1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Gartenkalender Portugal

Dieses Thema im Forum "Garten + Pflanzen in Portugal" wurde erstellt von Iris_K, 1 März 2009.

  1. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.296
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo liebe Gartenfreunde,
    ich finde es gibt nur recht wenige Gartenbücher, für das Klima hier in Portugal.

    Hier können alle Gartenfans Ihre Erfahrungen Austauschen und vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam einen Gartenkalender für Portugal zu erstellen!



    Bitte schreib Eure Beiträge jeweils für den aktuellen Monat!

    LG
    Iris

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2010
    Riko, a.schuler13 und Frau Lisa gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Gartenkalender Portugal Forum Datum
    Gartenkalender Portugal Mai Garten + Pflanzen in Portugal Donnerstag um 12:39 Uhr
    Gartenkalender Portugal April Garten + Pflanzen in Portugal Donnerstag um 12:34 Uhr
    Gartenkalender Portugal - März Garten + Pflanzen in Portugal Donnerstag um 12:26 Uhr
    Suche Mitfahragelegenheit von Portugal nach Deutschland zwischen 10.09.2019 - spätestens 25.10.2019 Portugal Allgemein Gestern um 00:15 Uhr
    Wann war euer erster Urlaub in Portugal und wo? Urlaub in Portugal Freitag um 10:21 Uhr

  3. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.296
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal - Arbeiten im März

    Februar bis März ist die beste Pflanzzeit für Citrusbäume.

    Zur Zeit werden auch auf allen Märkten Orangen- und Zitronenbäume angeboten.

    Typische portugiesische Orangensorten sind

    Newhall: Reife November bis Januar
    Lane Late: Reife Februar bis April
    Valencia Late: Reife März bis August/September

    Übrigens kommt die Orangen ursprünglich aus China und wurde von den Portugiesen im 16. Jahrhundert von den Portugiesen nach Europa gebracht.


    LG
    Iris
     
  4. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: Gartenkalender Portugal

    Dann bin ich hier bestimmt richtig mit meiner Frage: mein Orangenbäumchen auf dem Balkon muss dringend geschnitten werden, es gibt zu viele kleine, dürre Ästchen. Wann kann ich schneiden? Jetzt??
     
  5. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Auf gar keinen Fall!
    Zitrusbäume vertragen keine Kälte und dürfen erst geschnitten werden,wenn absolut keine Forstgefahr mehr besteht.
    Eine Frostnacht, nachdem geschnitten wurde,kann deinen Baum töten.

    Junge Bäume sollten deshalb im Winter vorsorglich mit einer Folie verpackt werden,denn auch diese sterben schnell nach Frost.

    Wann der beste Zeitpunkt zum schneiden ist...da streiten sich die Leute.
    Ich mache es im Frühjahr, einige erst im Herbst.

    LG
    Sivi
     
  6. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: Gartenkalender Portugal

    Hmmm, dann hat es wahrscheinlich schon Frost abbekommen.... obwohl es hier nicht kälter als 2 x etwa -4° war.Die beiden anderen Winter war das Bäumchen - etwa 40 cm hoch - problemlos draussen.
     
  7. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Es ist sehr gut möglich,dass dein Balkon dein Bäumchen ausreichend geschützt hat.
    Frost bedeutet auch nicht automatisch den Tod von Zitrusbäumen.
    Nur jetzt solltest du es nicht zusätzlich durch zu frühen Schnitt weiter schwächen.
     
  8. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: Gartenkalender Portugal

    danke Sivi :-*
     
  9. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal - Arbeiten im Maerz

    Wer jetzt noch nicht seine Weinstöcke zurück geschnitten hat,sollte sich beeilen.
    Der März ist die letzte Möglichkeit,diese Arbeit rechtzeitig zu beenden.
    "Unkraut" um die Weinstöcke sollte zur Vermeidung von Pilzerkrankungen entfernt werden.

