1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Aufgabe für unsere Ornithologin Iris - Wer und wo?

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von Dom Estêvão, 4 Oktober 2020.

Schlagworte:
  1. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na dann mal los @irisb ... und wer sonst noch was dazu weiß :)

    Ich kann jetzt gar nicht sagen, ob das trivial oder schwierig ist. Ich weiß es einfach nicht.


    _DSC5969.jpg
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Aufgabe für unsere Forum Datum
    Sie suchen eine neue Herausforderung bzw. eine neue berufliche Aufgabe ? Stellenanzeigen, Jobs und Praktika 24 Mai 2015
    Hausaufgabe Língua Portuguesa... Portugiesisch + Deutsch: Übersetzungen, Grammatik, 29 September 2009
    ten/Transponder für F / E / P Urlaub in Portugal Donnerstag um 13:43 Uhr
    Kfz Steuer / Versicherung für Kfz aus Deutschland Auswandern nach Portugal Mittwoch um 19:10 Uhr
    Frage Welche Zuschüsse für Weinanbau, Olivenbäume & Erfahrungen Korkanbau? Garten + Pflanzen in Portugal 18 April 2021

  3. wpau

    wpau Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Dezember 2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    787
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das kann ein Löffler sein. Wenn Du ein Frontbild von ihm hast, erkennst Du es am löffelartigem Schnabel.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  4. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.937
    Zustimmungen:
    3.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sollte ein Silber oder Seidenreiher sein. Deren Namen verwechsel ich immer. Die eine Art hat schwarze Extremitäten die andere gelbe. Beide größer als die Kuhreiher.
    Sorry, sitze gerade etwas verfroren, aber glücklich, dass die Reise geklappt hat, auf dem Balkon am Rio paiva und bin zu faul,zu suchen.
    Tippe aber auf Seidenreiher. (Gibt hier auch ein zwei Bildchen von mir bzw diesen Jungs)
     
  5. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ohhh, tut mir Leid mit der etwas lausigen Wetterphase momentan. Norden im Oktober ist schon ein kleines Risiko. Aber es wird auch dort oben wieder besser in den nächsten Tagen. :)
    --- Folge-Nachricht angehängt, 5 Oktober 2020, Datum der Originalnachricht: 5 Oktober 2020 ---
    @wpau Glaube nicht, dass es ein Löffler ist. Hatte ich auch zuerst gedacht, wegen dem hier auf dem Bild ...


    _DSC5978.jpg


    Schnabel ist aber definitiv anders, auch Schnabel-/Kopf-Ansatz ...


    _DSC5970.jpg
    --- Folge-Nachricht angehängt, 5 Oktober 2020 ---
    Und Seiden-/Silberreiher. Hmmm, der Hals ist weniger ein Reiherhals. Auch beim Wegfliegen wurde der nicht viel länger. Wobei dieser junge Seidenreiher optisch schon ganz nah dran ist. Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. Vielleicht wirklich ein Seidenreiher.
     
  6. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.937
    Zustimmungen:
    3.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kein Thema mit dem Wetter. Zu Ostern hatten wir es schon kälter;).
    Nur das Nieseln hat unsere Faulheit etwas verstärkt.
    Aber immerhin haben wir uns gerade etwas die Füße vertreten...
    Es übrigens doch ein Seidenreiher
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    LG
    Iris
    --- Folge-Nachricht angehängt, 5 Oktober 2020, Datum der Originalnachricht: 5 Oktober 2020 ---
    Da sind wir uns doch einig!
    Aber wo? Zumindest mit den Füßen im Wasser.
     
  7. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    93
    Silberreiher. Bingo :) Habe mal Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. und neben dem Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. gibt es nur noch den Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.. Alle anderen Vögel dort sind zu verschieden. Habt ihr gut gemacht Freunde. Bin beeindruckt! :)
     
  8. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.937
    Zustimmungen:
    3.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Öhm!?
    ich dachte/denke, Seide nicht Silber...
    Hier gibt's gerade nur feuchte Pardais, Gaios, Bach- und Schafstelzen ( da fällt mir der port Name nicht ein) und diverse KBVs (kleine braune Vögel)
    Liebe Grüße vom Land
    Iris

     
    Iris_K gefällt das.
  9. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    93
    Öhhhm, ja natürlich, Seidenreiher. Also ein ganz gewöhnlicher Seidenreiher im Estuário do Sado. Genauer gesagt bei der Wassermühle (besser Gezeitenmühle) Mohinho de Maré da Morisca.




