1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Tipp Enoteca da Cartuxa | Évora (Alentejo)

Dieses Thema im Forum "Wein aus Portugal" wurde erstellt von zip, 10 Oktober 2016.

  1. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Gelegenheit den Kultwein geldbeutelschonend "offen", also glasweise, zu konsumieren bietet die neueröffnete Enoteca Cartuxa. Die Enothek befindet sich unmittelbar am Fuße des römischen Tempels im historischen Stadtkern von Évora.

    [​IMG]

    Há uma nova enoteca da Cartuxa
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    [​IMG]

    Erfrischend: Ein Glas Scala Coeli Branco ...

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2017
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Enoteca Cartuxa Évora Forum Datum
    Tipp Lissabon | Enoteca de Belém - Wine Bar Wein aus Portugal 28 März 2015
    Tipp Cartuxa Évora Colheita Branco 2017 Wein aus Portugal 18 November 2018

  3. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    546
    Punkte für Erfolge:
    113
    ... und von der Adega de Cartuxa kommt der Wein.

    [​IMG]
     
    zip gefällt das.
  4. Manuela

    Manuela Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo,

    was den "Pêra Manca" der Adega Cartuxa betrifft, ist fraglich, ob diesem Wein dieser Name ueberhaupt zusteht.

    Der "Pêra Manca" ist ein "wankender Stein", der mitten in den Reben des Weinguts "Quinta São José de Peramanca" steht, das der Familie Grave gehoert.

    Die Adega Cartuxa hat mit diesem Weingut nichts zu tun und keine einzige ihrer Reben waechst auf diesem Terroir!

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Gruss, Manuela
     
  5. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Manuela,

    den Markenstreit mögen die Weingüter unter sich ausmachen. Sollen wir beide denn zum Thema Évora noch einen Tipp nachreichen, wo man im Stadtkern vorzüglich speisen kann bei gleichzeitig bestens sortierter Weinkarte? Ach was, wir verraten das mit dem yummy Porco Preto im Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. bei herrlich süffigem Trinca Bolotas Tinto (Herdade do Peso, 44% Alicante Bouschet, 40% Touriga Nacional, 16% Aragonez) doch nicht einfach so, oder? ;) Nee, wir beide können schweigen, stimmt´s? :pssst::-D

    [​IMG]

    Gruß,
    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2017
    HJV gefällt das.
  6. Manuela

    Manuela Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da geb ich dir recht. Denn diese Ungereimtheit ueber den Pêra Manca und das Geheimnis, wie denn nun die Adega Cartuxa zu dem Etikett kam, macht ja beide Weingueter nur noch interessanter!

    Alles andere bleibt unter uns :pssst:

    Gruss, Manuela
     
  7. Downlow2009

    Downlow2009 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hab gelesen, dass man die Weinkellerei Cartuxa auch besuchen kann und eine Tour machen kann. Hat das jemand schon gemacht? Lohnt es sich so eine Tour zu machen? Ist ja eigentlich vom Stadtkern Evora aus zu Fuß gut zu erreichen. Bisschen Bewegung schadet ja nicht....
     
  8. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mangels eigener Erfahrung zitiere ich mal den Fachautor Anibal Coutinho, der die Adega in seiner jährlichen Best-Of-Rally in der Kategorie "Bester Weintourismus (ohne Übernachtungsmöglichkeit)" nominiert hat.
    So ganz verkehrt kann es dann ja nicht sein.

    [​IMG]

    Zip
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2017
  9. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schade, dann darf ich ja deinen zweiten fulminanten Evora-Restauranttipp, das Link nur für registrierte Nutzer sichtbar., hier nicht weitertratschen? :pssst:
    Javali, Porco Preto - alles vom feinsten, aber darf ja keiner Wissen! ;) Euch noch einmal vielen lieben Dank für den schönen Abend! :bussi:

    Viele Grüße in den Alentejo,
    Zip

    PS: Mit Tiago Cabaço Vinhas Velhas hatte ich den richtigen Riecher, stimmt´s? Der passte hervorragend zum Wild- und schwarzem Schwein und die Tester der Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. schließen sich widerspruchslos unserem gutem Geschmack an! :-D
     
  10. Manuela

    Manuela Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Zip,

    auch dir danke fuer den schoenen Abend!

    Das Essen war wie immer im Vinho e Noz sehr fein und du hast wirklich einen ganz besonderen Wein ausgesucht!

    Ich habe hier: Tipp - Tiago Cabaço Vinhas Velhas 2013 ein eigenes Thema aufgemacht, um diesem guten Wein die richtige Aufmerksamkeit zu geben! Vielleicht kannst du den Wein já dann noch ein bisschen beschreiben?

    Gruss, Manuela
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.