1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

Dieses Thema im Forum "Nachrichten aus Portugal" wurde erstellt von Ellen, 10 September 2011.

  1. Ellen

    Ellen Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Vor vier Jahren hielt der Fall der plötzlich aus einer Ferienanlage verschwundenen Madeleine McCann die Welt in Atem. 2007 hatten die Eltern ihre kleine Tochter schlafen gelegt, um kurz etwas Essen zu gehen. Als sie wieder kamen war Maddie verschwunden. Jetzt schickt Scotland Yard erstmals seine Top-Leute nach Portugal. zum Artikel
     
  2. Die Seite wird geladen...

    Ähnliche Themen - Vermisste Maddie Scotland Forum Datum
    Vermisste Salzburgerin Nachrichten aus Portugal 12 Juli 2019
    News Vermisster Junge aus Praia da Luz ist wieder da Nachrichten aus Portugal 27 Juli 2017
    Vermisster Mann tot aus dem Santa-Clara-Stausee geborgen Nachrichten aus Portugal 21 Oktober 2013
    Azoren-Online: Vermisster 27jähriger kann nur noch tot geborgen werden Alles über die Azoren 22 November 2012
    Povoa de Varzim:Zwei Vermisste nach Bootsunglück Nachrichten aus Portugal 5 Februar 2011

  3. Ellen

    Ellen Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Ich glaube diese Eltern werden erst Ruhe finden, wenn die Öffentlichkeit erfahren wird, wo sie selbst die Leiche ihre Tochter versteckt haben. Wenn Sie damals den Fehler, den Sie begangen haben, zugegeben hätten, hätten sie schon längst ihre Ruhe finden können. Ein tödlicher Unfall durch Verletzung der Aufsichtspflicht ist nicht so verwerflich wie dieses Theater...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2011
  5. Falke 2272

    Falke 2272 Lusitano

    Registriert seit:
    24 November 2009
    Beiträge:
    7.822
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Wie kann man nur so etwas schreiben ? Welche beweise hast du für eine solch Aussage ! Das schändlichste was ich in diesem Forum bis jetzt
    gelesen habe ! Meine Meinung dazu ein großes pfui !
     
    Britta gefällt das.
  6. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Ich kann noch schlimmeres schreiben.
     
  7. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Was hätten die denn von ihrer permanenten Medienpräsenz? Davon werden die Ermittlungen nicht eingestellt...
     
  8. Hanseat

    Hanseat Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    4.283
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    die Eltern plaudern demnächst bei Beckmann in der ARD.

    VG
    Hanseat
     
  9. HJB

    HJB Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    14 Oktober 2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    @ Falke 2272,

    ruhig Blut!
    Die Version des ehemaligen Chefermittlers bzw. die Vermutung von Garota (die von vielen geteilt wird) ist ebenso denkbar wie die unbewiesene Darlegung der Eltern!

    @ Hanseat,

    Beckmann - weisst Du wann?
     
  10. Tano

    Tano Gast Gast

  11. Hanseat

    Hanseat Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    4.283
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Hallo HJB,.

    die Sendung läuft am Donnerstag,den 15.09 um 22:45 Uhr im Ersten.

    Viel Spass wünscht

    Hanseat
     
  12. Sülzmeister

    Sülzmeister Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 Oktober 2010
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal



    Moment HJB,

    erst genauer hinschauen, was Garota geschrieben hat!

    Sie hat ihre Behauptung nicht als Vermutung oder als Möglichkeit formuliert, sondern als Tatsache in der Sprache primitiver Stammtisch- bzw. Boulevardmedien Parolen.

    In den westeuropäischen Rechtsstaaten gilt immer noch die Unschuldsvermutung: Ohne Leiche und Motiv keine hinreichende Anhaltspunkte für eine Straftat des engl. Ehepaares.

    Dieses rechtsstaatliche Prinzip hat Garota mit ihrer Aussage auf's gröbste verletzt.:mad:

    Dafür verdient sie eine deutliche Rüge!

    Gruß Sülzmeister
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 September 2011
  13. Falke 2272

    Falke 2272 Lusitano

    Registriert seit:
    24 November 2009
    Beiträge:
    7.822
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Ich traue es dir zu ! Mußt aber nicht stolz drauf sein ! Evtl. dich schämen.
     
  14. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.204
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Du Fälkchen, du sollst mich in Ruhe lassen, ich habe mich nie über dich und über deine Meinung geäußert, besser gesagt, ich habe dich nie richtig wahr genommen. Wenn du Lust auf Streit hast, aus irgendeinem mir unbekannten Grund, dann renn zwei runden um dein Haus herum, das bringt oft eine gewisse innere Ruhe, die brauchst du dringend...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 September 2011
  15. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    Irgendwie finde ich es befremdlich, dass man in allem eine Verschwörung sieht. ich hab mir mal die Dokumentation dazu angesehen und einiges gelesen und finde das nicht unbedingt schlüssig.

    Die Sache ist aber schon ziemlich merkwürdig. Trotzdem kapier ich nicht, was die McCanns davon haben sollten, ständig in den Medien aufzutauchen, wenn sie ne Leiche in Keller haben...


