1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

Dieses Thema im Forum "Essen und Trinken in Portugal" wurde erstellt von Nicki, 7 März 2010.

  1. Nicki

    Nicki Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    21 Dezember 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,
    was gibt es so für portugiesische Gerichte oder Spezialitäten, die man unbedingt mal gegessen haben sollte?
    Was macht die portugiesische Küche aus ?
    Was ist typisch für die Region, in der ihr seid?
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Was sollte man Forum Datum
    Erstes Mal Portugal - was sollte man sich anschauen? Urlaub in Portugal 26 April 2010
    Was sollte man in Lagos gesehen haben? Urlaub in Portugal 16 Februar 2009
    Ferienhaus kaufen - wo ? auf was sollte ich aufpassen ? Auswandern nach Portugal 2 Juli 2016
    Was die Finnen über Portugal wissen sollten Portugal Allgemein 7 Mai 2011
    Was passiert mit den Weinbergen ? Alles über Madeira 10 Januar 2018

  3. gUNA

    gUNA Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Hi Nicki,
    schwer zu sagen, als bacalhau-fan empfehle ich z.B. das Nationalgericht bacalhau, als Erstes com todos - also Stockfisch mit Allem (was dazu gehört) - gekochter Stockfisch mit in einem zur Temperierung in Leinentuch eingeschlagenen Gemüse - zusammengesetzt aus Kartoffeln, grünen Schnittbohnen, Möhren, einer ganzen Zwiebel, Weißkohl - einem hart gekochten Ei, Knoblauchzehe
    und gutem azeite/Olivenöl vom Bauern.

    Ist eigentlich ein sehr simples Gericht, der Erfolg bedingt keine kreative Kochkunst, hängt mehr von den ausgewählten Zutaten und deren fachgerechten Präparation ab. Ich höre immer wieder von Wirten, dass der bacalhau bei Deutschen nicht sehr beliebt sei, weil zu fade, zu fischig, an den Krieg erinnere, usw., was aber letztlich sicherlich auf das Missachten der erwähnten Bedingungen zurückzuführen ist.
    Was früher in Portugal ein Arme-Leute-Essen war, kostet heute zwischen 10 - 20€/Person.
    Das Gemüse hat ganz leichten Biss,
    Das lombo/Filet de bacalhau ist ungefähr 3fingerbreit dick, mit der Gabel zerteilt, zerfällt das Filet in lascas/"Splitter", sollte nicht faserig sein und bei leichtem Kaudruck zergehen. Der Geschmack ist milde, nicht salzig, aber auch nicht insosso/salzlos - also fachgerecht demolhado/gewässert, er entfaltet sich in Verbindung mit dem bei Tisch hinzugefügten Olivenöl. Mit dessen europaweit unvergleichlichem Geschmack kitzelt das Gemenge unaufdringlich Gaumen und Zunge aber derartig, sodass unaufhörlich neue Bissen dem Vorverdaungstrakt zugeführt werden müssen.
    Als Wein empfehle ich einen vinho verde - Alvarinho

    Meine zweite, ebenso gute Empfehlung ist ebenfalls Stockfisch, diesmal aber in Grossmutters forno à lenha/Holzofen auf der heißen Asche solange gegart, bis dieser eine goldbraune Kruste aufweist. Dazu werden nur mit Zwiebelringe bedeckte Salzkartoffel gereicht. Das Hinzufügen des Olivenöls erfolgt wieder bei Tisch und verursacht die wie vorher beschriebene divinale Verbindung.
    Hierzu passt gut ein leichter vinho maduro branco/Weißwein aus dem Douro-Tal - Planalto

    gUNA
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2010
    alexkroll gefällt das.
  4. Ellen

    Ellen Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Hallo Nicki,


    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. wäre so ein Gericht .
    Das ist Schweinefleisch mit Muscheln mal ganz einfach ausgedrückt.
    Ich muss das wenigstens immer einmal essen, wenn ich in Portugal bin, dabei bin ich eigentlich kein Muschel-Fan.
    Aber dieses Gericht ist ausgesprochen lecker und meist sehr gut gewürzt.

    Ellen
     
    Carsten F, WaltraudK. und Tiga2009 gefällt das.
  5. Nela

    Nela Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Februar 2009
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Nicht zu vergessen sind die Pasteis de Nata in Lisboa-
    lauwarm mit Zimt und Puderzucker.
    Und solltes Du mal in Sintra sein -schau doch mal in das Cafe "Piriquita"
    rein und gönn Dir einen leckeren Travesseiro oder eine Queijadinha de Sintra.

    Hat alles mindenstens 1000 Cal. aber super lecker.:-D
     
    Carsten F, Steigerin und Tiga2009 gefällt das.
  6. Herbert

    Herbert Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Zitat Nela: Nicht zu vergessen sind die Pasteis de Nata in Lisboa-
    lauwarm mit Zimt und Puderzucker.

