1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Zimmer vermieten in Portugal

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von tonitirola, 26 April 2019.

Schlagworte:
  1. fonte cigana

    fonte cigana Gast Gast

    das meinte ich.....
     
  2. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und ich jemanden der dort was gekauft hat. Hat sich vorher dort viel angesehen. Ich frag ihn mal zu den Preisen.
     
    tonitirola gefällt das.
  3. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    Puh,
    so ein Teil wie auf dem Bild in der Gegend Fig.da Foz mit 50m zum Strand für 120.000 €...?
    ...finde den Fehler.

    Ich kenne dort in etwa die Preise, habe dort auch Familie mit Eigentum.... das Geld reicht gerade mal für ein T2, höchstens T3, und definitiv weiter als 50m zum Strand

    Kann mich aber irren... (nicht wirklich)

    .
     
  4. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich habe auch kurz gezuckt. 50m vom Strand würde bedeuten nicht Lavos sondern Costa de Lavos. Das wäre schon ein Schnapper, sofern die Grunddaten stimmen ;)
     
  5. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich denke, ich hab es gefunden. Haus
    Soweit scheint alles zu stimmen.
    Ob der Preis fair ist, naja. Mal sehen, was Kumpel dazu meint.
    Es sei Dir gegönnt, es ist eine schöne Gegend.
    Aber Laufkundschaft oder Touris hast Du da nicht.
    Falsche Seite von Figueira.
    Aber nah am Strand.
    Wie denkst du das denn mit der Garage? Die ist hinten auf dem Grundstück, da müssten ja alle durch durchs Grundstück laufen um da hin zu kommen.
    Abgesehen davon, kaum Garten, alles gepflastert. Haben eben viele, die das Jahr über nicht da sind, weil es pflegeleichter ist.
    Du wirst wohl noch einiges reinstecken müssen, um es dauerhaft bewohnbar zu machen.
     
    tonitirola gefällt das.
  6. tonitirola

    tonitirola Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    26 April 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    die adresse steht leider nicht dabei in der anzeige
    --- Folge-Nachricht angehängt, 28 April 2019, Datum der Originalnachricht: 28 April 2019 ---
    in der anzeige steht das es teilrenoviert wurde.
    die räume innen schauen so aus als ob sie renoviert wurden.
    aber draussen und im hinterhof muss man schon noch was machen ja. das pflaster sieht nicht schön aus, da müsste ein bischen grün hin.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 28 April 2019 ---
    das muss man sich auf alle fälle vor ort anschauen ja
     
  7. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    was ich meine, ist eher Bad, Heizung, Fenster, Dach.
    Das musst du sehen.
    Es gibt zB. keine Regenrinne. Ist nicht so teuer, manche stört das auch nicht. Aber ist so ein Beispiel.
    Die Fenster kann man nicht gut sehen, könnten OK sein, aber ich hab schon Sachen hier gesehen. Da waren bei allen Bodentiefen Fenstern 2cm Luft unten, da war einfach nix außer Durchzug.
    Bad ist oft veraltet. Heizung fehlt in den meisten Fällen.
    Dachisolierung gibt es höchst selten.
    Aber wenn du da das ganze Jahr wohnen willst, wirst du das alles freiwillig einbauen.
    Zumal du in der Meeresnähe sehr hochwertig ausführen musst. Also alles in Edelstahl Güte V4A oder auch 1.4401 da dir sonst alles recht schnell weg rostet, was außen ist.
    Ich hab hier angebliches V4A in Seilform, rostet munter vor sich hin. Also da Obacht.
     
    tonitirola und bunny gefällt das.
  8. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin,

    mit T2/T3 oben meinte ich als Apartment, nicht als Haus.

    Was noch keiner erwähnt hat:
    sämtliche Belastungen, egal ob Schulden oder Bußgelder (Stichwort: coimas oder penhoras) , gehen auf den Käufer über, das ist geltendes Recht in Portugal.

    Solche Tatsachen werden gerne beim Angebot "vergessen", man sollte sich die Lage vor der Unterschrift im Kaufvertrag amtlich bestätigen lassen.

    Diese Anfrage dauert ein wenig, ist also nicht sofort abrufbar, da verschiedene Ämter abgefragt werden (Finanzamt, Banco de Portugal, Gerichte, etc...).

    Viel Erfolg
     
    bunny, tonitirola und Ozzy gefällt das.
  9. tonitirola

    tonitirola Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    26 April 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    ja da hast du recht, gibt viele dinge auf die man schauen muss.deswegen ist es immer hilfreich andere leute zu fragen auch die mehr erfahrungen haben.
    ist dein nickname hier wegen ozzy osbourne ? :)
    --- Folge-Nachricht angehängt, 29 April 2019, Datum der Originalnachricht: 29 April 2019 ---
    das ist ja sehr sehr wichtig zu wissen, aber das sind nur schulden die mit dem haus zusammenhängen oder ?
    also nicht wenn der sich ein auto gekauft hat, kann es nicht bezahlen und weil ich ihm sein haus abkaufe habe ich dann die autoschulden auf dem hals :)
     
  10. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    eben nicht. Es werden die Schulden des/der Eigentümer(s) zugrunde gelegt.

