1. Gäste können im PortugalForum zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das klappt nur, wenn man registriert ist. Das ist ganz leicht, geht schnell und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

News Umweltfrevel durch Deutschen an den geschützten Klippen der Falésia-Küste

Dieses Thema im Forum "Nachrichten aus Portugal" wurde erstellt von Miguel Leão, 7 Juli 2018.

Schlagworte:
  1. kailew

    kailew Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 August 2008
    Beiträge:
    24.951
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wer ist es denn?
     
  2. Chap

    Chap Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ganz einfach zu finden Kai. Für dich vielleicht weniger, für jemanden der sich an der Algarve auskennt ganz einfach.

    Du begibst dich gerade auf einen ganz schmalen Grat, Kai.

    Identifzierbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juli 2018
  3. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Chap, deinen Äußerungen hinsichtlich der zu schützenden Persönlichkeitsrechte stimme ich voll zu. Aber du hast schon auch ein bisschen mehr zur Situation geschrieben, sprichst von einem "Freak", vom an den "Pranger stellen" und von einer "Hetzjagd".... gut, vielleicht sollte man die Ortsangabe weglassen, aber ich finde schon, dass man solche Verhaltensweisen auch zeigen/dokumentieren kann. Den Schutz vor "stigmatisierenden Darstellungen" kann ich hier nun wirklich nicht als verletzt ansehen, wurde doch dokumentiert, wie sich jemand selbst darstellt.
     
  4. Chap

    Chap Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    83
    Alles gut Sibylle....haben wir halt eine unterschiedliche Sichtweise ;)

    Viel ärgerlicher ist, dass ich mir eben eine kleine Laufverletzung zugezogen habe und mich eigentlich darauf freue nächste Woche in der Bretagne zu laufen. Naja, wird schon ;)

    LG

    Chap
     
  5. Nassauer

    Nassauer Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Juni 2010
    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    113
    Caspar Hauser?

    Gruss
    Nassauer
     
    leolamama und Ozzy gefällt das.
  6. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    1.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Chap
    Ich schau ja nun auch bei portugiesischen Seiten immer mal nach Impressum. Was soll ich sagen, das juckt hier nicht mal große Firmen.
    Die letzte Seite, die mir da auffiel war Nutribalance. Die machen so nervige Radiowerbung, wollte ich mal schauen. Nix Impressum. Aber toll gemachte Seite.

    @Sybille
    Das sind dann bestimmt solche Wutbürger, die zuhause gegen Flüchtlinge auf die Strassen gehen, weil ihnen ja im Grunde die ganze Welt gehört.
    Was für ein Auftreten, ekelhaft.
    Was wird Deutschland nur in 10-20 Jahren für ein Land sein.
     
  7. leolamama

    leolamama Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich kenne natürlich die Hintergründe nicht. Aber ich stimme chap zu. Für mich hat es sich auch als eine kriegsähnliche Hetzcampagne dargestellt.
    Gerade hier im Forum.Daher immer die Bitte auf andere Menschen mit Höflichkeit und Freundlichkeit (Respekt nicht zu vergessen) zuzugehen und nachzufragen manchmal entwickelt es sich dann anders.
    Dieser Stress der beiden Seiten definitiv anerkannt werden kann, ist in keinem Sinne.
    Mit Hass wird Hass geerntet.
    Vielleicht hilft es den Mann nicht zu vertreiben, sondern ihm einen anderen Platz anzubieten wo er niemanden stört.
    Ich habe auch immerwieder meine Erfahrungen mit etwas seltsamen Leuten hier, meistens Ausländer (Deutsche, Engländer, Holländer).wenn ich merke das viele nur aufs ausnutzen aus sind um ihre Sucht(meistens ja Alkohol) zu finanzieren dann breche ich den Kontakt ab, aber man lernt auch interessante Leute kennnen.
    Und wiegesagt ich versuche nicht jemanden zu ändern wenn man merkt der ist nicht soweit dann: "Ciao".
    Natur zumüllen ist immer Scheiße!
     
    urmelbass und Chap gefällt das.
  8. sibylle 49

    sibylle 49 Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    5 März 2014
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    leolamama, sorry, aber das finde ich nun sprachlich ganz starken Tobak und eine Verharmlosung des Wortes "Krieg".

    Ozzy, das ist reine Spekulation und diese Schlussfolgerung möchte/kann ich so nicht ziehen.
    leolamama, und dem stehst du dann passiv mit einem "Ciao" gegenüber? Wem gehört denn die Natur? Wer macht den Müll wieder weg? Zwischen Verantwortung und einer Hetzkampagne sehe ich schon einen kleinen Unterschied.

    Chap, ich wünsche dir gute Besserung und einen guten Lauf in der Bretagne.
     
