1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Coronavirus in Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von bunny, 25 Januar 2020.

Schlagworte:
  1. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo,

    ihr habt ja sicherlich vom neuen Virus, dem Coronavirus, aus China gehört. Es stammt vermutlich aus Schlangen aus einem Fischmarkt in Wuhan.

    Nun gibt es in Portugal einen ersten Verdachtsfall:

    Primeiro caso suspeito de coronavírus em Portugal

    Der Patient war in der Vergangenheit in China.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Coronavirus Portugal Forum Datum
    Nachtruhe / Lärmschutz- Portugal, Algarve, Lagos Bauen + Renovieren in Portugal Gestern um 11:53 Uhr
    Aktive Sterbehilfe (in Portugal) - Pro und Contra Politik und Gesellschaft in Portugal Mittwoch um 18:01 Uhr
    Autoimport nach Portugal (kein Umzugsgut!) Recht, Ämter, Behörden Dienstag um 22:54 Uhr
    Neue Methoden gegen Waldbrände in Portugal Portugal Allgemein Dienstag um 16:32 Uhr
    TAP Portugal darf nicht nach Venezuela fliegen Portugal Allgemein Dienstag um 12:16 Uhr

  3. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    63
    Man kann nur hoffen, das es nicht zu einer Pandemie wie bei der spanischen Grippe kommt.
    Noch gibt es ja keine Abwehr Spritzen, die schnelle Heilung bringen.
    Nach einer schweren Grippe vor ca. 12 Jahren, lasse ich mir jedes Jahr die Grippe Spritze vorsorglich spritzen. Seitdem habe ich nur noch vereinzelt eine leichte Erkältung gehabt.
    Eine richtige Grippe wünsche ich nicht einmal meinem ärgsten Feind. 10 Tage war ich trotz Antibiotika damals außer Gefecht und konnte die ersten Tage nicht einmal das Bett verlassen.

    P.S.: Selbst heute weiß man immer noch nicht, wie es zu dieser verheerenden Pandemie kam
     
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    1.503
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hatte auch mal eine, Hammer, tagelang nur im Bett. Aber danach war der Körper erstmal abgehärtet.

    Bisher heißt es ja, werden nur geschwächte Menschen richtig betroffen.
    Wir müssen darauf vertrauen, das die das richtige machen.
    Obwohl 45Mio Menschen zu isolieren ist schon eine ziemlich krasse Nummer.
    Sowas geht nur in China.
     
  5. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    787
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bevorzuge den Tecate-Virus. :-D
     
    urmelbass gefällt das.
  6. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
  7. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.122
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    113
    Grippe hatte mich letztes Jahr ausser Gefecht gesetzt, aber mein Arzt wusste wenigstens, dass da kein Antibiotika helfen kann, ist ja ein Virus...

    Allen gute Gesundheit wünschend,
    Sivi
     
    ilcabu, urmelbass und Iris_K gefällt das.
  8. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meiner Meinung nach gibts knapp 4 Milliarden Menschen zu viel auf der Erde. Da kommt so ein Virus grade recht. Das ist die Antwort von Mutter Erde. Sie versucht zu regulieren, wo Staaten versagen, indem diese ihren unkontrollierten Bevölkerungszuwachs nicht in den Griff bekommen.
    Oder warum kommt so ein Erreger ausgerechnet gerade im Bevölkerungsreichstem Land der Erde wie China zum Vorschein und warum sind ausgerechnet die 4 Länder ( Indien, Pakistan, Bangladesh und Nigeria) mit der höchsten Geburtenrate am stärksten vom Klimawandel betroffen?
    Das gibt demnächst Bilder, Fotos und Situationen, die auf Menschen mit humanistischem Weltbild verstörend und unerträglich wirken könnten.:panik3:

    LG
    M
     
    ilcabu gefällt das.
  9. Viana

    Viana Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    8 Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das hört sich sehr herzlos an, Maximus. o_O
     
  10. HaraldLF

    HaraldLF Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Juni 2019
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich würde Dir ja zustimmen, wenn ich wüsste, das es Mutter Natur ist und nicht Menschenhand ( so und nun wieder den Aluhut abgesetzt)
     
    urmelbass gefällt das.
  11. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bin weder herzlos noch schuld an dieser Situation.

    Natürlich ist es Menschenhand. Wer Schlangen isst und sich zu Pulver verarbeitete Tiger und Nashörner reinzieht, muss damit rechnen, sich ein unbekanntes Virus einzufangen.
    Ebola kann man zB bekommen, wenn man das Gehirn von Affen isst.
    Aids kommt auch aus der Ecke.

    LG
    M
     
    ilcabu gefällt das.
  12. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    1.503
    Punkte für Erfolge:
    113
    China hat seit Jahrzenten die Ein-Kind-Politik.

    Ansonsten kann man auf diesen Gedanken kommen, das die Erde sich wehrt.
     
  13. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Unnötige Panikmache in China wg. ein paar Hundert Grippetoten. In Deutschland sind in der "Grippesaison" 2017/2018 etwa 27.000 (!) Menschen an einem Grippevirus gestorben. Das hat kaum einer mitbekommen.
     
  14. solvana

    solvana Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Juli 2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    43
    Es gibt zwar sehr viele Menschen in China, aber mit rund 145 Einwohnern pro Km² doch deutlich weniger wie z.B. mit rund 240E/Km² in Deutschland oder 414E/Km² in Holland.
    Zum Vergleich: Portugal hat ca. 111E/Km².

    Auf der Erde gibt es zu viele Menschen.
    Das ist vollkommen richtig.
    Aber indirekt zu sagen, es trifft genau die Richtigen mit dem Virus, finde ich äußerst befremdent.
     
  15. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das hatte ich mit bekommen und meinen Arzt gefragt, was da noch eine Grippeschutzimpfung bewirkt.
    2017/18 hat man in Deutschland kaum 4-fach Impfstoffe eingesetzt. Die Schätzung der WHO lag für diesen Zeitraum daneben und die meisten Kassen zahlten nur den von der WHO empfohlenen Wirkstoff.
    Alle ohne den den 4-fach Impfstoff waren ohne die Influenza B-Komponente nicht ausreichend geschützt.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Mittlerweile werden nur noch 4-fach Impfstoffe verwendet und die Grippewelle sollte nicht so extrem ausfallen.
     
  16. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das Problem der Impfungen ist: man weiß ja nie gegen welchen der unzähligen Viren man schützen soll :)
    Schutzimpfungen basieren auf "bekannte" Viren der Vorsaisons. Nützen also nix bei neuen Viren bzw. Mutationen.
     
    Ozzy gefällt das.
  17. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    787
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich verabreiche mir regelmäßig diesen Allround-Impfstoff... und er wirkt prächtig.

    [​IMG]
     
  18. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    787
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kanadische Gesundheitsbehörden warnen: Idiotie verbreitet sich 10.000 Mal schneller als das Coronavirus

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    urmelbass und Ozzy gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.