    Kann auch sein, dass deswegen der Hausverkauf (zwangsweise) stattfindet und deswegen etwas günstiger als die Durchschnittspreise.

    Also Anwalt/Notar einbinden und die Sachlage klären, bloß nicht den Immobilien-Heini damit beauftragen, der will nur verkaufen, Banken ebenso...

    Viel Glück
     
    Ozzy und tonitirola gefällt das.
  11. tonitirola

    tonitirola Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    26 April 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    wenn man das nicht weiß könnte es arg schiefgehen.
    danke dir
     
  12. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nur so nebenbei als reelles Beispiel:

    Ein Bekannter von mir kaufte 2016 von der Bank, die ihm das Objekt (sehr) nahe gelegt hatte, zu einem günstigen Preis (250.000 €) mit unschlagbar günstigen Konditionen (20 Jahre, 1,5% Zinsen). Das Objekt war im Besitz der Bank, weil Kredite nicht beglichen worden sind.

    Es gab 2 Voraussetzungen:
    Das Angebot galt nur 14 Tage und ein paar grundlegende Bauarbeiten waren schon an eine von der Bank ausgesuchte Firma vergeben, das musste dann so übernommen werden.
    Die 14 Tage reichten bei weitem nicht aus um die erforderlichen Informationen (Schulden) einzutreiben, er ging das Risiko trotzdem ein, auch weil man bei der Bank mündlich! mitteilte, es wäre alles OK...

    Keine 2 Monate später nach erfolgtem Kauf beim Notar bekam er vom Finanzamt eine Aufforderung zur Begleichung der Verfahrens- und Steuerschulden in Höhe von 400.000 €... der war drauf und dran sich die Kugel zu geben.

    Zum Schluss und mit viel Glück, auch weil er glaubhaft machen konnte, dass die Bank ihn abgezogen hat, kam man mit dem Finanzamt überein und die Pfändungsschulden wurden auf 40.000 € gesenkt... plus Anwalt, Gericht, Verfahren, etc...

    Also, Augen auf
     
    tonitirola gefällt das.
  13. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    In Spanien heißt das Teil "Certificado de No Infracción Urbanística" und gibt es im Rathaus. Da steht drauf wieviel "Schulden, Strafen etc." man mitkauft.

    In Spanien ist es mittlerweile Pflicht des Verkäufers, das Zertifikat beim Verkaufstermin beim Notar vorzulegen. Glaube ich zumindest, denn das war nicht immer so.
     
    tonitirola gefällt das.
  14. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sim :cool:
     
    tonitirola gefällt das.
  15. tonitirola

    tonitirola Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    26 April 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    das kann ich mir vorstellen ja das dein bekannter mal einen schock hatte :)
    gut für ihn das alles halbwegs gut ausgegangen ist.
    das ist gut wenn der verkäufer das zertifikat beim notar vorlegen muss
    erspart viel ärger .
    que bom :)
    ich bin auch ein metaller ( höre mir schon auch gerne andere musik an, aber bin halt mit metall gross geworden in den 80ér ) und gehe wieder mehr auf konzerte und schaue mir die alten von den 80ér wieder an.
    wollte auch zu ozzy und judas priest dieses jahr aber leider gehts ihm nicht so gut.
    judas habe ich letztes jahr alleine gesehen und war schon geil nach ca 25 jahren die wieder mal zu sehen :hurra.gif:
     
    Ozzy gefällt das.
  16. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das ist aber bezogen auf Verstöße gegen Bauauflagen und/oder fehlende Baugenehmigungen... sagt nichts darüber aus, ob eine Pfändung besteht.
     
    tonitirola gefällt das.
  17. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Mist ! Jedenfalls gibt es auch für Hypotheken & Co. einen Wisch. Anscheinend dann immer noch nur auf Verlangen des Käufers. ;)
     
    tonitirola gefällt das.
  18. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Anwalt oder solicitador ist immer angesagt.
    Die prüfen das vorab. Sollten sie jedenfalls.
    Preis scheint OK zu sein dort.
     
    tonitirola gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zimmer vermieten Portugal Forum Datum
Angebot Traumhafte 3-Zimmer Wohnung in Ericeira von Dez.2018 - April.2019 zu vermieten Kleinanzeigen - Biete 12 Juli 2018
1-Zimmerapartment in Praia da Luz zu vermieten Urlaub in Portugal 16 Dezember 2009
Biete " Zimmer Wohnung zur Langzeitmiete Auswandern nach Portugal 9 März 2019
Langzeitmiete Villa Algarve4 Schlafzimmer Leben in Portugal 5 Dezember 2018
Ernst, Lehrling, Baumeister oder Zimmermann suchte nach Stein- und Holzhaus Bauen + Renovieren in Portugal 11 Juni 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.