1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Angelurlaub in Portugal

Dieses Thema im Forum "Urlaub in Portugal" wurde erstellt von jungrentner, 14 Dezember 2014.

  1. jungrentner

    jungrentner Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Als leidenschaftlicher Angler möchte ich natürlich auch ein Boot mieten und meine Frau schwimmt sehr gern (Norwegenabgehärtet ab14 Grad). Wir dachten so an Lagos (Hafen) im kleinen Hotel oder Ferienhaus 3 Wochen im April/ Mai. Ich würde mich sehr über Tipps auch von Anglern freuen.

    Ich bin schon einige Zeit hier im Forum angemeldet und schaue ab und zu hier rein, da ich mir Portugal gern einmal näher ansehen möchte. Wir haben uns einige Angebote über Pauschalreisen im Reisebüro zukommen lassen und festgestellt, dass Portugal nicht gerade ein Schnäppchen ist.Viele Flüge sind auch mit Zwischenlandung,was für mich überhaupt nicht in Frage kommt, bin ich doch immer froh, wenn ich aus dem dünnhäutigen Benzinkanister wieder raus bin.

    viele Grüße
    Peter
     

    Anhänge:

    • slide.jpg
      slide.jpg
      Dateigröße:
      188,7 KB
      Aufrufe:
      153.137
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Juli 2017
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Angelurlaub Portugal Forum Datum
    Rekrutierung von Mitarbeiter/in Portugal Portugal Allgemein Dienstag um 21:13 Uhr
    Reisen nach Portugal über Land im Sommer 2020 Portugal Allgemein Dienstag um 17:13 Uhr
    Frage Anreise, Wohnen und Arbeit in Portugal (Algarve 2020) Auswandern nach Portugal 22 Mai 2020
    Deutsche in Portugal | Integrierte Gäste oder verkappte Lusomaniacs ? Portugal Allgemein 21 Mai 2020
    Ökodorf in Portugal gesucht Auswandern nach Portugal 16 Mai 2020

  3. H.Bothur

    H.Bothur Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Peter,

    keine Dumme Idee :) Als Hotel kann ich immer wieder das von mir geliebte Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. empfehlen.

    Wenn Du keinen Direktflug nach Faro findest (Fahrzeit Faro - Lagos ca. 1 Std.) kann man sich auch überlegen bis Lissabon zu fliegen. Die Fahrzeit von Lissabon nach Lagos sind ca. 3 Stunden, dafür sind Flüge und Mietwagen aber etwas günstiger.

    Gruss
    Hans
     
  4. jungrentner

    jungrentner Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin Hans,
    danke für die Tipps, das Hotel sieht gut aus und ist ja auch recht preiswert. Aber wo bekomme ich ein ca. 5 Meterboot her und welche Fischarten gibt es? Vielleicht ist ja ein ortsansässiger Angler unter den Mitgliedern, der mir helfen kann?
    Viele Grüße
    Peter
     
  5. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    also, dass es da regelrechte Angelboote wie in Norwegen gibt, habe ich noch nie gehört ...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.


    die machen da eher sowas Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. oder angeln eben vom Felsen. Wie transportierst Du Dein Gerät?

    Kai
    --- Folge-Nachricht angehängt, 15 Dezember 2014, Datum der Originalnachricht: 15 Dezember 2014 ---
    auch nochwas: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  6. Herbert

    Herbert Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo jungrentner
    Also dass man ein Angelboot mieten kann, habe ich auch noch nicht gehört. Da hat Kai wohl recht.
    Soviel ich weiß, gibt es in Sesimbra gute Möglichkeiten zum Bootsangeln. Vom Wolfsbarsch (Robalo) bis hin zum Schwertfisch (Peixe-Espada). Also dann – wie auch immer - Petri-Heil !
    Schaue mal hier. Vielleicht wirst du fündig. Leider nur in portugiesisch.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  7. H.Bothur

    H.Bothur Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Peter,

    mail mal Carlos Gloria vom Solar de Mos an ... entweder auf Englisch oder notfalls auch auf Deutsch. Sein Schwager fischt selber fast jeden Tag - der wird dir bestimmt ein paar Tips geben können.

    Ich sehe aber auch immer wieder jede Menge Leute die vom Felsen oder sogar direkt vom Strand aus Angeln, selbst am Maia Praia oder am Praia de Porto de Mos.

