1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

wohnungskauf in portugal

Dieses Thema im Forum "Portugal Allgemein" wurde erstellt von petra19, 15 Juni 2019.

Schlagworte:
  1. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, wenn ich eine Wohnung kaufe in Portugal, kann ich diese dann auch als Ferienwohnung nutzten? Das heisst, nicht dauerhaft, nur paar Wochen im Jahr? Weil hier in Deutschland wird das jetzt bei uns schon teilweise geändert; manche Gemeinden verkaufen nicht mehr an Leute, die diese Wohnung nur als Ferienwohnung nutzten wollen; lg petra
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - wohnungskauf portugal Forum Datum
    Schon wieder: Schwerer Waldbrand in Zentralportugal (2019) Portugal Allgemein Sonntag um 12:24 Uhr
    Baking : Maisbrot aus Portugal , Broa de milho Essen und Trinken in Portugal Sonntag um 08:10 Uhr
    Umzug in den Norden Portugals mit drei Kindern - einige Fragen Auswandern nach Portugal 17 Juli 2019
    Frage Nutzpflanzen in Portugal Anfang 20. Jahrhundert und weitere Fragen Garten + Pflanzen in Portugal 16 Juli 2019
    Wild Guide Portugal Urlaub in Portugal 16 Juli 2019

  3. H.Bothur

    H.Bothur Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja kannst Du - machen wir auch. Was anderes wäre wenn Du sie vermieten willst, da kann es Einschränkungen geben.

    Hans
     
  4. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, Danke für die schnelle Antwort; weiss Du zufällig was für Einschränkungen das wären, wenn man die Wohnung vielleicht vorher vermietetn möchte? lg petra
     
  5. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    1.247
    Punkte für Erfolge:
    113
    H.Bothur gefällt das.
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Welche Einschränkungen gibt es denn in Deutschland für mein Eigentum?
    Ich kann verstehen, wenn die Gesellschaft dagegen vorgehen will, wenn Mietshäuser jahrelang leer stehen.
    Aber wenn ich eine Wohnung besitze und diese, weil ich es mir leisten kann, nur ein paar Wochen im Jahr nutze, wer will das verbieten?
    Sind wir wieder auf dem Weg in den Kommunismus?
    Ich mein, dann können wir ja auch gleich ganz andere Dinge verbieten.
    Fangen wir mit Geld an...
     
  7. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, ja bei uns ist es mittlerweilen schon so, dass manche Gemeinde den Kauf einer Ferienwohnung hier verbieten; da bezahlbarer Wohnraum knapp ist; lg petra
    --- Folge-Nachricht angehängt, 16 Juni 2019, Datum der Originalnachricht: 16 Juni 2019 ---
    Hallo, hier bei uns kann man als nicht Einheimischer in manchen Gemeinden keine Wohnung mehr kaufen, die dann als Ferienwohnung genutzt wird. lg petra
     
  8. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie stellen die das fest?
    Wird man beim Kauf gefragt, was man damit zu tun gedenkt?
    Wollen sie drin wohnen, spekulieren oder nur Wochenweise nutzen, oder was?

    Ich kann mir nicht vorstellen, das so etwas verfassungskonfrom ist.
    Dieser Eingriff in Eigentums- und andere Rechte ist zu groß und zu nebulös begründet.

    Dann müssen diese Gemeinden eben mehr Sozialwohnungen bauen, wenn Wohnraum knapp ist.
    Aber dann würde man ja nicht mehr anderen, womöglich Neuzugezogenen, heimlich die Schuld zuschieben können.

    Nicht als Einheimischer? Ist ja ein noch größerer Verfassungsbruch.
    Aber was sind schon Gesetze?
     
  9. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Petra, kannst Du Deine kühnen Thesen belegen ?
     
  10. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, in den Gemeinden Ruhpolding und Berchtesgaden ist es verboten, einen Zweitwohnsitz anzumelden um den heimischen Immobilienmarkt zu entlasten; googelt mal. lg petra
     
  11. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    *grinsel* ..... das klingt schon anders. Das "Fewos" überall in Europa zunehmend genehmigungspflichtig werden, ist nicht neu. Auch in Portugal benötigst Du eine behördliche Lizenz.
     
  12. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer braucht einen Zweitwohnsitz?
    So einen Quark hat eh nur Deutschland.
     
  13. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ozzy, gefühlt jeder zweite Beitrag in diesem Forum dreht sich um dieses Thema. :)
    Das Thema ist sehr global - auch wenn Du "nur" einen Wohnsitz hast. :)
     
  14. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Weil Deutsche zu Obrigkeitshörig sind und zu Regeltreu.
    In USA, GB oder Frankreich gibt es sowas wie Meldepflicht nicht und diese Länder kommen auch klar.
    Es ist also kein globales Thema, sondern ein sehr nationales, deutsches Thema.

    Und Ferienwohnungen werden nicht "genehmigungspflichtig", sondern die Vermietung einer FeWo ist genehmigungspflichtig.
    Ist ein ziemlich großer Unterschied.
    Und auch da, es geht nur ums Geld. Durch AirBnB und andere kann jeder heute quasi Guerilla-Vermieten. An der Steuer vorbei.
    Sowas geht natürlich gar nicht, wenn Politiker Großkonzerne aus der Steuerpflicht entlassen, muss natürlich der kleine Bürger einspringen.
     