    ---
    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  16. Falke 2272

    Falke 2272 Lusitano

    Registriert seit:
    24 November 2009
    Beiträge:
    7.822
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Welche innere Ruhe ich brauche kann dir am Axxxh vor bei gehen. Nur eins ist wichtig ! Menschen ohne Grund zu bezichtigen( beweisen) oder vor zu verurteilen ist schäbig ! Auch wenn sie mich Fälkchen nennen werde ich
    mich nicht mit ihnen auf eine Stufe stellen. Dies ist mein letzter Beitrag zu diesem Thema
     
  17. guadiana

    guadiana Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Vor vier jahren zum fest in alcoutim (immer zweite september woche) wurde ein 70 jähriger deutscher tourist vermisst.
    Er wollte von balurcos zum fest nach alcoutim zu fuss. Was so 7-8km sind.
    Er ist dort nie angekommen. Die polizei vor ort wollte alles besser machen als im maddie mccann fall.
    Was leider nicht optimal gelang. Es ist u.a. ein helikoptor mit wärmebildkamera aus spanien geordert worden.
    Der tourist blieb verschwunden.
    Die seibelküche brodelte. Kurz hiess es, er ist entführt worden, danach aber, er hätte sich abgesetzt.
    Auf das argument an solche seibler, wer verzichtet schon auf mehr als 20000€ rente pro jahr und ist nicht krankenversichert‚
    wurde geantwortet, er wäre gesehen worden.
    Das untermauerte auch noch eine portugiesische zeitung, die da schrieb, es würden jetzt andere spuren verfolgt.
    Diese news wurde dann im alten PF kundgetan.
    Nach vielen wochen fand ihn jemand verwest innerhalb von zistrosen unter einem 3m hohen steilen abbruch.
    Die rund 500€ hatte er noch in der tasche.
    Wer nun glaubt, den dummbatzigen gerüchtestreuern wäre danach etwas peinlich gewesen, fehlanzeige.
    Es sind die gleichen leute, die auch behaupten, die mccanns hätten ihre eigene tochter umgebracht.

    Und nun kommen wir zur quizfrage für kühle denker und mentalitätenversteher:
    Die maccanns waren ja lange in keiner weise verdächtig.
    Was war geschehen, dass auf einmal die stimmung unter den algarvios so kippte
    und volkes stimme behauptete, die maccanns hätten ihre eigene tochter um die ecke gebracht?
    Kleiner hinweis, es hat gar nichts mit irgenwelchen ermittlungen zu tuen.

    Im avatar des siegers sollte denker 2011 eingetragen werden.
    Lieben gruss
     
  18. Heinz-Uwe

    Heinz-Uwe Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
  19. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Ja leider ist es viel einfacher Verschwörungstheorien in die Welt zu setzen...die muss man ja nicht wirklich beweisen...

    LG
    Iris
     
  20. guadiana

    guadiana Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Zur lösung der quizfrage.
    Als die maccanns erklärten,
    sie werden erst portugal verlassen, wenn die entführung ihrer tochter aufgeklärt wäre,
    kippte die stimmung. Erst danach kamen langsam die ersten dubiosen anschuldigungen gegen die familie.

    Meine frau war rund zwei monate nach verschwinden des kindes beim friseur und als sie nach hause kam sagte sie,
    cabeleireiro radio meldet, arme, arme familie, aber sie sollten jetzt alle wieder zurück nach hause gehen. (ohne jede persönliche anschuldigung)

    Zwei bekannte, die in der werbung tätig sind und uns einige wochen später besuchten,
    meinten aus sicht der werbung dazu, das ist absolut nachvollziehbar.
    Hier gibt es eine interessenkollision. Auf der einen seite die mccanns, die ihr kind suchen,
    auf der anderen seite der tourismus, möglichst ohne negativen töne.
    Eine kindsentführung ist gewöhnlich maximal sechs wochen im fokus, danach ebbt die aufmerksamkeit ab.
    (war gerade so passiert auf der spanischen seite der Algarve)
    Im fall maddie aber wird die aufmerksamkeit durch die eltern, die sich weiterhin in der Algarve befinden, hoch gehalten.
    Was wiederum für den tourismus in der region (und letztendlich in portugal) schlecht ist.
    Eine gewinn bringende touristenwerbung für die Algarve setze nun entweder voraus,
    der/die entführer gefasst werden,
    der fall maddie in vergessenheit gerät (was bei den aktivitäten der maccanns nicht wahrscheinlich war)
    oder man den eltern was anhängen könne.
    Es geistere für einen teil der touristen unbewusst ein entführer frei in der algarve herum.
    Du würdest wohl eher von blitz erschlagen, als dass dein kind von diesem entführer verschleppt wird.....
    das ist aber logik.
    Wie soll man unter diesen umständen mit so viel negativen nachrichten aus der algarve
    eine positive werbung machen, zumal die die werbung in diesem bereich ein feines subtiles pflänzchen ist.

    Wie wir alle wissen, sind die mccanns letztendlich aus portugal hinaus gemobbt worden.
     
  21. Hampi

    Hampi Gast Gast

    AW: Vermisste Maddie: Scotland Yard schickt Top-Leute nach Portugal

    Bin neu im Forum und finde :klatsch:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.