    Natürlich sollte auch jetzt spätestens der Boden vorbereitet werden,um:

    nochmals Erbsen nach zu sääen
    Kartoffeln pflanzen
    Möhren aussääen
    Spinat
    Nabiça (heisst das auf deutsch Stielmus?)
    Kräuter wie z.B. Petersilie,Basilikum,Schnittlauch etc

    Empfindliche Jungpflanzen wie:

    Tomate
    Paprika
    Aubergine
    Zuccini
    Melone
    sollten weiter unter Folie bleiben,denn auch sie mögen keinen Frost.
    Frühestens Ende des Monats ohne Folie lassen,wenn man sicher gehen will.

    Pfirsich- sowie Nektarinenbäume sollten nach jedem Regen vorsorglich gegen Pilzerkrankungen behandelt werden,da sie nun in Blüte stehen und ebenfalls auf Feuchtigkeit empfindlich reagieren.
    Evtl. auch Erdbeerpflanzen,sobald sich das kleinste Anzeichen einer Rotfärbung der Blätter zeigt.

    Sicher fällt mir morgen noch viel mehr ein :-D

    @Britta: :-*
     
  10. Seidelbast

    Seidelbast Gast Gast

    Re: Gartenkalender Portugal

    In unserer Gegend gilt die Regel: Im Juni schneiden: Bis April haengen noch Fruechte dran. Danach beginnt eine Ruhephase auch wenn bereits kleine Fruechte zu sehen sind.
    Generell: Weniger schneiden ist mehr!

    Gruss Basti
     
  11. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Gehört "einen Regentanz aufführen" eigentlich auch in den Gartenkalender?

    Menno, ist das heiss und kein Regen in Sicht...
     
  12. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal / Arbeiten im März

    Da Unkraut nur eine Wolke sehen muss, um zu wachsen, spriesst es an allen Ecken und Kanten.
    Also ist jäten angesagt, immer wieder, und dieses Jahr im März wässern, wässern und nochmal wässern.
    Es regnet leider nicht in diesem Jahr im März.

    Aber, auch die Anfang des Monats gesetzten Kartoffeln können angehäufelt werden, Nabiça wächst und gedeiht, auch der Spinat.
    Der erste Salat kann geerntet werden und die im Januar gesäten Erbsen blühen endlich, während die in diesem Monat gesäten noch Zuspruch suchen um zu wachsen.

    Die Erdbeeren brauchen nur noch ein bis zwei schmutzige Witze hören um zu erröten ::).

    Die erste Erntezeit naht.

    Juhu.
     
  13. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gartenkalender - Arbeiten im April

    Der April...auch er macht viel Arbeit, aber langsam rückt der Tag näher, dass die erste Ernte eingefahren werden kann!
    Erdbeeren und Erbsen sind fast soweit, auch der Spinat braucht nicht mehr lange.
    Die erste Suppe aus "Nabiça" kommt bald auf den Tisch.

    An erster Stelle bleibt leider weiter das Unkraut jäten und wässern (nein, es regnet leider immer noch nicht)

    Allerdings kann ich nun die letzten noch nicht ins Freiland umgepflanzten Tomaten, Zwiebeln, Auberginen, Paprika, Melonen etc. umsetzen.

    Ausserdem dünge ich nochmals ein wenig nach, mit Hühnermist, denn davon habe ich genug.

    Ja, und ich werde dieses Jahr die Zitrusbäume möglichst früh schneiden, denn der letzte Winter hat sie fast mit seiner Kälte getötet, so dass sie keinerlei Blätter oder Blüten haben.
    So entscheide ich mich dieses Jahr dafür, die alten Äste viel früher als üblich zu schneiden, entweder sie schaffen es nun so, oder leider gar nicht mehr, aber sie müssen von allem was Kraft kostet, möglichst schnell befreit werden. :-\
    Drückt mir bitte ein wenig die Daumen, denn es geht auch um alte Bäume.
    Diese erhalten zu können, wäre wirklich toll, denn es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, als alte Bäume!
    Nicht vergessen, dass der April nicht wirklich der Monat ist, um Zitrusbäume zu schneiden!
    Also lieber nicht nachmachen!


    LG von Sivi
     
  14. Bia

    Bia Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: Gartenkalender Portugal

    und was macht der ausgesäte Rhabarber, Sivi?
     
