1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Lusitanische Lockvögel?

Dieses Thema im Forum "Auswandern nach Portugal" wurde erstellt von OldieButGoldie, 25 März 2019.

  1. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.106
    Zustimmungen:
    390
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nicht nerven lassen von Maklern und Mäklern, und nach dem Hauskauf etwas mehr Phantasie bei der Namensgebung ins Spiel bringen (vorgestern gesehen, bizarrerweise an den Thread hier denken müssen):
    IMAG7184-1612x1209.jpg
     
    zip gefällt das.
  2. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1.640
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist aber variabel. Falls man mal wieder weiterverkaufen will oder muss, kann's der Nächste einfach übernehmen..
     
  3. stefanstefan

    stefanstefan Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    18
    Tja was soll ich sagen? Euer erster Satz oben stimmt wohl dann.
    Machmal frage ich mich wie das Leben von anderen wohl hätte aussehen können wenn sie nicht solche Durchblicker gewesen wären.
    Vielleicht wären die dann heute stinkreich.
    Naja wie auch immer, wer nicht will hat schon.
    Dann mal viel Glück.
    Und viel Spass!
     
  4. JaniMaa

    JaniMaa Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 Mai 2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Sehe ich genau so. Vielleicht hatte ich Glück, aber warum sollten Andere das nicht auch haben. Ich habe mir an der Algarve eine Immobilie im Internet ausgesucht, sie angeschaut, meinen Preisvorschlag gemacht und alles lief wunderbar. Ich lebe nun 6 Monate glücklich und zufrieden, ohne jeglichen Ärger oder Stress.

    Soweit zu meinen portugiesischen Erfahrungen.

    Nun bietet auch Monchique noch für Residenten einen kostenlosen Sprachkurs über 150 Stunden.

    Also.........was könnte ich mir sonst noch wünschen? Ich kann es nur Jedem raten in diesem wunderbaren Klima mit den lebensfrohen Portugiesen zu leben. Würde es immer wieder tun.

    Und das man bei Investitionen die Augen auf und den Verstand einschaltet, ich glaube das muss nicht erklärt werden.
     
    Hanseat gefällt das.
  5. stefanstefan

    stefanstefan Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    18

    Nach 5 Jahren?
    Wieso eigentlich so spät?
     
  6. OldieButGoldie

    OldieButGoldie Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    23 Januar 2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da legt einer ja einen wahrhaftigen Steigerungslauf hin - im wahrsten Sinne des Wortes:

    klugscheiss - klugscheisser - am klugscheissesten…
     
    urmelbass gefällt das.
  7. stefanstefan

    stefanstefan Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sprichst du von dir oder von mir? Ist das eine Weisheit oder was möchtest du damit ausdrücken? Oder gibt es einen Steigerungslaufwitz der mir entgangen ist?
    Ich weiss nicht was bei dir nicht stimmt aber es ist sicher nicht unbedeutend.
    Du wirst mit deiner eloquenten Art aber sicherlich noch viele andere neue Freunde finden, ich hab leider keine Zeit für unbezahlte Betreuung..
    Aber okay, es gab ja auch schon ewig keinen Forumstroll mehr hier, okay, meine Schuld, nao faz mal.
     
  8. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir hatten, als wir von São Paulo hier herzogen, erst einmal eine Wohnung angemietet. Der Vertrag lief fünf Jahre. Und wenn uns dann nicht wegen Eigenbedarf gekündigt worden wäre, hätten wir den Vertrag wohl auch verlängert, weil ich eigentlich nie auf Wohneigentum scharf war.
     
  9. OldieButGoldie

    OldieButGoldie Amador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    23 Januar 2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schade!
    Wo ich mich doch immer tierisch freue über Ferndiagnosen von so kompetenter Stelle mit derart breitgefächertem Wissen über den "Patienten"...
    --- Folge-Nachricht angehängt, 17 April 2019, Datum der Originalnachricht: 17 April 2019 ---
    Und genau deswegen wollen wir kaufen, nicht mieten!
     
    urmelbass gefällt das.
  10. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    113
    Über eure Motive müsst ihr hier auch keinem Rechenschaft ablegen. Manche Kommentare sollte man einfach ignorieren.
     
    zip und urmelbass gefällt das.
  11. HaraldLF

    HaraldLF Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Juni 2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    18
    Liebe "Schweizer Pensionisten" , oder vielleicht sollte ich das einfach nur in "Portugal Liebhaber" aendern..

