1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

SOM TUGA | Fresco como ...

Dieses Thema im Forum "Kultur und Freizeit in Portugal" wurde erstellt von zip, 23 August 2009.

Schlagworte:
  1. HJV

    HJV Gast Gast

    Hi ola
    Funzt einwandfrei.
    Aeh, warum heisst das Lied > "gebrechliche gehoernte" ? Mmh, Portugiesen Singen Portugiesisches Lied mit Italienischem Titel.
    Naja,aber is gut.
    Gruss HJV
     
  2. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    565
    Punkte für Erfolge:
    113
    Neues von Madredeus

    Sei lá: Die Melodie ist nett, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Sängerin die Töne nicht trifft.


    Hier ist es bedeutend besser:


    Johan
     
  3. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    113
    Os Tais höre ich häufiger auf Funkhaus Europa (Westdeutscher Rundfunk) ...
    --- Folge-Nachricht angehängt, 31 Oktober 2015, Datum der Originalnachricht: 31 Oktober 2015 ---
    Corpus Christii aus Lissabon. 2015 erschien ihr 7. Album "Palemoon" (auf dem Berliner Label "Folter Records").



    Zip
     
  4. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bah, du bist aber :fies: :-D.

    Sagen wir mal so: Es handelt sich halt nicht um den gospelgeschulten Mezzosopran einer Aretha Franklin. ;)

    Zip
     
  5. LouiseB.

    LouiseB. Gast Gast

    Geht das hier auch mit Música Popular Brasileira ?

    ist hier gerade auf RTBF International gelaufen . Democustico mit der Saengerin Gabriela Geluda . Die keiner kennt aber die hoert sich gut an .



    Die anderen kennt auch keiner . Oder doch ? Ist das die klassische Soprnaistin ?
     
  6. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Einige wenige von euch wissen ja schon, dass ich einen kleinen Draht zu Mittelalterfesten etc habe ;)
    Warum also euch den lieben Geburtstagsgruss der Gaiteiros da Bardoada vorentahlten.
    Ich glaube, den song hätte Tano auch gemocht ;)



    zappel zappel
     
    zip gefällt das.
  7. HJV

    HJV Gast Gast

    Moin,
    Mmh, wer hat da nu von wem abgekupfert? Die Kaeskoeppigen Guggenmusiker, oder die Tugas?
    Aber ist gut.
    Gruss HJV
     
  8. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hummm, waren im Publikum "Kaeskoeppige Guggenmusiker"?
    Keine Ahnung.
    Die Musiker sind alles Portugiesen und ich lass mir "mein" Geburtstagsgeschenk nicht vermiesen.

    Altersmilde Grüsse ;)
     
  9. HJV

    HJV Gast Gast

    Moin
    Du verstehst gerne Falsch. insbesondere wenn du jemand nicht ausstehn kannst. Kann ich aber gut mit Leben.
    Google mal nach Guggenmusik.
    Dann wirst feststellen, dass die Performance in deinem Link sehr viel mit dieser gemein hat.
    Und Guggenmusik wird in Holland/Niederlande/ bein Kaeskoeppen also gespielt.
    Macht unheimlich Spass, ebenso wie mir die Vorstellung "deiner" Portugiesen gefallen hat.
    Gruss HJV
     
  10. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    565
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wir streiten uns gerne mit den Schweizern über die Grösse der Löcher in der Käse. Wir überlassen den Schweizern aber voll und ganz ihre Guggenmusik.
    Johan
     
  11. HJV

    HJV Gast Gast

    Mmh, Bei uns in D waren es bei Weinfesten an der Ahr, zumindest vor Jahren, immer Hollaendische Gruppen. Schweizer warn dort eventuell als Touristische Gaeste zugegen. aber nie als Musiker egal welche Richtung.
    Davon bin ich ausgegangen.
    Aber is eh Wurscht, wer hat denn nu von wem abgekupfert? P von S, oder S von P ?
    Gruss HJV
    PS: Hab nu selbst mal gegoogelt. Bin da irgendwie Falsch! Guggenmusik ist anscheinend ueberwiegend Blasmusik aus dem Allemannisch/Schweizer Raum.
    Was die Hollaender auf den Weinfesten veranstalteten war halt wie im Video der Portugiesen Trommeln in allen Variationen.
     
  12. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    113
    Noch nicht volljährig, der Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. aus den Lissabonner Suburbs, aber läuft bereits bei Funkhaus Europa rauf und runter ...



    Zip
     
  13. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    113
    DIE schon. Bei den Ladrões do Tempo können sich Zé Pedro von Xutos & Pontapés und Tó Trips von Dead Combo um den Titel "Gesichtsältester" streiten ... :fies:;)



    Zip
     
    Quica gefällt das.
  14. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eigentlich OT, da das Orchester aus Andalusien ist...es sei denn, es zählt auch, dass der Tipp zur Mucke von einer portugiesischen Flamencolehrerin kommt.
    Ausserdem sind es doch (fast) "unsere" Brüder. ;)



    Hach, ich mag ja manchmal solche Mucke und Flamenco auch.
    Danke an Liliana B. für den Hinweis.
     
  15. Quica

    Quica Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 September 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die hören sich etwas nach Faith no more an. Herrlich!!!
    --- Folge-Nachricht angehängt, 28 August 2016, Datum der Originalnachricht: 28 August 2016 ---

    hahahahaha, wie geil, (comme restus) das kaufe ich morgen gleich als erstes und teil das mit meinem Bruderherz.

    LG
    Quica
     
  16. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hach ja, manchmal mag ich einfach solche Schnulzen total...

     
  17. Sir Iocra

    Sir Iocra Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    7 September 2010
    Beiträge:
    1.635
    Zustimmungen:
    565
    Punkte für Erfolge:
    113
    Aus dem neuen CD vvon António Zambujo (erscheint am 21.10.2016), die eigenwillige Version von dem Chico Buarque Song 'Cálice'.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
    Johan
     
  18. euzinho

    euzinho Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    3.021
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bin vorhin auf eine Cover-Version eines Fado-Klassikers von Mariza gestoßen. Als ich Agir las, dachte ich mir schon, oh Gott, das kann ja heiter werden, bin nicht gerade ein Agir-Fan, gelinde gesagt :-D Aber es klingt erstaunlich gut irgendwie. Er hätte eine gute Stimme, wenn er nur nicht so asozial aussehen würde ... ^^



    Interessant, sein Vater ist der hierzulande sehr bekannte Sänger Paulo de Carvalho.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2016
    LouiseB. gefällt das.
  19. LouiseB.

    LouiseB. Gast Gast

    Er hat ! eine gute Stimme .

    Seine Außenanschein (?) ... ? Ich kann Brille abmachen und nur hoeren :) .
     
  20. zip

    zip Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    113
    Fein, wenn man erfolgreich vermag, die steigende Dioptrienzahl als "Gnade des Älterwerdens" umzudeuten ... :rolleyes::-D;):hurra.gif:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SOM TUGA Fresco Forum Datum
Mit dem Auto nach Portugal Sommer 2018 Urlaub in Portugal 28 November 2017
Blog Verão de São Martinho – Altweibersommer in Portugal Portugal Allgemein 22 November 2015
Im Sommer zum ersten Mal nach Portugal Urlaub in Portugal 25 Dezember 2014
Filmkritik: "Ein Sommer in Portugal" Portugal im Ausland 22 September 2013
Der Sommer in Portugal geht weiter Nachrichten aus Portugal 22 September 2013

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.