    Mohinho de Maré da Morisca

    Das ist eine ziemlich alte Wassermühle. Sie nutzt nicht das fließende Wasser eines Flusses, sondern den Tidenhub. Im Gebäude befindet sich ein kleines Museum. Dort kann man die Wassermühle und noch mehr anschauen. Ich war da mal vor ein paar Jahren drin. Gestern waren wir (wie üblich) zu spät. Macht glaube ich schon um 17:00 Uhr zu.

    Habe mal nachgelesen. Also die Mühle ist aus dem Jahr 1601 und diente 250 Jahre lang als Getreidemühle. Mich machen solche Zahlen immer wieder nachdenklich. Nur mithilfe der Gezeiten haben dort die Menschen 250 Jahre lang mit 8 Mühlsteinen Getreide gemahlen. Da wurde sicherlich ziemlich viel Mehl erzeugt. Coole Sache, kein Öl, kein Rauch, kein Plastik, kein bleibender Schmutz.

    Bei Flut füllt sich ein großes Rückhaltebecken mit Wasser. Ist das Becken voll werden die Schleusen geschlossen. Bei Ebbe treibt dann das ablaufende Wasser über ein Zahnradsystem die Mühlsteine an. Feine Sache.

    _DSC6019.jpg






    _DSC5981.jpg






    _DSC6025.jpg






    _DSC6033.jpg






    _DSC5975.jpg







    _DSC6040.jpg






    Fast schon etwas gruselig, dem seine Glücksbringer :)


    _DSC6016.jpg
     
    Frank W W, zip, Farbenzeit und 3 anderen gefällt das.
  10. Farbenzeit

    Farbenzeit Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    4.223
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wow, was für ein Fotomotiv. Und perfekt genutzt. Sehr schön.
     
    Dom Estêvão gefällt das.
  11. Dom Estêvão

    Dom Estêvão Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Mai 2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mir fällt da gerade noch was zum Löffler ein @wpau und @irisb. Nicht direkt an der Mohinho aber nur ca. 500 Meter Luftlinie mitten im Irgendwo von diesen vielen Brackwasserbecken. Hatte ich, glaube ich, schon mal gepostet, aber egal. Das müssen Löffler sein:


    DSC_4311.jpg
     
  12. Frank W W

    Frank W W Gast Gast

    Vogel in den Salinas von Tavira, Sommer 2019. Ist das eine Schnepfe?

    Salzbecken-abends-(16).jpg

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Dom Estêvão, Bernhard und bunny gefällt das.
  13. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.937
    Zustimmungen:
    3.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schnepfe weniger. Sieht eher nach Daddy langbein aus. Zumindest hab ich das so im Hinterkopf. Ich kümmere mich später nochmal. Im Moment sitzen wir am Main und schauen nach einheimischen Flattermännern.
    LG
    Iris
    Tolles Foto übrigens!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2021
    Frank W W gefällt das.
  14. Frank W W

    Frank W W Gast Gast

    Danke!
    Fred Astaire plantscht und fliegt abends in Tavira herum? Ich bin beeindruckt!
     
  15. irisb

    irisb Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4 Februar 2014
    Beiträge:
    3.937
    Zustimmungen:
    3.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hmm, abgesehen von der korrigierten Autokorrektur oben, denke ich, dass ich die Jungs richtig im Kopf hatte.
    Auf Deutsch Stelzenläufer
    Auf Portugiesisch Pernilongo
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Woher ich Daddy Langbein im Kopf habe!?
    Vielleicht stand es mal so in einem Wanderführer.
    --- Folge-Nachricht angehängt, 14 Februar 2021, Datum der Originalnachricht: 14 Februar 2021 ---
    Hmmm,
    da hatte meine damalige Quelle wohl etwas verwechselt.
    Die Verwandtschaft auf der anderen Seite des großen Teichs wird anscheinend so genannt
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    Frank W W und bunny gefällt das.

Diese Seite empfehlen