• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

CasaWistuba

Lusitano
Teilnehmer
Stammgast
Das zubetonieren an unserer Algarve geht munter weiter, nach einem am Strand von Albufeira, geht es jetzt wieder um unnütze Bauten im beschaulichen Vale do Lobo.

Die Häuser, die durchschnittlich je 2,7 Millionen Euro kosten, sind in den luxuriösesten Wohnkomplex, der in Kürze an der Algarve entstehen wird, eingebettet. Das Projekt trägt den Namen «The Keys», schließt Wohnträume, sowie ein 6-Sterne Hotel ein und entsteht nördlich des Golfplatzes. Interessenten können zwischen Einfamilienhäusern, Duplex-Wohnungen und Penthouses wählen. Den zukünftigen Besitzern steht ein 6-Sterne-Service rund um die Uhr zur Verfügung, ein eigener Diener, Empfang und Eintrag ihrer Gäste, Warenlieferung (über ein unterirdisches Tunnelsystem), Wäscheservice, Spa-Behandlungen in den eigenen vier Wänden.
 
AW: The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

ähhm shit sorry Iris,

hatte den Post total verrafft. Aber trotzdem, wer braucht so etwas??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

Ich auch nicht, aber Engländer und Holländer vielleicht schon......oder Amis?
 
AW: The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

Oh ja, es gibt Sie die Käufer für so ein Projekt. Vor ca. zwei Wochen wurde der erste Spatenstich gemacht (und somit zm. die 25% Marke für die Finanzierung erreicht)

Hier etwas mehr über die Grundsteinlegung (leider nur auf Englisch):
 
AW: The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

Na ja,

bei allen persönlichen Vorbehalte gegen dieses Projekt, wünsche ich trotzdem viel Glück das alles verkauft wird und nicht solche brache Luxusruinen wie in Lagos oder Albufeira entstehen, wo die Finanzierung auch ach so sicher war.
 
AW: The Keys – Superluxus in Vale do Lobo

Oft werden diese Häuser ja echt nur ein paar Tage im Jahr genutzt:eek:
Ist irgendwie eine Resourcenverschwendung...Jedes Haus hat 2 Swimming Pool, einer waere wohl "zu ordinary"

Iris
 
Zurück
Oben