    Chap gefällt das.
  9. leolamama

    leolamama Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also für mich beginnen Kriege auf diesem Niveau daher das Wort kriegsähnlich.
    Hass sät Hass.
    Verständnis bringt friedvolles Leben miteinander.
    Ich gehöre zu den Leuten die hin und wieder den Dreck von anderen Wegmachen, siehe Plastikmüll oder Strandgut aus Kunststoff.
    Darin sehe ich meine Verantwortlichkeit gegenüber der Natur, auch wenn ich nicht verantwortlich für den Dreck der anderen bin.
    Für Streit und Kampf bin ich zu müde geworden im Alter von 42 ;).
    Früher war das anders.Aber selbst die Geschichte lehrt eindeutig das Kampf auch auf friedvolle und weitaus weniger anstrengenden Kraftraub begangen werden kann.Es setzt sich letztendlich das Richtige durch, manchmal braucht es länger...
    Und mit Nichteinsichtigen streiten ist Zeitverschwendung, daher umdrehen und "ciao".Das ist nicht passiv sondern klug das weiß doch jedes Kind...
    --- Folge-Nachricht angehängt, 8 Juli 2018, Datum der Originalnachricht: 8 Juli 2018 ---
    Man kann keine Menschen ändern, niemals! Man kann nur bei sich selbst anfangen.
    Also gelassen bleiben, wenn es zu schlimm wird weggehen ider andere friedliche Ideen umsetzen.
    Eine Idee wäre noch das die GNR ein Lager neben dem "netten" Herrn aufschlägt. So kann sie auch prima den Strand bewachen.
    Was meinst Du wie schnell der weg ist.
    Am besten noch laute Musik dazu.:angst::flucht::-D
     
    urmelbass und Chap gefällt das.
  10. Sobreiro

    Sobreiro Gast Gast

    auha, daher weht der Wind.
    Was ein deutscher mit seiner Fahne doch alles bewirken kann.
    Ob das stimmt, kommt da " bei den Portugiesen" tatsächlich so eine Erinnerung?
    Also da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht.
     
  11. bunny

    bunny Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es gibt tatsächlich psychisch kranke Menschen, die in zwei oder mehreren Welten leben. Sie wissen überhaupt nicht richtig, was sie tun, und werden aggressiv, ohne dass es ihnen bewusst ist. Irgendeinen Grund muss es doch geben, warum er dort "haust". Ob es eine Art "Demonstration" ist?

    Viele sagen, dass Mallorca oder viele andere spanische Strände durch den Massentourismus verdreckt sind. Ich möchte es nicht hoffen, dass es an der Algarve genauso passiert...

    Ich bin Deutsche und allein dieser Gedanke ekelt mich manchmal an. Wir werden im Allgemeinen als arrogant bezeichnet und müssen uns über jede Kleinigkeit aufregen. Ich bin nicht glücklich, Deutsche zu sein, weil ich mich manchmal über meine Landsleute schämen muss...
     
  12. Roemer

    Roemer Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    43
    Venha falar connosco e comece hoje a Perder Peso | Nutribalance
     
  13. Ozzy

    Ozzy Lusitano Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    1.380
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kontakte ist nicht gleich Impressum.
     
    _hoschi_ gefällt das.
  14. Miguel Leão

    Miguel Leão Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    13
    @alle
    Danke an all die unterstützenden Kommentare, die meinen Beitrag als Appel für verantwortungsvolles Handeln, für die Erhaltung eines einmaligen Stücks Natur verstanden haben und gegen eine „Ist mir doch egal-Haltung“ oder „da kann man eben nichts machen-Haltung“.
    Den anderen möchte ich sagen, falls Ihr es noch nicht kennt: Fahrt doch mal hin und wandert entlang dieser wundervollen, eimaligen Klippen lasst dieses Naturwunder an Farben und Gesteinsformationen auf Euch wirken.
    Dann versteht Ihr vielleicht, dass es mir nicht egal ist, ob ein verpeilter Einzelgänger, oder Jugendliche, die ihre Namen und Herzen in die Klippen ritzen oder gierige Immobilienspekulanten dieses Stück Natur, das allen gehört, einfach zerstören.

    Und vielleicht seid Ihr danach bereit die Ärmel hoch zu krempeln und den riesigen Müllhaufen wegzuschaffen, den der Typ dort mit seiner „ach so coolen Behausung“ hinterlassen hat und fallen euch auch Vorschläge ein, wie man das gegrabene Loch wieder bepflanzen kann, damit beim nächsten Regenguss die Erosion nicht noch stärker zuschlägt.

    Bezüglich der Kommentare, die meinen Beitrag mit Hass und Kriegshetze gleichsetzen, weigere ich mich zu antworten, weil sich die Autoren einer solchen Interpretation selbst diskreditieren.

