• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Zum Portugiesen: Der Erdbeerbaum (Medronho)

Portugal-News

PortugalNews
Teilnehmer
Der Erdbeerbaum ist ein kleinwüchsiger Baum oder auch Strauch der immergrün ist. Der Stamm schimmert rötlich und seine reifen Früchte gleichen der der*Erdbeere. Sie sind allerdings kleiner und kugelrund. Roh sind diese Früchte nicht genießbar aber die Verarbeitung zu Schnaps erfreut sich in Portugal nicht nur in Destillerien großer Beliebtheit.Den Medronho findet man in Portugal [...] -> Weiterlesen...
 
AW: Zum Portugiesen: Der Erdbeerbaum (Medronho)

Ich hab die noch nicht probiert, aber meine Kinder mögen die Früchte auch gerne.

Gruß
Susanne
 
AW: Zum Portugiesen: Der Erdbeerbaum (Medronho)

3262635.jpg




Um Gelüste zu kriegen, hier mal ein Bild......
 
  • Like
Reaktionen: zip
N Guten....


hat jemand von euch schonmal Erfahrungen mitm Umpflanzen der Sträucher gemacht?
Ich würde gerne wissen, ob und bis zu welcher Größe man die ausbuddeln kann, ohne die Pflanzen zu killen...

mfg

ps...wenns geht, dann hätte ich nen paar sträucher 8-12 abzugeben.... ;)
 
Nachdem ich in KA Feigen, Jojoba u.a. nicht regionaltypische Pflanzen kultiviere, würden mich Medronho-Sträucher auch interessieren. Vielleicht kann mal eines zu mir rüber wachsen :)
 
Was ich über den Mendronho sagen kann ist... Schnaps von einem Medronho probieren voll lecker :)
 
...ich bin seit 4 jahren trocken, da is das bestimmt nicht die beste idee! ;)

deswegen bräuchte ich die sträucher auch nicht unbedingt....:fies:

laut einem kollegen sind die pflanzen aber sehr robust und ich kann sie umpflanzen...

MfG
 
Zurück
Oben