    Gruß
    Hans
     
  8. jungrentner

    jungrentner Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke Allen für die Infos. Von den Klippen werde ich lieber nicht angeln, aber vom Strand mit der Spinnrute. Ist schon merkwürdig, dass in den südlichen Ländern keine Boote zum Selbstfahren vermietet werden,während man im Norden bei jedem Fischer und Bauern eins bekommt.Wir haben jetzt im Januar auf Fuerte das gleiche Problem.(Habe Bootsführerschein)
    Kailew: Gerätetransport kein Problem. Es gibt kurzgeteilte Reiseruten, die in den Koffer passen. Oder man nimmt ein Transportrohr.

    Gruß aus dem nassen Norden
    Peter
     
  9. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ok, Du bräuchtest sowohl von den Klippen wie auch vom Strand recht lange und schwere Ruten mit robusten Rollen - aber das weißt Du selber. Ich hatte mich halt gefragt, wie Du das unterbringst ... :)
    Ich persönlich würde eher versuchen, nach Westen zu fahren, vielleicht nach Aljezur oder so - da gibts Felsen, wo man besser ans Wasser kommt. Zum Beispiel hier:
    --- Folge-Nachricht angehängt, 17 Dezember 2014, Datum der Originalnachricht: 17 Dezember 2014 ---
    ganz interessant kann es auch hier sein: ist aber eben immer ein wenig Fahrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2014
  10. kairo23

    kairo23 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    ich bin öfters in der von Kai gezeigten Ecke an der Costa Vincentina. In der Regel in Zambujeira. Die Angeln habe ich immer dabei, der Erfolg vom Strand bzw. von den Klippen war eher mässig. Vom Strand war es recht schwer mit der Spinnrute. Durch den oft starken Wellengang entsteht ein starker Gegenwind. Deshalb lassen sich nur relativ schwere Kunstköder in bzw. über die Brandung werfen. Ein paar kleine Wolfsbarsche gingen mir trotzdem an den Haken.
    Die Einheimischen klettern in die Klippen und fischen auf Sargo (Meerbrasse)mit Sardinenfetzen. Meist wird mit zermatschten Sardinen angefüttert. Die Wege zu den Angelplätzen sind meist sehr anspruchsvoll. Gute Ortskenntnis und Schwindelfreiheit sollte man schon haben. Mir ist das in der Regel zu risikoreich.
    An leichter erreichbaren Plätzen ist in der Saison meistens viel los.
    Die Fishing Lizenz bekommt man am Besten am Multibancoautomat, allerdings nur als Einheimischer, da eine Steuernummer benötigt wird. Wir haben uns dann vor dem Multibancoautomat auf die Lauer gelegt und Portugiesen gebeten für uns eine Lizenz zu kaufen. Statt Steuernummer wurde dann meine Personalausweisnummer eingetragen und mein Name. Anscheinend funktioniert das nicht mehr, letztes Jahr sind wir an dieser Vorgehensweise gescheitert. Soweit ich weiss bekommt man die Lizenzen sonst nur bei den Hafenkapitänen. Das war uns letztes Jahr zu aufwendig.
    Insgesamt ist es nicht so leicht an der Costa Vincentina an den Fisch zu kommen.
    Trotzdem Petri Heil!

    VG kairo
     
    kailew gefällt das.
  11. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    das wäre dann in Lagos, denke ich?
    Kai
     
  12. kairo23

    kairo23 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Von zambu wäre Sines unsere Idee gewesen.
    kairo

    hier für den Süden: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    hier für die Mitte: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2014
    kailew gefällt das.
  13. jungrentner

    jungrentner Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das hört sich ja garnicht so gut an. Eigentlich muß Portugal als EU-Staat Angellizenzen an Urlauber ausgeben.
    Schade, ich dachte bei Gefallen könnten wir die Frühjahrs und Herbstmonate dort verbringen.

    Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr allen Mitgliedern

    wünscht Peter
     
  14. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo @jungrentner,
    es gab da mal eine Seite über Angeln in Portugal, ist leider weg. Ich denke, man müsste sich mal vor Ort durchfragen. Wenn Du in Lagos bist, mal zum Touristenbüro gehen und die in die Spur schicken. Vielleicht wissen die das aber auch so, wo es die Scheine gibt. Ohne Schein würde ich an Stauseen etwa in keinem Fall angeln, wie es im Meer aussieht, weiß ich nicht genau, aber wo man leichter rankommt, kontrolliert bestimmt auch die Polizei.

