1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Artikel Kfz - TÜV

Dieses Thema im Forum "Verkehr in und um Portugal" wurde erstellt von casmarim, 30 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Jota

    Jota Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das meinst du jetzt wohl nicht ernst, dass sich D in der Hinsicht an P ein Beispiel nehmen soll - umgekehrt wird ein Schuh draus. Oder findest du es etwa richtig, wenn ein Mindestlohnverdiener quasi den halben Monatslohn abliefern müsste, wenn er seine IPO auch nur um einen Tag verpasst?

    Ich finde das finnische System nicht schlecht. Da bezahlt man für die meisten Verkehrsverstöße Tagessätze. Kimi Räikkönen musste mal 30.000 Euro Strafe zahlen, weil er bei einer Polizeikontrolle keine Papiere für seinen Bootsanhänger vorweisen konnte und ihm die zusätzlichen Außenspiegel für das Fahrzeuggespann fehlten.
     
    Iris_K gefällt das.
  2. ALISAN

    ALISAN Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    43
    DAS war nicht meine Aussage... Ich sage nur, dass die Strafen in D im Vergleich zum Rest Europas viel zu niedrig sind... Punkt!

    Das mit den Tagessätzen finde ich auch gut, wobei z.B. aber ein "Falschparken" nicht eines so großen Aufwands der Einkommensüberprüfung bedarf... die Verhältnisse sollten gewahrt bleiben.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 5 November 2018, Datum der Originalnachricht: 5 November 2018 ---

    Anhänger oder Abschleppdienst... der Abschlepper ist, nach Rücksprache, gar nicht teuer... meiner nimmt für Anfahrt 20€ + 0,25€/km.

    Wenn man sowieso auf dem Weg zur IPO ist, dann werden die Strafen wesentlich weniger und zwar 30 bis 60€, wenn man den IPO-Bericht innerhalb von 8 Tagen nachreicht (sofern der Wagen die Prüfung bestanden hat ;))

    Was einige nicht wissen: auch wenn man den roten IPO-Bericht hat darf man nicht auf jeden Fall damit herum fahren ohne ein Bußgeld zu riskieren... kommt nämlich auf die Art des Defektes an (also Bremsen defekt, o.ä.)

    Alles nachzulesen unter Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    und die entsprechenden Bußgelder auseinander klamüsert und weitere Infos unter
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Viel Spaß
     
    Ozzy und gUNA gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kfz TÜV Forum Datum
Portugal KFZ-Brief verloren Portugal Allgemein 1 August 2018
Kfz Versicherung über das Kennzeichen ermitteln Recht, Ämter, Behörden 14 Februar 2018
KFZ von Deutschland nach Portugal schicken Portugal im Ausland 18 November 2017
Kennt jemand eine gute KFZ-Werkstatt zwischen Vila Real dSA und Olhao? Verkehr in und um Portugal 1 August 2017
KFZ-Im-/Export von Deutschland nach Portugal und umgekehrt Portugal im Ausland 19 Mai 2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.