    Abgesehen, von dem Austausch hier, ich bin Makler, mit Wohnsitz an der Algarve. Also wenn ich euch behilflich sein kann und Ihr noch etwas sucht, lasst es mich wissen. Bei uns, wird auch alles ueberprueft, bevor wir eine Immobilie zum Verkaufsvertrag zulassen ( escritura), und ob ein Verkaeufer, einen Anwalt mitbringt oder nicht, sei demjenigen ueberlassen. Ich verstehe ja, dass es viele schwarze Schafe gibt, aber alles ueber einen Kamm zu scheren, ist schon krass und das gilt genauso, fuer die Entscheidung, ob jemand mit 70 sich etwas kaufen moechte oder nicht. Sorry, aber wenn ich lese, das Rentner sich kein Haus kaufen sollten, (da die Erben vielleicht damit nichts anfangen koennen), sondern mieten und das Geld anlegen, frage ich mich, was denn die Erben mit dem Geld sollen? ist das nicht das Gleiche? Noch leben die Herrschaften ja. Ist jetzt nicht boes gemeint, aber meine Eltern sind U70 und ich wuerde denen einen Wohnungskauf, nie ausreden nur weil ich vielleicht keinen Bezug zu dem Land habe...
     
    bibibieber gefällt das.
  12. Ubuntu Kubuntu

    Ubuntu Kubuntu Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    25 Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also dann berichtet doch wieder im Oktober, wie es gegangen ist. Umgesiedelt heisst ja auch "gezügelt", das Thema würde mich persönlich sehr interessieren. Was mitnehmen und was zurück lassen?
    Beste Grüsse
    P.S. Gehen alle Fragen und Beiträge so schnell in diesen ruppigen Ton?
     
  13. stefanstefan

    stefanstefan Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, falls sich das mit dem Ton auf mich bezieht: Nein eigentlich nicht. Aber natürlich gibt es bei Neulingen gelegentlich Ausnahmen weil einige nicht wirklich sinnvolle Tips erhalten wollen sondern nur darauf hoffen das ihre Visionen bestätigt und gutgehießen werden. Kritik oder ne andere Meinung sind da nicht erwünscht. Da gibt es auch Leute die verstehen dann gar nicht was man ihnen sagen möchte und fühlen sich dann aus verschiedenen Gründen angegriffen und dann geht es eben rund, dafür habe ich auch ein begrenztes Verständnis. Und nochmal nein, das ist hier eigentlich ein sehr relaxtes ausgeglichenes Forum aber natürlich gibt es auch z.B. ältere Leute wie mich die manche Dinge manchmal nach 20 Jahren echt nicht mehr hören können und dann auch nicht mehr so freundlich sind und auch ruppig werden. Vor allem wenn man einen informativen Beitrag für jemanden den man gar nicht kennt leistet und das einzige Problem dann darin liegt das das angeblich erwachsene Gegenüber 2 Sätze die ein wenig ironisch gemeint waren dazu benutzen ihr defizitäres Selbstvertrauen zu Schau zustellen und sich in den nächsten Beiträgen immer weiter und unsachlicher hineinzusteigern und man voll und ganz vom Thema abkommt. Das war nicht der Sinn der Sache Das hat aber nichts mit dem Forum zu tun sondern mit der Tatsache das einige wie speziell ich (aber auch andere wie- sach ich jetzt aber keine Namen) seit 20 Jahren (bei einigen noch länger) immer mit den gleichen Sachen konfrontiert wird. Und man weiss auch meistens was am Schluss herauskommt und das hat nichts damit zu tun weil man so ein Superschlauberger ist sondern weil man auch die Folgen seit 20 Jahren mitbekommen hat. Also Ursache und Wirkungen sehen kann , man muss es sich jetzt nur noch merken können. Damit kann man dann anderen helfen nicht die gleichen Fehler zu machen sofern es welche sind oder unter bestimmten Umständen werden könnten. Oder man kann es eben auch lassen wenn man keine Hoffnung sieht oder das Gegenüber eigentlich nicht wirklich eine Hilfe wollte. Dann muss man auch nicht nett sein weil das ist ja ein Portugalforum und nicht das Forum für die nettesten chatter weltweit. Aber die meisten hier sind auch nett.
     
    urmelbass gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.