• Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Viele Menschen noch ohne Strom/Weiter schlechtes Wetter

kailew

Administrator
Teammitglied
Administrator
Teilnehmer
In Westportugal, in den Kreisen Torres Vedras und Cadaval sind immer noch viele Einwohner ohne Strom. Die Leitungen wurden bei den Stürmen und Unwettern vor einigen Tagen beschädigt und sind bislang immer noch nicht repariert. Die Behörden sprechen von bis zu 3000 Personen, die noch nicht wieder mit Elektrizität versorgt sind. Man hofft das Problem bis Sonntag im Griff zu haben. Betroffen sind jetzt noch vor allem einsam gelegene Häuser.
Derweil warnen die Meteorologen, dass das schlechte Wetter anhält. Wegen starker Winde und hoher Wellen gilt auf Madeira und den Azoren nach wie vor die Warnstufe orange, auf dem portugiesischen Festland ist fast6 überall gelber Alarm ausgerufen. Für den heutigen Tag, 26. Dezember, wird wieder mit teils starken Regenfällen gerechnet. -> und ->
 
AW: Viele Menschen noch ohne Strom/Weiter schlechtes Wetter

Im "Sonnenloch" Portimão momentan strahlend blauer Himmer und 17°!
Und meine Wäsche trocknet!! :-D
 
AW: Viele Menschen noch ohne Strom/Weiter schlechtes Wetter

Das ist auch im Alentejo litoral so. Sonne, Wind, blauer Himmel und 17°!
 
AW: Viele Menschen noch ohne Strom/Weiter schlechtes Wetter

Herdade Boa Vida Sonne 15Grad, aber sehr starker kalter Wind.
War gerade mit dem Hund unterwegs und nun habe ich Ohrenschmerzen vom Wind. Princesa verdreckt mit Schlamm und meine Klamotten auch ab in die Waschmaschine. Pfuetzen springen macht am meisten Spass.

Stromprobleme hatten wir kaum, wenn dann nur einige Minuten. Aber Fernsehempfang am Heiligabend keiner, deshalb mit dem Weihnachtsgeschenk der ganzen Familie stundenlang gespielt.

Gruss
Caramelo
 
AW: Viele Menschen noch ohne Strom/Weiter schlechtes Wetter

Hi,
Auch von hier nur positive Meldung.
Blauer Himmel, Sonne, kein Wind, 13° im Schatten.
War gerade am Cabril. Trotz des ausgiebigen Regens seit Anfang November fehlen noch immer ca 8 meter am Stand unserer Ankunft Ende Januar.
Gruß HJV
 
Zurück
Oben