• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Gesichter aus Portugal

Ellen

Lusitano
Teilnehmer
Wenn ich mir Bücher oder Reiseführer aus Portugal ansehe, dann faszinieren mich immer die Fotos der Menschen und deren Gesichter.

Hat jemand schöne Fotos?

Ich fang mal an mit einem, welches wir in Castelo de Vide aufgenommen habe.

4946858.jpg


Später wühle ich mal in alten Fotos, was ich sonst noch finde.
Vielleicht sucht ihr ja auch mal,

Ellen
 
AW: Gesichter aus Portugal

hi,
gesichter aus portugal- oke, da hab' ich auch zwei; aber aus evtl verstaendlichen gruenden kann ich diese hier jetzt natuerlich nicht zeigen;)

missing_faces.jpg


dafuer gibs, als ausgleich sozusagen, den sohn unseres nachbarn von der costa, der sich am vergangenen WE mit meinem moped den arm gebrochen hat;-(

chico_fodido.jpg


thats life
henry
 
AW: Gesichter aus Portugal

Wovon Sie wohl traeumt?:)

Gruss
Caramelo
 

Anhänge

Sie müssen registriert sein, um die Liste der Anhänge zu sehen
AW: Gesichter aus Portugal

Darf man das denn, hier Fotos einstellen von Leuten, die man möglicherweise gar nicht kennt?
 
AW: Gesichter aus Portugal

Ich glaube, dass Du vorher eine Genehmigung einholen mußt - aber wenn Uschi sich selbst postet?! :-D
 
AW: Gesichter aus Portugal

Hallo,

Wer Bilder von fremden Menschen macht, sollte vorher um Erlaubnis bitten. Besonders, wenn Ihr das Ergebnis veröffentlichen möchtet.

generell gilt in Deutschland nach nach KunstUrhG folgendes:

Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
1.Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
2.Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3.Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4.Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.
(2) Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.


will heißen: bitte achtet bei Euren Fotos bitte genauestens darauf wen Ihr ungefragt ins Netz stellt, Ellens Bild von der Mutti wird schon niemanden stören, es kann aber durchaus Leute geben die sich plötzlich und ungefragt im www. wiederfinden ohne dies genehmigt zu haben.

Hier noch etwas allgemeineres:

Normale Menschen aber dürfen in normalen Situationen in der Regel immer Fotos machen. Ausnahmen:
Bei Eingriffen in die Intimsphäre ist das Fotografieren nicht erlaubt (
auch nicht in solchen Momenten, in denen durch eine Fotografie die Menschenwürde des Abgelichteten verletzt wird
oder wo jede denkbare Veröffentlichung oder Verbreitung von vorneherein ohne Einwilligung der fotografierten Person unzulässig wäre.
Wer als Fotograf gezielt fremde Menschen ablichtet, sollte allerdings vorsichtig sein. Gerade das gezielte Fotografieren anderer Menschen kann unter Umständen eine Unterlassungs- und Löschungsverpflichtung begründen, wenn der oder die Fotografierte mit den Aufnahmen nicht einverstanden ist. Die Ausnahmen dazu sind wiederum in §23 KUG geregelt. (Quelle: )
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Gesichter aus Portugal

Mir ist diese Person persönlich bekannt und gehört zu meiner portugiesischen Familie und sie hat nichts dagegen:
 
AW: Gesichter aus Portugal

Da habe ich doch auch noch eins.
Die Fischfrau ist schon Jahrzehnte auf dem Wochenmarkt (Mi) in Cascais. Ich habe sie vorher auch gefragt und sie fand es ganz toll.

4950605.jpg
 
AW: Gesichter aus Portugal

mais uma cara típica portuguesa;)
der beste freund des sohnes (post nr.2) unseres nachbarn von der costa d.c.

maxi.jpg


*genehmigung liegt vor
 
Zurück
Oben