• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

D

DrTomRossi

Gast
Gast
Erstmal Salut in die Runde, salut, da aus der Schweiz kommend, nun schon den zweiten Abend (endgültig) an der Algarve. Typischer Mittteleuropaflüchtling, §§-Hengst :eek:, männlich, Mitte 40 leider schon :angst:

Kurze Frage und bitte excuse, wenn ich die Antwort im Schnelldurchgang hier im Forum nicht fand:

Brauche (beruflich) zeitnah eine günstige Intenetverbindung, also einen festen Vertrag, kein Limit und natürlich eine gute Netzabdeckung.

Bitte um Auskunft

und nochmals sorry, wenns schon irgendwo erschöpfend behandelt wurde :klatsch:

Gruss in die abendliche Runde Tom
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Grüss Dich Tom und willkommen hier im Forum.

Ausgerechnet ´ne Frage, wo ich nicht so fit mit ´ner aussagekräftigen Antwort bin. Aber das Thema taucht hier immer wieder mal auf im Forum. So z.B. hier

http://www.portugalforum.org/recht-aemter-behoerden/4549-p-t-internet-portugal.html oder da

http://www.portugalforum.org/leben-portugal/5812-via-usb-stick.html .

Spiel mal mit der Suchfunktion rum und ich denke da kommt im Laufe des morgigen Tages noch was von Leiten, die sich da besser mit auskennen darunter auch ein paar, die Deine (Swizzer) Sprache sprechen ...

Nur eins noch - es gibt in Portugal überlall kostenlose Internetzugänge auch über hotspots... http://www.portugalforum.org/urlaub...ts-internet-gratis-em-portugal.html#post61403

Für "Ömmesonst-und-billig-Sachen" bin ich Fachmann ... lol ... gröhl ...

T.B.
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Hi,
(fast) Namensvetter :)

Danke für die prompte Antwort!

Auf den von Dir zitierten Foren hatte ich schon nachgeschaut und nix gefunden, insbesondere das Wlan an öfffentlich zugänglichen Orten ist nicht genau das, was ich suche (§§-Reiter-Klimbims:klatsch:).

Also lass ich mich morgen mal in Tavira richtig schon plündern mit einem Wlan-Stick, dauerhafter Vertrag, wahrscheinlich läuftst auf die mir schon aus DE unangenehm bekannten Ganoven von Vodavon hinaus :angst:.

Ist insoweit wurscht, ich brauch halt Internet inkl. Fax etc. über dasselbe ohne Limitbeschränkung.

Aber erster Eindruck eines Neu-Portugiesen: Ist ja -zumindestens an der Algarve in den Touri-Gegenden schweizer, also nicht dtsch., Preisniveau.

Gruss und nochmal Merzi,
Tom Rosburg
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Hallo Tom,

wir wohnen auch an der Algarve und brauchen das Internet ebenso beruflich.
Wir haben uns auf eingeschossen, ohne Limit und mit - zumeist auch verfügbaren - 24 MB und sind recht zufrieden.
Schau mal auf die Seite, dort gibt es genügend Informationen und wir sind mit dem Kundendienst sehr zufrieden - im Gegensatz zu manch einem anderen Anbieter hier in Portugal.
 
Stimmt Lisa, das ZON-Angebot wurde hier auch schon mal lobend genannt. Hab ich vergessen. Von Henry kamen in solchen Dingen auch immer gute Infos und Lösungen.

Hoffentlich ist es für der Schweizer Tom nicht zu spät, daß zu bemerken...

In Tavira hat man schnell alles "erledigt" ...

Bin mal gespannt, was da an Rückmeldung kommt.

Gruss T.B.
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve


Das war komisch. Handy wie USB-Stick auf dauerhaften Vertrag gibt es angeblich nur, wenn man in Portugal irgendeine Registrierung auf sich genommen hat, sonst nur via Prepaid. Also prepaide ich seit heute bei Handy und Internet, kapiert hab ichs nicht.

Ansonsten ist der Eindruck nach drei Tagen durchweg positiv, überhaupt keine Vergleich zu den prolligen Nachbarn östlich des Guadiana… .
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Ja, das wars, danke für den Hinweis.

Nehm ich auf die Agenda 2010, den Dezember lass ich mir nicht mit Steuerschxxs verderben... .

Gruss Tom
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Die hast Du aber innerhalb von einer halben Stunde auf dem zuständigen Finanzamt - leicht und locker.
Ist kein Stress - Du wirst Dir also nix verderben! :-D

Denke daran, dass Du ohne Steuernummer in Portugal ein Niemand bist - auch kein Konto eröffnen kannst.
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Handy wie USB-Stick auf dauerhaften Vertrag gibt es angeblich nur, wenn man in Portugal irgendeine Registrierung auf sich genommen hat, sonst nur via Prepaid.
Oh, ich ahne was Du meinst.... Da kann man viel zu hier im Forum lesen. Ist eigentlich ganz einfach - irgendwie ! Steuernummer - Bankkonto - Residencia - Comprovative de Morada - da war doch noch was mit einem Post-Entgegennahme-Bevollmächtigten/Bürgen oder so für bestimmte Dinge -

Aber lösbar ist das alles. Mal leicht, mal mit knirschen. Kommt immer drauf an, an wem Du gerätst. Alles, was Dir in Tavira bevorsteht, hab ich in 2000 dort völlig entspannt ( bis auf die Sprachakrobatik ) über die Bühne gebracht.
 
AW: Kurze, dumme Frage: Internet an der Algarve

Also lass ich mich morgen mal in Tavira richtig schon plündern mit einem Wlan-Stick, dauerhafter Vertrag, wahrscheinlich läuftst auf die mir schon aus DE unangenehm bekannten Ganoven von Vodavon hinaus :angst:.
Hi,
mal vergleichen:
oder Clix.pt, wenn zona Clix
 
Zurück
Oben