  15. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Autsch.
    Den hatte ich im Hühnermisthaufen ausgesäät und dort hatten zwei Wochen später irgendwelche Tiere gewühlt.
    Ich vermute Wildschweine, obwohl dafür der Schaden recht gering war.
    (Aber es gibt da ja noch ein kleines Engelchen,und das will mir eine Knolle schicken, bzw. die ist schon auf dem Weg ;D)
    Hier also nochmal ein offizielles Danke ans "Engelchen" !
    Aber ein Samen könnte überlebt haben...wenn ich nur mal wüsste, wie gaaaaaaaaaanz junger Rhabarber aussieht.
    Morgen mach ich mal ein Foto und frage die Experten :-D, ob das Rhabarber sein könnte. 8)(Wahrscheinlicher ist es aber Unkraut)
     
  16. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal / Arbeiten im April

    Eine Arbeit die ich so gar nicht mag, ist das pflügen der Frühlingswiesen.
    Leider muss diese Brandschutzmassnahme unbedingt erfolgen und nachdem es die letzten Tage ab und zu geregnet hatte, kommt heute der Trecker zum Einsatz :-\
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Bald sieht es hier überall so aus :'(
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  17. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: Gartenkalender Portugal

    hallo Sivi, .......ist aber jammerschade......

    Britta
     
  18. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Ja, stimmt mich auch immer traurig, aber der Boden ist nun durch den Regen recht weich, so dass die Arbeit heute gemacht werden muss.
    Die nächsten Tage ist wieder nur Sonne angesagt, so das der Boden schnell wieder hart wie Stein wird.
    Und im Fall eines Feuers darf halt nichts brennbares liegen bleiben, auch kein Stroh.
    Einen schönen Strauss pflück ich mir aber immer noch vorher ab... :-\

    LG
    Sivi
     
  19. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal

    Der Lohn der Mühe kommt mit grossen Schritten:

    Sehen sie nicht lecker aus ;D
     
  20. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gartenkalender Portugal - Arbeiten im Mai

    Der Mai ist die Zeit, in der man spätestens alle kälteempfindlichen Pflanzen ins Freiland setzen kann.

    Die Zitrusbäume können ab Mitte/Ende des Monats beschnitten werden.(Man kann es aber auch noch später machen, hauptsache die Bäume erwischen keine Kälte nach dem beschneiden)

    Vieles kann natürlich mittlerweile geerntet werden, so wie z.B. Salat,Spinat,Erdbeeren,Nabiça etc.

    Die Kartoffeln sollten schon angehäufelt sein.

    Die grössten Tomatenpflanzen müssen schon hochgebunden werden, für die kleineren sollte man spätestens jetzt schonmal Gerüste zum anbinden vorbereiten.

    Ja, und klar...wässern und Unkraut rupfen ::)

    Bin ich eigentlich die einzige, die einen Gemüsegarten hat...?
     
  21. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.296
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Gartenkalender Portugal - Arbeiten im Mai

    Hi Sivi,

    ich bin immer noch jede Menge mit Unkrautzupfen beschaeftig....

    Aber bei mir sind so langsam die Artischocken reif geworden:

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Bin aber nicht so begeistert, weil voller Ameisen und anderer Viecher....

    Meine Erdbeeren bleiben leider noch immer mickerig....ich weiß nicht, was ich falsch mache ???
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Ausserdem bin ich dabei meine direkt ausgesäten einjährigen Blumen umzupflanzen, bzw auch noch immer welche auszusehen...

    Meine Tomaten werde ich erst Mitte Mai auspflanzen - ich sähe sie immer erst ein bisschen später, weil sie den Regen eh nicht gut vertragen und letztes Jahr die später ausgesäten, die frühen überholt haben!

    Melonepflanzen sollte man laut der Beschreibung auspflanzen, wenn sie 4 Blaetter haben - das Beet ist bereit...ich warte noch auf das letzte Blaettchen;)

    Mein Salbei ist bald verblüht und muss dann zurückgeschnitten werden:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.