist auch viel los. Je nachdem, was man mag.
    Wohnungen sind immer so eine Sache. Heizungen auch.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. kannst Du mal schauen, was Dir so zusagt.
     
  6. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    ich würde mir einen " Ankerjob" in einem Call Center in Lissabon suchen und mir nebenberuflich als Deutschlehrer nach und nach ein Netzwerk aufbauen.
    Teleperformance sucht immer und aktuell auch Sellbytel Cisco in Oeiras.
    Dann verhungert man nicht gleich, wenn es mit dem Deutschunterricht mal nicht so läuft.
    Aber das ist meine Sicht, die ich mit nix belegen kann.
     
    HJV gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.