    Pastéis de Nata oder Pastéis de Belém.
    Hier die Produktion in der Pastelaria de Belém, die wohl zu den bekanntesten Pastelarias in Portugal gehört.
    Innen sieht es aber eher nach einer Bahnhofs-Gaststätte aus. So ist jedenfalls mein Eindruck!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2010
    Helmi50 und WaltraudK. gefällt das.
  7. Tano

    Tano Gast Gast

    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Püüüh ... das sind doch Kinkerlitzchen ... :))

    Wer im Norden des Landes weilt, sollte sich unbedingt eine Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. antun und die Grosspackung Lipidsenker nicht vergessen ... Geht so ab 2000 Kalorien los ...

    Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.

    Möglichst auf YouTube mit 720 bp gucken .... Lecker ...

    Mahlzeit
     
    ralf88 gefällt das.
  8. Lisa

    Lisa Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Aber Tano - so kann man auch appetitanregend posten!! Hörst Du meinen Magen knurren?? :p

    Ich finde, dass man jede Art gegrillten Fisch gut essen kann - ich mag außerdem gerne alle Sorten "Açorda" - vor allen Dingen mit Meeresgetier.
    Kommt vielleicht auch daher, weil wir in Berlin in schlechten Zeiten auch Brotsuppe gegessen haben - es wurde ja nix fortgeworfen.
    Für mich ist eine gut gemachte "Caldeirada" ein Muß - diese allerdings sollte man nur in kleinen port. Lokalen essen - denn nur dort ist sie authentisch.
    Selbst gemacht natürlich viel besser!! :p
     
  9. Herbert

    Herbert Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Wer nicht weiß was in eine Caldeirada de Peixe reinkommt, der schaue hier!
    Rezepte gibt es ja genug im Internet.
    Na dann, Guten Appetit!

    [FONT=&quot][​IMG][/FONT]
     
  10. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.730
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    ich sage nur "Link nur für registrierte Nutzer sichtbar." ... ist wirklich vom Geschmack her klasse, ganz einfach und auch überraschend und sehr ursprünglich.

    Kai
     
  11. Herbert

    Herbert Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Es ist mir noch ein typisches Gericht eingefallen, das unter anderen bei keiner Hochzeit in Nordportugal fehlen darf – Cozido Portuguesa

    [FONT=&quot][​IMG][/FONT]
     
    Carsten F gefällt das.
  12. Nela

    Nela Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Februar 2009
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Wie wärs noch mit arroz de marisco ?
    Wenn so ein Meeresfrüchtereis gut gemacht ist-ist es ein Gedicht:)
     
    Carsten F gefällt das.
  13. Ellen

    Ellen Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Stimmt Nela oder arroz de Tamboril hmmmmmmmmmmmmmm ich bekomm echt Hunger!

    Ellen
     
  14. Nela

    Nela Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 Februar 2009
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Oh ja Ellen,
    und dann eine hausgemachte mousse de chocolate oder einen pudim molotof :bussi:
     
  15. Lisa

    Lisa Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Gelle, die meinige hat im vorigen Jahr Allen gut geschmeckt! ;)
    Ich koche sie auch gerne und oft zu Hause.
    Typisch ja - aber ob es denn Allen auch schmeckt? Wage ich mal zu bezweifeln! :p
     
  16. Bia

    Bia Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Also caldo verde ist nun wirklich die einzige Suppe hier, die mir nicht schmeckt, und für cozido kann ich mich auch nicht begeistern. Was ich hingegen liebe, sind migas.
     
  17. Tano

    Tano Gast Gast

    Boah, Feldherr Lukullus wütet durch´s Forum. Da wird man ja Bulimieös von ...

    Hat schon jemand die Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. in´s Spiel geworfen, oder lassen wir das heute mal draussen vor ?

    Ich geh jetzt in die Küche und mach sowas ähnliches wie Cozido Portuguesa, wo ich mich jetzt glatt reinknien könnte...
     
  18. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Mag denn keiner von Euch Frango com piri-piri??:)
     
  19. Lisa

    Lisa Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Och Tano - ist ja auch nicht so verschieden von der Wurschtsuppe, die wir früher beim Fleischer geholt haben!! :p
     
  20. Tano

    Tano Gast Gast

    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Na aber wer kennt das noch ? Wer will das kennen ...? Kann ich verstehen, daß Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. nicht jedem auf Anhieb mundet. So von Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. bis Link nur für registrierte Nutzer sichtbar. gibt es einen leckeren Nachschlag zu diesem Gericht...

    So, bei mir ist es jetzt soweit. Wir sehen uns nachher in dem anderen Futtertrog bei einem aussagekräftigen Statement...
     
  21. Bia

    Bia Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was sollte man in Portugal unbedingt essen?

    Ich bring jetzt mal die sardinhas assadas ins Spiel. Wenn die Sardinen frisch und schön fett sind, ist das ein richtiger Leckerbissern, und halt schon sehr typisch!
     

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.