1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Frage Wohnwagen kaufen/ummelden in Portugal

Dieses Thema im Forum "Recht, Ämter, Behörden" wurde erstellt von Nibbler, 14 Dezember 2019.

Schlagworte:
  1. Nibbler

    Nibbler Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    14 Dezember 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo liebes Forum,
    Ich habe hier schon viel mitgelesen und einiges gelernt. Bei einer Frage komme ich nicht weiter:
    Ich möchte mir in Portugal einen Wohnwagen kaufen und auf mich anmelden. Eine NIF habe ich, eine Resédencia nicht.
    1. Nach dem, was ich hier zu KFZ gelesen habe, sollte das kein Problem sein, solange ich eine Postadresse (morada) habe. Stimmt das?
    2. Wie sieht es mit Steuern für Wohnwagen aus? Der Wagen soll erstmal auf mein Grundstück, eigentlich könnte der auch abgemeldet sein, oder ist das ein viel größerer Aufwand, den später wieder anzumelden?
    3. Brauche ich in Portugal für den Wohnwagen eine Versicherung und wenn ja, könnt ihr eine empfehlen?
    Vielen Dank!
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Wohnwagen kaufen ummelden Forum Datum
    Grundstück (Algarve/ Faro) kaufen und Wohnwagen dort draufstellen Auswandern nach Portugal 1 März 2020
    Wohnwagen zu verkaufen PortugalMarkt 3 August 2015
    Stellplatz Wohnwagen/ Haus gesucht PortugalMarkt 2 August 2020
    Suche Günstigen Wohnwagen in Portugal Kleinanzeigen - Suche 24 April 2020
    Suche Suche Heki-Fenster für Wohnwagen Kleinanzeigen - Suche 29 Dezember 2019

  3. Nibbler

    Nibbler Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    14 Dezember 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wenn es mal jemand anders interessiert:
    Es war alles völlig problemlos. Ich war mit dem Verkäufer bei der financa, wir haben ein Formular ausgefüllt und ich habe etwa so 60€ bezahlt. Die Papiere kamen trotz Jahreswechsel bereits 5 Tage später an. Eine Ferienwohnungsadresse hat auch gereicht. Wichtig ist natürlich, dass der Wohnwagen portugiesische Papiere hat. Die meisten Angbote sind von Leuten aus Nordeuropa, da wird das wohl alles deutlich schwieriger.
    Die Versicherung ist eine Zusatzversicherung für das Zugfahrzeug und kostet so 15-30€/Jahr.
     
    ALISAN, irisb und Farbenzeit gefällt das.
  4. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich denke ihr wart nicht bei der Financia, sondern beim Register (Zulassungsstelle).
    Evtl. sind die im gleichen Gebäude.:skeptisch:

    Gruss
    Nassauer
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.