1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

News Portugiesischer Finanzminister und Ex-Banker wird Chef der Eurogruppe

Dieses Thema im Forum "Nachrichten aus Portugal" wurde erstellt von kailew, 4 Dezember 2017.

  1. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.713
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der portugiesische Finanzminister Mário Centeno wird als Nachfolger von Jeroen Dijsselbloem Chef der Eurogruppe. Das ist die Gruppe der Länder in Europa, die den Euro als Währung besitzen. Der 50jährige Portugiese gilt als Wunschkandidat der deutschen Kanzlerin Angela Merkel.

    Die wichtigste Aufgabe des Eurogruppen-Chefs ist die Koordinierung der Wirtschaftspolitik der 19 Eurostaaten – der Posten gilt als einer der wichtigsten und schwierigsten der EU. Centeno war ins Blickfeld gerückt, als im Frühjahr der damalige Finanzminister Schäuble den Politiker aus Portugal als "Ronaldo" unter den Finanzministern der EU lobte, schreibt Spiegel Online.

    Dass Centeno aus dem einstigen Krisenland Portugal es auf diesen Posten geschafft hat, ist das Ende einer späten aber raschen Karriere. Bis 2013 war der Politiker aus der Algarve noch glücklos bei der portugiesischen Zentralbank tätig. Als Direktor der Bank wollte man ihn damals nicht haben. Begründung: mangelnde Qualifikation für den Posten. Nach dem Machtwechsel in Portugal machte der neue sozialistische Regierungschef Antonio Costa den Ökonomen ohne Parteibuch zum Finanzminister, der die Abkehr von der strikten Sparpolitik mit gestaltete.
    centeno.jpg
    Mário Centeno. Foto: PS
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2017 um 06:57 Uhr
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Portugiesischer Finanzminister und Forum Datum
    News Portugiesischer Vorlesetreff am 25. November, KiBi Frankfurt-Bornheim Veranstaltungen 20 November 2017
    News Portugiesischer Vorlesetreff am 28.Oktober, KiBi Frankfurt-Bornheim Veranstaltungen 23 Oktober 2017
    News Portugiesischer Vorlesetreff am 30. September, KiBi Frankfurt-Bornheim Kultur und Freizeit in Portugal 20 September 2017
    News Portugiesischer Film im Juli im Mal Seh’n Kino Veranstaltungen 29 Juni 2017
    News Portugiesischer Vorlesetreff am 24.Juni, KiBi Frankfurt-Bornheim Kultur und Freizeit in Portugal 19 Juni 2017

  3. Ozzy

    Ozzy Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vielleicht ein Zeichen dafür, das die regide und sinnlose Sparpolitik Schäubles ein Ende findet.
    Wünschen wir es Spanien, Italien und vor allem Griechenland.
     
    Cristof gefällt das.
  4. Paule

    Paule Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    5.655
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    83

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.