    Das grundsätzliche "Problem" überall am (Mittel-)meer ist, dass auch die Einheimischen sehr, sehr viel angeln und dass die Spots häufig einfach schon seit Jahren deutlich überfischt sind. Mein Bekannter in Portugal - passionierter und erfahrener Angler - hat sich schon vor zehn Jahren darüber beklagt, dass der Fischbestand stark abgenommmen hat. Mit der Angelscheinpflicht will man auch etwas dagegen angehen - und natürlich auch Einnahmen generieren.

    Fangerfolge wie etwa in Norwegen sollte man in gar keinem Fall erwarten, da man wirklich Erfahrung braucht, Stellen kennen muss, die zum Teil schwer zugänglich sind (für manche Spots mussten wir bei Flut schwimmen, einmal sogar nachts ..., nachdem wir bei Ebbe noch übers Wasser springen konnten), die richtigen Köder braucht (etwa Gambas oder Sardinenfetzen), anfüttern muss (mit halb vergorenen Sardinenfetzen und Innereien), das richtige Material braucht, Ebbe und Flut berücksichtigen muss usw.

    Ich will nicht sagen, dass es unmöglich ist, aber das Naturerlebnis sollte schon im Vordergrund vor dem Fangerfolg stehen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass man was fängt, aber man braucht Glück und muss eben im richtigen Moment am richtigen Ort sein. Ohne recht genaue Ortskenntnisse ist Portugal angeltechnisch gesehen sicher als Norwegen-Ersatz ziemlich ungeeignet.

    Kai
     
  15. H.Bothur

    H.Bothur Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dafür hat es Norwegen gegenüber aber andere Vorteile
     
  16. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    klar, aber nicht unbedingt für Angler ;)
    Kai
     
  17. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Peter,

    ich empfehle Dir die Lagune von Alvor, Dort bei auflaufendem Wasser angeln, als Koeder Sardinen nehmen (gibt's billig ueberall) bisschen Silikonschnur rumwickeln und Geduld mitbringen. Schoene Ecke, man kommt an die Lagune auf 2 Seiten. Entweder bis Alvor Hafen, da parken und 2km laufen oder beim Ort Odiaxere vor dem Stadion rechts abbiegen (von Lagos aus), dann nach 2km ueber die Bahnschienen drueber und noch bisschen weiter fahren. Da parken und ueber den schmalen Damm in Richtung Mole laufen, da sind die besten Angelplätze. Ich hab da schon 2,5kg Brassen gefangen (als ich noch Zeit hatte...)

    Bloss nicht von den Klippen angeln, viel zu gefaehrlich und zu schwierig, obwohl die Klippen bei Algar Seco in Carvoeiro sind nicht so hoch und man kann dort recht gut fangen. Boote als Selbstfahrer mieten wird wohl nicht gehen.

    Petri Heil

    vito
     
  18. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
  19. kairo23

    kairo23 Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Auf dieser Seite wird die Möglichkeit erläutert, auch als Tourist eine Lizenz am Multibanco automaten zu ziehen.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Ein Ausschnitt aus der Anleitung:
    How to purchase a fishing permit through a Multibanco machine
    When purchasing a licence from a Multibanco machine, a passport number and a Número de Indentificação Fiscal (NIF) is required; foreign visitors can bypass this requirement by entering the passport number twice, instead of the NIF.
    After inserting a bank/ATM card and entering the personal identification number, select:
    "Pagamentos e Outros Serviços", then
    "Estado e Sector Público", then
    "Licenciamento de Pesca Lúdica", then
    Select the type of licenceFreshwater: "Pesca Aguas Doces"
    Sea/marsh: "Pesca Aguas Maritimas e Salobras"
    Select the area in which the fishing will take placeNational: "Nacional"
    North (in and north of the Douro river): "Norte"
    Centre (in and between the Douro and Tejo rivers): "Centro"
    South (in and south of the Tejo river): "Sul"
    Enter a passport number
    Enter the passport number again
    Confirm the informationif correct, select "Confirmar"
    if not correct, select "Cancelar"
     
  20. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.987
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    113
    ich denke, das hat sich geändert ... :(
    Kai
     
  21. jungrentner

    jungrentner Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Kailew
    ich kann die Karten nicht öffnen

    Peter
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.