    Und hier noch einmal ein Foto, damit Ihr seht wovon ich spreche:

    Falésia.jpg
     
    Gandalf58, callaskatze1, Riko und 7 anderen gefällt das.
  15. bunny

    bunny Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hälst du uns bitte auf dem Laufenden, ob sich in den nächsten Tagen etwas getan hat?
     
  16. Chap

    Chap Entusiasta Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Miguel,

    es ist ein wunderbares Bild, welches du da gemacht hast. Die Schönheit der Algarve und das Klima waren sicherlich auch der Hauptgrund warum meine Frau und ich uns vor 12 Jahren entschlossen haben ein altes Häuschen im Hinterland zu kaufen. Seither verbringen wir mindestens drei mal im Jahr eine gute Zeit in Portugal. Ich liebe es morgens bei Sonnenaufgang am Strand zu laufen und die Natur zu genießen, dieses Gefühl ist unbezahlbar. Ich denke niemand findet es nun wirklich toll, dass sich da nun jemand diese Behausung oder was auch immer angelegt hat. Darum ging es mir auch in meiner Kritik nicht. Du hast die Behörden eingeschaltet und die sind tätig geworden, dann sollte es auch irgendwann gut sein. Ich denke, wenn du im nächsten Jahr wiederkommst, wirst du Mühe haben die Stelle wiederzufinden, dann hat die Natur Wind und Regen wieder alles gerichtet.

    Das trifft auch auf mich zu, ich habe nun in diesem Thread alles gesagt, was mich dazu bewegt hat.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Rest Urlaub

    Chap
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2018
  17. leolamama

    leolamama Admirador Teilnehmer Stammgast

    Registriert seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Dann schreibe ich auch noch ein paar letzte Worte.
    Es tut mir leid wenn ich die etwas harten Worte Kriegsähnlich gebraucht habe (wohlgemerkt nicht Kriegshetze).
    Aber ich habe mich schon sehr erschrocken.
    Ich für meinen Teil lebe sehr zurück gezogen und friedlich und vermisse die Auseinandersetzungen auf solcher Ebene aus BRD nicht ein bischen.
    Ehrlich gesagt sind wir unter anderem auch deswegen nach Portugal gekommen.
    Streß, Streit, Kampf, ständige Auseinander setzung auf aggressivem Niveau wie sie häufig in Großstädten vonstatten gehen schaden unserer Gesundheit.(Mir und der meines Partners-nicht das sich jemand angesprochen fühlt.)
    Deswegen nehmen wir Abstand dazu.
    Ich kann vielleicht nicht so gut ausdrücken was ich meine, unterstreiche daher was Chap geschrieben hat, er findet die passenden, nicht emotionalen Worte.
    Alles Gute !
     
  18. Miguel Leão

    Miguel Leão Amigo Teilnehmer

    Registriert seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    13
    @Chap und leolamama
    Danke euch für eure abschließende Kommentare und Verständnis.
    Wir bleiben jetzt an den portugiesischen Behörden dran (eine nicht einfache Aufgabe, wie ihr wisst), damit sie besser im Vorfeld Schutzmaßnahmen ergreifen, z.B. Informationstafeln aufstellen, Infoblätter in den Tourismusbüros auslegen, Aufklärung über die Schulen betreiben etc.., schließlich ist es die lokale Cámara, die ein Interesse am Schutz der Klippen haben müsste, denn die Besucher kommen u.a. wegen dieser einmaligen Küstenformation.
    Falls wir kleine Erfolge erzielen sollten berichte ich demnächst hoffentlich auch mal etwas Positives hier im Forum, ;).
    Abraços Miguel
     
    Farbenzeit, bunny, Ozzy und 2 anderen gefällt das.
  19. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    Und gibt's was Neues?
     
  20. _hoschi_

    _hoschi_ Gast Gast

    Nein? Ach so. Hauptsache Titelstory. *facepalm*=
     
    bunny und gUNA gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umweltfrevel durch Deutschen Forum Datum
Umweltfrevel durch Deutschen.. Garten + Pflanzen in Portugal 9 April 2019
Mit ALISAN durch Coimbra & Umgebung: Entlang des Mondego Reiseberichte aus Portugal 23 November 2019
Mit ALISAN durch Coimbra & Umgebung Reiseberichte aus Portugal 1 November 2019
Tipp Feinschmecker 09/2019 | Lissabons junge Küche startet durch Wein aus Portugal 17 August 2019
Wichtig Zahlungsaufforderung Mautgebühren via verde (durch EPC-Group) Verkehr in und um Portugal 29 Juli 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrer Erfahrung anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie dem zu. Andernfalls ist die Funktionalität der Seite eingeschränkt.