1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Öffentliche Verkehrsmittel (Nordspanien) von A Guarda nach Santiago de Campostella

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von Piedi, 16 August 2019.

  1. Piedi

    Piedi Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    16 August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    meine Frau und ich werden dieses Jahr im September unsere erste Etappe des Jakobweges in Porto beginnen. Wir werden eine Woche lang bis nach A Guarda gehen und aus Zeitgründen müssen wir von dort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln am Sa. 14.09.2019 nach Santiago de Campostella fahren.

    Leider finden wir im Internet nicht das Richtige, bzw. vieles ist in spanisch geschrieben, doch leider können wir kein spanisch.

    Kann uns vielleicht jemand von Ihnen helfen, entspr. Fahrten zu finden, bzw. Tipps geben, wo und wie wir dazu etwas finden, damit wir an Sa. 14.09.2019 ab A Guarda eine Verbindung finden, ggf. auch im Web schon buchen können ?

    Schon im Voraus vielen lieben DANK !!

    Freundliche Grüße
    Piedi
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Öffentliche Verkehrsmittel (Nordspanien) Forum Datum
    Tipp Öffentliche Verkehrsmittel - versch. Hilfen Verkehr in und um Portugal 25 Mai 2019
    Öffentliche Verkehrsmittel in Lissabon Urlaub in Portugal 31 Oktober 2017
    Peniche nach Aveiro (öffentliche Verkehrsmittel) Urlaub in Portugal 10 September 2017
    Urlaub in Lissabon: Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Strand? Urlaub in Portugal 26 April 2017
    Frage Öffentliche Verkehrsmittel in Portugal – wie funktioniert das? Urlaub in Portugal 17 Februar 2017

  3. Viana

    Viana Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Piedi,
    willkommen! Erstmal eine Zwischenfrage. Du meinst Porto (Portugal) nach A Guarda (Spanien)? Es gibt in Portugal eine Provinzhauptstadt, die Guarda heißt.
    Zurück zur deiner Frage. Es gibt eine Bahnstrecke zwischen Porto (Portugal) nach Vigo (Spanien) über Valença (Portugal) und Tui (Spanien). Letztlich würdest du in Tui (Spanien) aussteigen und nach A Guarda (Spanien) fahren. Der Zug fährt über Caminha (Portugal). Eventuell ist möglich in Caminha (Portugal) auszusteigen und mit der Fähre nach A Guarda (Spanien) zu fahren.
    Die Ortschaftsnamen (wie die Nachnamen) in Portugal und in Spanien wiederholen sich ständig. Es kann schnell zu Missverständnissen kommen und du landest da wo du nicht hin willst.
    Keiner Typ: die beide portugiesische Städte, Caminha und Valença sind sehr sehenswert. Wie allerdings Viana do Castelo auch.

    Es werden bestimmt auch Busverbindungen geben. Ich würde aber die Bahn nehmen. Ich kenne mich da nicht gut aus (vielleicht meldet sich noch jemanden hier im Forum mit einem besseren Vorschlag) aber die Bahnseite scheint gut zu sein:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Gute Reise und viel Spaß!
     
    Farbenzeit gefällt das.
  4. Piedi

    Piedi Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    16 August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Viana,

    vielen Dank für Dein Schreiben und für die Info.
    Ja, ich meinte ‚A Guarda‘ in Spanien.
    und genau von dort möchte ich nach Santiago de Campostella fahren.
    Von Porto gehen wir zu Fuß nach A Guarda.

    Viele Grüße
    Piedi
     
  5. Viana

    Viana Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Piedi,
    alles klar. Ich halte mich dann zurück, weil auf der spanischen Seite kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Der Artikel "die" ist auf Portugiesisch "a". Deswegen spricht man von "a Guarda", wenn man über Guarda sprechen möchte. Das hatte mich komplett verwirrt.
    Gruß
     
  6. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Piedi,
    ich finde es schon spannend, wenn ihr einen Teil des portug. Santiagoweges lauft.

    Bestimmt bin ich auch nicht alleine, wenn ich mich über einen Bericht, Tipps, Fotos etc. freuen würde:rolleyes:

    Ob allerdings hier im Portugalforum jemand von Verbindungen innerhalb Spaniens eine Ahnung hat?
    Hast du es denn schon mal in einem Spanischen Forum versucht? (Nicht dass ich eines kennen würde oder empfehlen könnte) Sicher gibt es auch spezielle Camiño-Foren, in denen man anfragen kann.

    Viel Erfolg und einen guten Weg!
    iris
    --- Folge-Nachricht angehängt, 16 August 2019, Datum der Originalnachricht: 16 August 2019 ---
    Ich habe deinen Titel mal angepasst, damit es nicht zu Missverständnissen kommt
     
  7. Piedi

    Piedi Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    16 August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Iris,

    vielen Dank für Deine Hilfe !

    Beste Grüße
    Piedi
     
  8. Reisender

    Reisender Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Januar 2012
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    83
    Der Ort liegt ja in Galizien. Auf galizisch (port.: galego) heiß er "A Guarda". Im galego haben sie auch "a" und "o" als Artikel.
    Überhaupt ist galego näher dran am portugiesischen als am Spanischen (Kastilischen).

    Ich war da schonmal.
    Ist ein ziemliches Kaff und liegt ein bisschen aus der Kehre.
    Ich kann mir vorstellen, dass es besser ist, Verbindungen am Tui oder ab Vigo zu suchen.
    Wenn ab Tui, dann habt ihr auch die schöne Streck am Minho zu laufen.

    Check mal hier:
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    LG
    Henning
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 August 2019
    Farbenzeit gefällt das.
  9. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    @irisb
    Hi Iris,
    Ich glaube es gibt hier genügend Leute, die sich beim Nachbarn einigermassen auskennen, sie sind halt nicht immer online in PF.

    @Piedi
    Die beste, vielleicht auch die einzige Verbindung, ist die von Reisender vorgeschlagen:
    BUS A.T.S.A
    Ab A Guarda: 10h00
    An TUI/TUY: 10h40
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Bahn Renfe
    Ab TUI/TUY: 11h12
    An Redondela: 11h43
    Ab Redondela: 12H43
    An Santiago: 14h03
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. Zu beachten ist, dass die Streckeanbfrage bei der Renfe getrennt gemacht werden muss, dh TUI-Redondela und Redondela-Santiago. Die Renfe-Seite gibt es auch auf Englisch (Oben auf der Seite auf 'Welcome' klicken.
    Johan
     
  10. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das kann ich mir auch vorstellen.;)
    Ich habe mich nur gewundert und hätte nur gedacht, Piedi hat an anderer Stelle mehr Chancen.
    Besonders wenn es um ÖPV geht. Bei Straßenverbindungen hätte ich weniger Zweifel gehabt.

    Aber ist ja schön, dass man über den Tellerand schaut
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.