1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Rechtspopulisten in Portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von bunny, 5 Dezember 2018.

  1. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Europol hat scheinbar drei rechtsradikale Gruppen in Portugal im Visier: Blood & Honour, die Portugal Hammer Skins und die Neonazi-Bewegung Nova Ordem Social des bereits notorischen Mário Machado, der kürzlich wieder unangenehme Schlagzeilen machte (siehe zweiten Link).

    Há três grupos de extrema-direita a actuar em Portugal, alerta Europol

    Vilamoura. Mário Machado pede para não entregarem homicida às autoridades
    --- Folge-Nachricht angehängt, 26 August 2019, Datum der Originalnachricht: 26 August 2019 ---
    Eher mit Überpopulationismus. :-D
     
  2. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    2.361
    Punkte für Erfolge:
    113
    Abgesehen davon, das mich das Bild eher an Coimbra erinnert als an Lissabon, finde ich, das da einiges komisch ist an dem Artikel.
    Das Bild soll die Gasse zeigen, in der eine Frau gegen sie gerannt sei. Da ist soviel Platz, das im Leben kein Portugiese gegen jemand anderen laufen würde.
    Die andere Frau schimpft dann gleich auf Englisch, wobei die Anmache ja mehr als seltsam ist. Was hat das modische damit zu tun?
    Ich könnte das bei einem Selfie verstehen, aber nicht bei dem, was im Bild zu sehen ist und angeblich passierte.
    Sie weiß nichts über die Stadt, schreibt dann aber was über Gentrifizierung der Stadtviertel.
    Klar, kann sie sich darüber später schlau gemacht haben, erwähnt sie aber nicht, was durch zum Kontext passen würde.
    Ihr Resumee ist, in Zukunft mehr aus die Auswahl der Urlaubsziele zu achten.
    So, wie das ja derzeit aus allen Rühren in den deutschen Medien schalt...
    Fernreisen, pfui. Bleibt daheim, kauft reginal und macht da Urlaub.

    Ganz abgesehen davon, das der Stern nur Milimeter über Bildzeitungsniveau ist.

    Ich hab mal nach der Auorin gegoogelt.
    Die hat so tolle Artikel wie diese geschrieben:
    Brustverkleinerung spassigerweise laut Artikel genau zu der Zeit, als sie in Lissabon gewesen sei. Hat sich aber wohl nur im Datum geirrt, aber es zeigt auf, wie gründlich sie arbeitet.
    Wassersparen
    Na, das nenn ich doch mal Qualitätsjournalismus.
    Kein Wunder, das derzeit so "gute" Artikel in Deutschland veröffentlicht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 August 2019
    Reisender, urmelbass und Emma01 gefällt das.
  3. vito

    vito Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    22 Februar 2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hinweis Mod: Keine Beleidigungen. Bitte haltet euch im Umgangston an den Rahmen, den die Nutzungsbedingungen vorgeben Die wirklich Radikalen , die in Deutschland machen können was sie wollen, sind doch die Linken von der Antifa. Ne sowas brauchen wir hier gar nicht. Bleib blos weg.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 August 2019
  4. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    4.115
    Zustimmungen:
    2.361
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ach menno, so nach einem Tag wieder runterkommen und nochmal lesen, frage ich mich, was ich da gestern zweimal Korrektur gelesen habe, wenn da soviele Tippfehler sind.
    Ich glaube, ich muss mal zum Optiker gehen...
     
  5. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.033
    Punkte für Erfolge:
    113
  6. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hey @bunny : Hat sich erledigt ;)

    Immerhin, - das Thema ist wichtig genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2020
  7. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kein Problem für mich.

    Eben! Das folgende wurde heute veröffentlicht.

    ----

    Wäre die Zusammenlegung der beiden Themenstränge eventuell eine Option?
     
  8. Ricarda Verreet

    Ricarda Verreet Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    27 Juli 2018
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    1.723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und CHEGA mal wieder...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    "Am 24. Januar wird in Portugal ein neuer Präsident gewählt. Unter den Kandidaten ist auch André Ventura mit seiner rechtsextremen und EU-feindlichen Partei Chega!."

     
  9. bunny

    bunny Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.033
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hoffentlich werden die Rechtspopulisten nicht gewählt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechtspopulisten Portugal Forum Datum
DLF: "Schwache Rechtspopulisten, starke Kommunisten" Politik und Gesellschaft in Portugal 30 April 2019
Tipp João Portugal Ramos Reserva 2018 Wein aus Portugal 14 Juni 2021
Freischaffend in Portugal Recht, Ämter, Behörden 12 Juni 2021
Deutschlands U21 schlägt Portugal im EM-Finale Sport in Portugal 7 Juni 2021
Suche Auf der Suche nach jemandem der mich im Norden Portugals absetzt :) PortugalMarkt 3 Juni 2021

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.