  15. ALISAN

    ALISAN Apaixonado Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Januar 2010
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was war im Kaffee? ;)

    Du musst in Portugal, egal wo im Land, eine Genehmigung zur normalen Miete und eine davon abweichende Genehmigung für Vermietungen als Ferienwohnung beantragen... ohne ist es illegal.
    ...aber das weißt du ja schon...
     
  16. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.286
    Zustimmungen:
    633
    Punkte für Erfolge:
    113
    So doof fände ich eine Regelung gar nicht, sorry, aber wenn es ginge, wäre ich auch dafür Ferienwohnungen zu verbieten. Die ganze Küstengebiete sind doch total verschandelt, mit leerstehenden Immobilien...

    Iris
     
    Emma01 gefällt das.
  17. K.P.

    K.P. Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    4.044
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ähm... Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. (reine Wohngebiete, allg. Wohngebiete) ... Bin mir jetzt gerade nicht sicher, ob das nun schon Kommunismus ist.
    Stand der Dinge: Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.
     
    irisb gefällt das.
  18. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Moment, Einspruch.
    Ich glaube, es gibt hier unterschiedliche Vorstellungen vom Begriff "Ferienwohnung".
    Das, was in den Artikeln oben beschrieben ist, sind Ferienwohnungen, wie wir sie verstehen.
    Eine Wohnung, die der Vermieter an Urlauber zum Ferien machen vermietet.

    Was die TS aber fragte, ist, ob sie selbst eine Wohnung kaufen und SELBST nur ein paar Wochen im Jahr nutzt.
    So verstehe ich diese Aussage.
    Das ist etwas fundamental anderes, wie eine Wohnung an Urlauber zu vermieten um damit Geld zu verdienen.
    Wer oder was soll so etwas verbieten?
    Eine Bauordnung kann vorschreiben, ob rein Gewerbe oder rein Wohngebiet oder Mischgebiet.
    Aber im Ernst, wer will mir vorschreiben, wenn ich in einem reinem Wohngebiet eine Wohnung habe und ich das Geld dazu habe, 50 Wochen im Jahr in der Welt rumzureisen oder eben einen Job habe, bei dem ich 50 Wochen im Jahr im Ausland bin, das nicht zu machen?
    Meine Wohnung, mein Eigentum, ob ich darin lebe oder im Hotelzimmer, MUSS in einem freien Staat mir überlassen bleiben.

    Ich sehe das Problem bei Mietshäusern, die aus Gewinnsucht leer stehen.
    Ich sehe das Problem der Vermietung an Urlauber.
    Ich sehe auch das Problem des Leerstandes hier in Portugal.
    Aber genau das ist hier meist das Problem. Da gehen Menschen ins Ausland arbeiten und lassen ihr Eigentum hier leer stehen.
    Um dann ein paar Wochen im Jahr hier wieder zu leben, quasi Urlaub zu machen.
    Sie zahlen die Grundsteuer und sonstige Gebühren.
    Soll das jetzt verboten werden?

    Sorry, wenn das so sein sollte, ziehe ich mich als Mensch zurück, dann werde ich wieder Einsiedler, weil dann gehts quer.

    Leerstand im Küstenbereich ist ein Problem, aber auch da, wenn andere es sich leisten können, dort Wohnungen zu haben für ein paar Wochen im Jahr, wer will ihnen das verbieten?
    Bei uns sind jetzt viele Wohnungen wieder bewohnt, weil Ferien sind und die Städter eben jetzt hier sind. Der Brötchenverdiener kommt am Wochenende, der Rest ist die ganze Zeit hier.

    So ähnlich kenn ich es aus Deutschland von Dauercampern. Meine Familie war so, da lebten meine Tanten im Sommer auf dem Campingplatz und die Männer kamen am Freitag und fuhren Montag wieder zur Arbeit.

    Klar, aber wenn du dir noch eine Wohnung an der Costa Nova kaufst und nur im Juli August da wohnst, juckt das keinen hier.
     
    Nassauer gefällt das.
  19. Farbenzeit

    Farbenzeit Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    1.247
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sie hatte ja auch hiernach gefragt.
     
  20. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    1.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Richtig. Womit klar ist das es um beide Szenarien geht.
    Für Vermietung braucht man eine Lizenz.
    Wurde klar geschrieben.
     
  21. petra19

    petra19 Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    17 Februar 2017
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, ja jetzt hab ich eine richtige Diskussion angezettelt; ja meine Frage war ja ursprünglich, ob es geht die Wohnung als Ferienwohnung für einen selbst zu nutzen; dies wird ja hier bei uns jetzt begrenzt; die andere Überlegung war, diese vielleicht auch mal zu vermieten; aber dies sind bei mir jetzt so Überlegungen in alle Richtungen; aber vielen Dank für Eure Antworten, damit weiss ich jetzt schon mehr; es ist ja noch nichts konkret aber ich könnte mir dies mit einer Wohnung sehr gut vorstellen. lg petra
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.