1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

Dieses Thema im Forum "Gesundheit in Portugal" wurde erstellt von Sivi, 27 Februar 2012.

  1. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    2.273
    Punkte für Erfolge:
    113
    Man konnte es ja in den letzten Monaten immer wieder in den Nachrichten lesen/hören, dass vom Arzt ausgestellte und vom öffentlichen Gesundheitswesen eigentlich unterstützte Medikamente vom Staat nicht bezahlt wurden.
    Auch hier häufen sich dann natürlich Schulden an, nicht nur bei Apotheken.

    Nun wird die Firma Roche deshalb wohl keine Medikamente mehr nach Portugal liefern.
    In diesem Falle wird es vor allem auch an Krebs erkrankte Menschen treffen, denen wichtige Medikamente dann nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Schlechte Aussichten nicht Forum Datum
    Schlechte Nachricht für den portugiesischen Handball Sport in Portugal 27 Februar 2021
    Schlechte Nachrichten für TAP Air Portugal Urlaub in Portugal 18 August 2020
    Die portugiesische Küche ist die schlechteste der Welt Essen und Trinken in Portugal 12 Juli 2015
    Blog Es gibt kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter! Portugal Allgemein 30 April 2015
    News Schlechte Straßen in Portugal: Skoda Superb bei Lissabon unterwegs Portugal Allgemein 3 Januar 2015

  3. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Und das Beste war mal wieder die weltfremd-arrogante Stellungnahme des Gesundheitsministers Paulo Macedo: "Durante anos, a Roche beneficiou de centenas de milhões de euros de proveitos do SNS, pelo que esta decisão é uma atitude reprovável de um parceiro, ainda mais numa altura em que o país se encontra em situação de grande endividamento e num esforço histórico para ultrapassar a crise financeira."
     
  4. dougal

    dougal Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Juni 2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Das ist doch absoluter Mist... :mad: Was soll man da machen? Roche einen netten Brief schreiben.

    OKay, das ist ein Konzern und kein Wohlfahrtsunternehmen...
     
  5. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Ich weiß ja nicht, was du so beruflich machst: aber ich würde nicht für Unternehmen/Leute arbeiten, die mir seit 17 Monaten Honorare schulden. Roche unternimmt diesen Schritt ja nun auch nicht aus heiterem Himmel...
     
  6. dougal

    dougal Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    28 Juni 2011
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Mist bleibt mist. Tut mir nur für die Krebskranken leid. Nun weiss ich auch nicht in wiefern Roche das Nonplus-Medikament im Portfolio hat, oder ob die nicht auch was herstellen was andere auch machen können.

    17 Monate keine Rechnung begleichen geht nun auch nicht.
     
  7. HenryHill

    HenryHill Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    hi,
    d.h., es wird natuerlich weiterhin medikamente von roche fuer portugiesische hospitaeler geben; nur das zustellverfahren hat sich geaendert: COD (cash on delivery;)

    fuer einige produkte habe sie das, weltweit sogar; dafuer ist es ja auch roche

    este senhore da 'meia boca paralisada'; ... der wird seinen lohn natuerlich auch bald kriegen, fuer ...;)

    dieser satzt: portugal ist nicht/ oder ist doch griechenland gewinnt im land z.zt. immer mehr an momentum, wobei die gruppe die meint das sich portugal wie griechenland entwickelt taeglich groesser wird.

    [​IMG]

    well, es scheint als haette der finanzminster gaspar heute morgen die zeitung gelesen ...

    [​IMG]
     
  8. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    2.273
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Dann drück ich mal allen Betroffenen die Daumen, dass auch ausreichend cash vorhanden ist!
     
  9. Jota

    Jota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Methinks the Portuguese are more familiar with another kind of COD. ;)
     
  10. gatinhas

    gatinhas Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    War schon fast zwei Jahre nicht mehr 'daheim', -daher meine Frage:

    Gilt der Cartao Do Utente ueberhaupt noch, bzw. hat sich was bei der Handhabung veraendert?

    Os Tempos mudam...
     
  11. Sivi

    Sivi Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    2.273
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Den Cartão do Utente gibts noch.
    Allerdings gibt es nun Überlegungen, Menschen, die länger als drei Jahre kein Centro de Saúde in Anspruch genommen haben, aus diesem raus zu kicken.
    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Ist zwar noch nicht beschlossen, trotzdem frag ich mich, was das wieder soll?
     
  12. gatinhas

    gatinhas Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    9 Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    Sivi, vielen Dank fuer diese Info! :) :) :)
     
  13. HenryHill

    HenryHill Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Schlechte Aussichten, nicht nur für Krebserkrankte

    [​IMG]


    grande ausência de bom senso e de boa educação, senhor ministro!

    das kann mann dem herrn da nur noch zurufen; zuerst ueber viele jahre hinweg die faelligen zahlungen schleifen bzw auflaufen lassen und dann im fernsehen mitteilen, dass man die ausstehenden summen natuerlich und selbstredend ausgleichen werde ... das man sich danach aber auch nach einem anderen, verantwortungsbewussten lieferanten umschauen muesse.

    um devedor caloteiro, pouco criativo e cara-de-pau que manda bocas- tão giro; vai-te fodere paulo!

    ps
    well, methinks the portuguese are ...;)
     

Diese Seite empfehlen